NWZonline.de

christopher-street-day

News
CHRISTOPHER-STREET-DAY

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Meinung von morgen
Allyship – eine Sache von Respekt, Weiterbildung und Zurücknahme

Allyship – eine Sache von Respekt, Weiterbildung und Zurücknahme

Unsere Autorin Luissa Freund ist ein „Ally“ - sie unterstützt die LGBTQIA+-Community, ohne ihr zugehörig zu sein. Was das bedeutet und wie man sich als Ally verhalten sollte, erklärt sie in ihrer Kolumne.

Brake

Gymnasium Brake ausgezeichnet
Schüler kämpfen entschlossen gegen Hass und Hetze

Schüler kämpfen entschlossen gegen Hass und Hetze

Brake  - Das Gymnasium Brake ist bunt und tolerant. Rassismus und Ausgrenzung? Haben hier keinen Platz. Mit den entsprechenden Aktionen hat sich die Schule nun eine besondere Auszeichnung verdient.

Oldenburg

Laternenumzüge von Kitas
Stadt Oldenburg lässt Eltern jetzt doch mitlaufen

Stadt Oldenburg lässt Eltern jetzt doch mitlaufen

Oldenburg  - Eigentlich hatte die Stadt Oldenburg Eltern von den Laternenumzügen für ihre Kitas ausgeschlossen. Nach lautstarker Kritik kam nun die Kehrtwende.

Kommentar zum Laternenumzügen in Oldenburg
Späte Erleuchtung

Späte Erleuchtung

Die zahllosen Verordnungen und Auslegungen lassen die Menschen immer mehr an Corona-Maßnahmen zweifeln. Das muss sich schnell ändern, kommentiert Markus Minten.

Oldenburg

Verbot sorgt für Unmut
Darum schließt Stadt Oldenburg Eltern von Laternenumzügen aus

Darum schließt Stadt Oldenburg Eltern von Laternenumzügen aus

Oldenburg  - Heftige Diskussionen gibt es um die Laternenumzüge in Oldenburg. Es ist vor allem die Unstimmigkeit zwischen stattfindenden Großveranstaltungen einerseits und dem Elternverbot andererseits, die die Leute auf die Palme bringt.

Oldenburg

Oldenburger Streetfood-Festival
Der Sommer endet ganz köstlich

Der Sommer endet ganz köstlich

Oldenburg  - Satte und glückliche Menschen saßen am Sonntag auf Sofas und Hängematten an der Hafenpromenade. Die war zur Schlemmermeile geworden. Und nebenan gab’s noch einmal Strand-Feeling.

Oldenburg

Christopher Street Day: 2000 Teilnehmer erwartet
CSD-Demo führt ums Herz von Oldenburg

CSD-Demo führt ums Herz von Oldenburg

Oldenburg  - Zurück zu den Wurzeln: Beim Oldenburger Christopher Street Day wird am Samstag weniger gefeiert, dafür mehr für Vielfalt und Akzeptanz demonstriert. Der Demo-Zug führt um die Innenstadt.

Oldenburg

Christopher Street Day Oldenburg am 18. September
CSD mit lautem Ruf nach Akzeptanz und Gleichberechtigung

CSD mit lautem Ruf nach Akzeptanz und Gleichberechtigung

Oldenburg  - Toleranz und Vielfalt – in Oldenburg keine Fremdworte. Dennoch erfahren LGBTIQ+-Menschen im Alltag Ausgrenzung. Der Christopher Street Day setzt dagegen ein Zeichen: Am 18. September wird’s bunt.

Oldenburg

CSD-Gottesdienst in Oldenburg
„Liebe beginnt im Herzen, Akzeptanz im Kopf“

„Liebe beginnt im Herzen, Akzeptanz im Kopf“

Oldenburg  - Bereits zum zehnten Mal hat der Oldenburger Verein CSD Nordwest zum Gottesdienst in die Lamberti-Kirche geladen. Besucher erwartete ein Programm der musikalischen Extravaganzen. Es gab tosenden Applaus.

Oldenburg

CSD-Gottesdienst in Lambertikirche
Zum zehnten Mal ein starkes Signal

Zum zehnten Mal ein starkes Signal

Oldenburg  - Rund um die Premiere 2012 gab es einige Widerstände zu überwinden. Am Sonntag findet der CSD-Gottesdienst nun bereits zum zehnten Mal statt – ohne Störgeräusche.

In Köln
Bis zu 10.000 Teilnehmer bei CSD-Parade erwartet

Bis zu 10.000 Teilnehmer bei CSD-Parade erwartet

Vor zwei Jahren kamen noch rund 1,2 Millionen Menschen zum CSD nach Köln. In diesem Jahr wird die Parade deutlich kleiner ausfallen.

Vormundschaft
Britney Spears scheitert mit Wunsch nach früherer Anhörung

Britney Spears scheitert mit Wunsch nach früherer Anhörung

Britney Spears' nächste Anhörung zu ihrer kontroversen Vormundschaft wird entgegen ihrem Wunsch nicht vorgezogen. Eine Richterin am Los Angeles Superior Court lehnte den Antrag ab"

Rollender Protest in Hamburg
Tausende demonstrieren auf dem Rad für Lesben und Schwule

Tausende demonstrieren auf dem Rad für Lesben und Schwule

Auch in diesem Jahr wurde der Hamburger Christopher Street Day wieder auf das Fahrrad verlegt. Die Teilnehmer schreckte das nicht. Rund 8500 Menschen kamen - darunter Polit-Prominenz.

Corona
Nena sorgt bei Konzert für Irritationen

Nena sorgt bei Konzert für Irritationen

Popsängerin Nena forderte ihr Publikum auf, die Hygieneregeln zu missachten. Ihr Konzert wurde ohne Zugabe beendet.

4000 Feiernde in Berlin
Polizei löst Partys mit Hunderten Teilnehmern auf

Polizei löst Partys mit Hunderten Teilnehmern auf

Am Wochenende zog es Hunderte zum Feiern und Tanzen nach draußen. Die Polizei musste eingreifen - beispielsweise in Berlin, wo rund 4000 Menschen im Park feierten.

Neues Branding
Deutsche Bahn schickt Regenbogen-ICE auf die Reise

Deutsche Bahn schickt Regenbogen-ICE auf die Reise

Es soll mehr sein als nur ein buntes Symbol: Mit ihrem Regenbogen-ICE will die Deutsche Bahn Stellung beziehen und das Miteinader fördern.

Zum "Christopher Street Day"
FC Bayern beleuchtet Münchner Arena in Regenbogenfarben

FC Bayern beleuchtet Münchner Arena in Regenbogenfarben

München (dpa) - Nach dem Verbot der UEFA für eine Beleuchtung der Münchner Arena in Regenbogenfarben während der ...

Christopher Street Day
CSD-Demos mit Tausenden Teilnehmern in Berlin

CSD-Demos mit Tausenden Teilnehmern in Berlin

Letztes Jahr fiel der CSD noch weitgehend aus. Aber mit dem Abklingen der Corona-Pandemie sind nicht nur größere Demonstrationen, sondern auch wieder Partys auf den Straßen möglich.

Streit um Stadion-Beleuchtung
Orban: Deutschland sollte Regenbogen-Verbot akzeptieren

Orban: Deutschland sollte Regenbogen-Verbot akzeptieren

Ungarns Ministerpräsident mahnt die deutsche Politik: Die Frage der Beleuchtung des Münchner EM-Stadions sei "keine staatliche Entscheidung". Zum Spiel Deutschland gegen Ungarn will Orban nicht anreisen.