News
CNN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ehemaliger US-Präsident
Medien: Trump vor Ende der Amtszeit gegen Corona geimpft

Medien: Trump vor Ende der Amtszeit gegen Corona geimpft

Für Donald Trump war das Thema Corona-Impfung während seiner Präsidentschaft meist vor allem mit Eigenwerbung verknüpft. Doch nun legen Berichte nahe, dass er durchaus ein persönliches Interesse hegte.

Erster öffentlicher Auftritt
Trumps Rückkehr ins Rampenlicht - Kandidatur 2024?

Trumps Rückkehr ins Rampenlicht - Kandidatur 2024?

Trumps erster öffentlicher Auftritt nach dem Abschied aus dem Weißen Haus erinnert an seinen Wahlkampf. Der Ex-Präsident kündigt für 2024 die Rückkehr der Republikaner an die Regierung an.

Gouverneur von New York
Vorwürfe der sexuellen Belästigung: Untersuchung gegen Cuomo

Vorwürfe der sexuellen Belästigung: Untersuchung gegen Cuomo

New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo wurde zeitweise als Hoffnungsträger der Demokratischen Partei gehandelt. Nun erheben Ex-Mitarbeiterinnen schwere Anschuldigungen. Der Politiker sieht sich falsch verstanden.

Konferenz CPAC
Ex-Präsident Trump schließt Kandidatur 2024 nicht aus

Ex-Präsident Trump schließt Kandidatur 2024 nicht aus

Trumps erster öffentlicher Auftritt als Ex-Präsident ähnelt seinen Wahlkampfveranstaltungen. Er teilt gegen seine Gegner aus - und kündigt für 2024 eine Rückeroberung des Weißen Hauses an. Mit ihm als Kandidaten?

USA
Sexuelle Belästigung: Vorwürfe gegen New Yorks Gouverneur

Sexuelle Belästigung: Vorwürfe gegen New Yorks Gouverneur

Andrew Cuomo galt vielen Amerikanern als Hoffnungsträger. Aber nun sieht sich New Yorks Gouverneur neben Kritik an seiner Corona-Politik auch Vorwürfen früherer Mitarbeiterinnen ausgesetzt.

Corona-Pandemie
USA: Notfallzulassung für Impfstoff von Johnson & Johnson

USA: Notfallzulassung für Impfstoff von Johnson & Johnson

Präsident Biden spricht von "begeisternden Nachrichten für alle Amerikaner": In den USA ist ein dritter Corona-Impfstoff vorläufig zugelassen worden - und der hat einen großen Vorteil.

Nach Mord an Khashoggi
US-Präsident Biden verschärft Kurs gegenüber Saudi-Arabien

US-Präsident Biden verschärft Kurs gegenüber Saudi-Arabien

Schon im Wahlkampf hatte Biden einen härteren Kurs gegenüber Riad angekündigt. Nun lässt er Taten folgen: Wegen des Khashoggi-Mordes verhängen die USA Sanktionen. Der Hauptbeschuldigte aber bleibt unbehelligt.

Höhe- und Tiefpunkte
Triumph und Leiden: Die Karriere von Golfstar Tiger Woods

Triumph und Leiden: Die Karriere von Golfstar Tiger Woods

Los Angeles (dpa) - Die Karriere von Golf-Superstar Tiger Woods ist voll von sportlichen Triumphen, privaten Tiefpunkten ...

Eine halbe Million Tote
Die USA gedenken der Opfer der Pandemie

Die USA gedenken der Opfer der Pandemie

Die Pandemie hat unvorstellbares Leid in die USA gebracht. Präsident Biden markiert den jüngsten traurigen Meilenstein mit einer würdevollen Gedenkveranstaltung - und macht den Amerikanern Hoffnung.

Luftfahrt
Flugzeugteile stürzen in den USA und Niederlanden vom Himmel

Flugzeugteile stürzen in den USA und Niederlanden vom Himmel

Alptraum-Szenario in der Luft und am Boden: Kurz nach dem Start eines Passagierflugzeugs in den USA fällt ein Triebwerk aus, Teile stürzen zu Boden. Etwas Ähnliches ereignet sich in den Niederlanden.

Angriff auf Ex-Vertrauten
Trump befeuert Machtkampf der Republikaner

Trump befeuert Machtkampf der Republikaner

Vom Verbündeten zum Widersacher: Mit harten Wortern rechnet Ex-Präsident Donald Trump mit Mitch McConnell, dem mächtigsten Anführer der Republikaner ab.

Vormundschaftsstreit
Teilerfolg für Britney Spears vor Gericht

Teilerfolg für Britney Spears vor Gericht

Seit vielen Jahren hält Britney Spears' Vater die Vormundschaft über seine Tochter. Die will diesen Zustand nun beenden.

Pressefreiheit
China stoppt Ausstrahlung der BBC

China stoppt Ausstrahlung der BBC

Als Vergeltung für das Verbot des staatlichen chinesischen Auslandssenders CGTN in Großbritannien stoppt Peking das BBC-Programm in China. Es wird mit einem Einschüchterungsversuch verknüpft.

Massenkarambolage
Horror-Unfall in den USA: Mindestens sechs Tote

Horror-Unfall in den USA: Mindestens sechs Tote

Zerquetschte Autos, eingeschlossene Menschen: Ein Unfall auf winterlicher Fahrbahn hat in den USA mehrere Menschen das Leben gekostet. Stundenlang waren die Retter im Einsatz.

Legendärer Porno-Mogul
Medien: US-Verleger und "Hustler"-Gründer Larry Flynt tot

Medien: US-Verleger und "Hustler"-Gründer Larry Flynt tot

Sexheftchen, Nachtclubs, ein Attentat und eine Hollywood-Würdigung noch zu seinen Lebzeiten. Verleger Larry Flynt hat sein Leben lang polarisiert. Nun ist der Gründer des Pornomagazins "Hustler" und selbsternannte Kämpfer für Meinungsfreiheit gestorben.

Washington

US-Sender kämpfen mit sinkenden Quoten
Wenn das „Feindbild Trump“ verloren geht

Wenn das „Feindbild Trump“ verloren geht

Washington  - Nach der Ära von Donald Trump stürzten die Einschaltquoten der liberalen TV-Sender wie CNN in den Keller. Schon entbrennt eine Debatte um ein Verbot konservativer Medien.

"Evermore"
Freizeitpark verklagt Taylor Swift auf Schadenersatz

Freizeitpark verklagt Taylor Swift auf Schadenersatz

Es gibt Streit um den Namen des aktuellen Albums der US-Musikerin. Und es geht um Millionen.

Streit um Verfassungsmäßigkeit
Impeachment-Ankläger: Trump für künftige Ämter sperren

Impeachment-Ankläger: Trump für künftige Ämter sperren

Auf 80 Seiten erheben die Ankläger im Impeachment-Verfahren gegen Trump schwere Vorwürfe. Sie legen dar, warum der Ex-Präsident nicht nur verurteilt, sondern auch für künftige Ämter gesperrt werden soll. Trumps Anwälte halten das gesamte Verfahren für verfassungswidrig.

Differenzen über Strategie
Trump geht mit neuen Verteidigern in Amtsenthebungsverfahren

Trump geht mit neuen Verteidigern in Amtsenthebungsverfahren

Auf den letzten Drücker stellt Donald Trump neue Anwälte vor, die den früheren US-Präsidenten im bevorstehenden Impeachment-Verfahren im Senat vertreten sollen. Das bisher vorgesehene Team soll hingeworfen haben - wegen Differenzen über die Verteidigungsstrategie.