News
CNN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Grand-Slam-Turnier
Federer plant auch im kommenden Jahr French-Open-Start

Federer plant auch im kommenden Jahr French-Open-Start

Tokio (dpa) - Der langjährige Tennis-Weltranglisten-Erste Roger Federer will auch im nächsten Jahr bei den French ...

Erneuter Eklat
Trump über Nancy Pelosi: "Sie ist eine sehr kranke Person!"

Trump über Nancy Pelosi: "Sie ist eine sehr kranke Person!"

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump und seine demokratische Gegenspielerin Nancy Pelosi sind einmal mehr ...

Familiendrama
Bluttat im Haus von "Tarzan"-Darsteller Ron Ely

Bluttat im Haus von "Tarzan"-Darsteller Ron Ely

Als "Tarzan"-Darsteller war er bekannt und drehte auch an der Seite von Uschi Glas: Nun erschüttert ein schreckliches Verbrechen die Familie des Schauspielers Ron Ely - seine Ehefrau und sein Sohn sind tot.

San Francisco

Mörder fährt mit Leiche zur Polizei

San Francisco  - Ein Mann hat im US-Staat Kalifornien nach eigenem Bekenntnis vier Menschen getötet und sich dann mit einer der ...

"Komplett korruptes Gericht"
Trump-Regierung blockiert Zeugenaussage in Ukraine-Affäre

Trump-Regierung blockiert Zeugenaussage in Ukraine-Affäre

Die US-Demokraten wollen ihre Untersuchungen gegen Donald Trump vorantreiben - doch die Regierung legt ihnen Steine in den Weg. Ein vorgeladener Zeuge darf nicht aussagen.

Bundestaat Kansas
Erster mutmaßlicher Täter nach Schüssen in US-Bar gefasst

Erster mutmaßlicher Täter nach Schüssen in US-Bar gefasst

Kansas City (dpa) - Nach den tödlichen Schüssen in einer Bar in der US-Stadt Kansas City hat die Polizei die beiden ...

Tücken des Alltags
Taylor Swift lacht über sich selbst

Taylor Swift lacht über sich selbst

Selbst Megastars können nach einer Augen-OP an den kleinen Dingen des Alltags scheitern. Taylor Swift bringt eine Banane fast zum Weinen

Ukraine-Affäre
US-Demokraten machen Druck auf Außenministerium

US-Demokraten machen Druck auf Außenministerium

Die Vorwürfe gegen Donald Trump sind gewaltig. Aber lassen sie sich auch beweisen? Die US-Demokraten arbeiten fieberhaft an ihren Untersuchungen. Trump zeigt weiter mit dem Finger auf einen von ihnen.

Analyse
Ein ungewöhnlicher leiser Trump und sein Kampf gegen Biden

Ein ungewöhnlicher leiser Trump und sein Kampf gegen Biden

Die Ukraine-Affäre scheint Donald Trump zuzusetzen. Die Demokraten sind elektrisiert. Ihr momentan aussichtsreichster Kandidat Joe Biden stilisiert sich derweil als Anti-Trump. Im Kongress werden schon weitere Schritte zur Amtsenthebung des Präsidenten vorbereitet.

Fliegen mit Mach 5
Britische Raumfahrtagentur will Überschallflugzeug bauen

Britische Raumfahrtagentur will Überschallflugzeug bauen

London (dpa) - Von London nach Sydney in nur viereinhalb Stunden - davon träumt die britische Raumfahrtagentur ...

Telefonat mit Selenskyj
Trump ermunterte Ukraine zu Ermittlungen gegen Joe Biden

Trump ermunterte Ukraine zu Ermittlungen gegen Joe Biden

Der Druck auf US-Präsident Trump ist enorm - die Demokraten wollen ihn des Amtes entheben. Neue Details in der Ukraine-Affäre beruhigen die Gemüter nicht. Nur einer scheint zu Scherzen aufgelegt.

Joe Biden fordert Offenlegung
Affäre um angebliches "Versprechen": Druck auf Trump steigt

Affäre um angebliches "Versprechen": Druck auf Trump steigt

Welche Mittel ergreift Donald Trump, um seinen Sieg bei der Präsidentschaftswahl im kommenden Jahr zu sichern? Es sind komplizierte Vorwürfe, die dem US-Präsidenten dieser Tage gemacht werden. Aber sie bergen eine Menge Zündstoff.

Riad

Saudi-Arabien
Friedensplan steht auf der Kippe

Riad  - Die Häfen sind für die Versorgung Jemens mit Hilfsgütern von Bedeutung. Saudis zerstörten Sprengstoffboote.

Pompeo in den Emiraten
Drohgebärden am Golf: Irans Außenminister warnt vor Krieg

Drohgebärden am Golf: Irans Außenminister warnt vor Krieg

Die USA wollen den Iran für die Angriffe auf Saudi-Arabien bestrafen. Wie genau ist allerdings noch unklar. Außenminister Pompeo will ein Staatenbündnis gegen Teheran schmieden. Der Iran warnt unterdessen in drastischen Worten vor einer militärischen Eskalation.

Moskau/Washington

Diplomatie
Agenten-Krimi im Kreml

Agenten-Krimi im Kreml

Moskau/Washington  - Im Kreml soll sich ein CIA-Spion bis an den Präsidenten herangewanzt haben. Das wäre für den Ex-Geheimdienstchef Putin eine besondere Schmach.

Global Champions Tour
Tochter vom "Boss": Jessica Springsteen rockt Saint-Tropez

Tochter vom "Boss": Jessica Springsteen rockt Saint-Tropez

Saint-Tropez (dpa) - Diesmal übernahm die Tochter vom "Boss" das Kommando. Beim Springen im Rahmen der Global Champions ...

18. Jahrestag der Anschläge
USA gedenken Opfern der Anschläge vom 11. September

USA gedenken Opfern der Anschläge vom 11. September

Es gibt wohl kein Ereignis der vergangenen Jahrzehnte, das die USA und die Welt so veränderte, wie die Terroranschläge vom 11. September 2001. Die Schockwellen hallen auch 18 Jahre später noch nach.

US-Sicherheitsberater
Botschafter Grenell im Rennen als Bolton-Nachfolger

Botschafter Grenell im Rennen als Bolton-Nachfolger

Donald Trump hat den Scharfmacher Bolton als Nationalen Sicherheitsberater gefeuert. Eine Änderung von Trumps Außenpolitik muss das nicht bedeuten. Im Rennen um Boltons Nachfolge sehen US-Medien auch jemanden, den die Deutschen schon kennengelernt haben.

Der Abgang eines Scharfmachers
Trump schmeißt Nationalen Sicherheitsberater Bolton raus

Trump schmeißt Nationalen Sicherheitsberater Bolton raus

Und raus bist du: In Trumps Regierung ist (fast) niemand sicher. Nun trifft es den Sicherheitsberater des US-Präsidenten. Dem Rausschmiss des Hardliners gingen heftige interne Kämpfe voraus. Entsprechend ungeordnet läuft auch die Verkündung des Personalwechsels ab.