NWZonline.de

cdu-parteitag

News
CDU-PARTEITAG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hintergrund
Diese alten CDU-Zöpfe hat Merkel abgeschnitten

Diese alten CDU-Zöpfe hat Merkel abgeschnitten

Wehrpflicht, Frauenquote, Mindestlohn, Homo-Ehe: Angela Merkel hat so manche konservative Position geräumt - und ihre CDU in die Mitte der Gesellschaft gezogen.

Hamburg

Bundesparteitag
Wer macht das Rennen?

Wer macht das Rennen?

Hamburg  - Nach 18 Jahren im Amt wirkt die scheidende CDU-Chefin Angela Merkel fast gelöst. Dafür sind die Kandidaten für ihre Nachfolge hochnervös, und nicht nur die.

Insider erwarten Fotofinish
Kampf ums Merkel-Erbe: Droht der CDU noch tiefere Spaltung?

Will der CDU-Parteitag einen Bruch mit der Ära Merkel, wie ihn Merz bringen könnte - oder reicht eine Erneuerung à la AKK? Nach 18 Jahren als CDU-Chefin wirkt Merkel gelöst. Die Kandidaten sind hochnervös.

Hamburg

Liveblog Vom Parteitag In Hamburg
Stichwahl zwischen Merz und AKK um CDU-Vorsitz

Stichwahl zwischen Merz und AKK um CDU-Vorsitz

Hamburg  - Im ersten Wahlgang erreichte keiner der Kandidaten die absolute Mehrheit. Annegret Kramp-Karrenbauer bekam die meisten Stimmen. Sie muss jetzt mit Friedrich Merz in die Stichwahl. Die aktuellen Entwicklungen lesen Sie in unserem Liveblog.

Cloppenburg/Oldenburg/Hamburg

Cdu-Parteitag
Oldenburg hat mehr Stimmen als Bremen

Oldenburg hat  mehr Stimmen als Bremen

Cloppenburg/Oldenburg/Hamburg  - Der Landesverband Oldenburg hat zum CDU-Bundesparteitag 40 Sachanträge gestellt. Im Fokus steht freilich die Wahl eines neuen Vorsitzenden/einer neuen Vorsitzenden.

Oldenburg/Hamburg

CDU-Vorsitz: 23 Delegierte aus Region stimmen ab

Oldenburg/Hamburg  - Beim CDU-Parteitag in Hamburg werden auch 23 Delegierte des Landesverbands Oldenburg ihre Stimme bei der Vorstandswahl ...

Berlin/Hamburg

Cdu-Parteitag
Nach dem Applaus wird es spannend

Nach dem Applaus wird es spannend

Berlin/Hamburg  - Am Freitagmittag wird Merkel ihre Abschiedsrede halte. Das Amt der Bundeskanzlerin will sie aber behalten.

Hamburg

Cdu-Parteitag
So wählen die Delegierten ihre neue Führung

Hamburg  - Auf den spannendsten Bundesparteitag seit Langem bereitet sich die CDU vor. In den Messehallen entscheiden 1001 ...

Fragen und Antworten
Die CDU vor einer historischen Wahl - wer wählt wen wie?

Die CDU vor einer historischen Wahl - wer wählt wen wie?

"Showdown" bei der CDU: Am Freitag bestimmen die Delegierten über die Nachfolge von Angela Merkel an der Parteispitze. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

"Gefallen für Reiche"
Breite Kritik am Merz-Rentenvorschlag

Breite Kritik am Merz-Rentenvorschlag

Ex-Unionsfraktionschef Merz will mehr ergänzende Altersvorsorge über Aktien. Das passt vielen in der SPD, aber auch unter Unions-Arbeitnehmern nicht. Auch CSU-Chef Seehofer ist zurückhaltend.

Kampf um CDU-Vorsitz
Merz legt bei Kritik an Migrationspolitik nach

Merz legt bei Kritik an Migrationspolitik nach

"AKK" oder Merz: Diese beiden Kandidaten dürfte die besten Chancen haben, wenn es am Freitag beim Bundesparteitag um den CDU-Vorsitz geht. Wie positionieren sie sich im Endspurt?

Bayerns Ministerpräsident
Söder widerspricht Merz in der Flüchtlingspolitik

Söder widerspricht Merz in der Flüchtlingspolitik

München (dpa) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) widerspricht in der Flüchtlingspolitik der These von ...

Das Asylrecht ist eine historische Errungenschaft

Das Asylrecht  ist eine historische  Errungenschaft

Nwz-Interview Mit Jens Spahn
Das Schlusslicht will durchhalten

Das Schlusslicht will durchhalten

Der 38-Jährige will sich beim CDU-Parteitag als Nachfolger von Angela Merkel zur Wahl stellen. In der Bundesregierung hat er das Amt des Gesundheitsministers inne.

Kandidat für CDU-Vorsitz
Merz: CDU hat AfD-Aufstieg mit "Achselzucken" hingenommen

Merz: CDU hat AfD-Aufstieg mit "Achselzucken" hingenommen

Die Regionalkonferenzen für die Nachfolge von CDU-Chefin Merkel gehen in der neuen Woche in die zweite Halbzeit. Die Kandidaten stecken weitere Positionen ab - mit mehr oder weniger Abgrenzung zu Merkel.

Berlin

Migration
Wer wo in der Flüchtlingspolitik steht

Wer wo  in der Flüchtlingspolitik steht

Berlin  - Spahn präsentiert sich derzeit öffentlich als Law-and-Order-Mann. Merz gibt den Konservativen alter Schule, Kramp-Karrenbauer hingegen steht für die Mitte.

Analyse
Kampf um CDU-Vorsitz: Wer steht wo in der Migrationspolitik?

Kampf um CDU-Vorsitz: Wer steht wo in der Migrationspolitik?

Merz gibt den Konservativen alter Schule. Spahn präsentiert sich als Law-and-Order-Mann mit modernem Lifestyle. Kramp-Karrenbauer steht für Pragmatismus und Mitte. Beim Thema Asyl treten die Unterschiede besonders deutlich zutage.

Analyse
Fällt Merkel der Migrationspakt doch noch auf die Füße?

Fällt Merkel der Migrationspakt doch noch auf die Füße?

Angela Merkel wirkt gelöster als bei früheren Generaldebatten im Bundestag. Unverhofft könnte sie aber auf dem Parteitag in gut zwei Wochen ein Problem bekommen - mit dem UN-Migrationspakt.

Kandidat für Merkel-Nachfolge
Breite Kritik an Spahn-Vorstoß zu UN-Migrationspakt

Breite Kritik an Spahn-Vorstoß zu UN-Migrationspakt

Jens Spahn, Kandidat für den CDU-Vorsitz, will auf dem CDU-Parteitag Anfang Dezember über den UN-Migrationspakt diskutieren. Nicht viele in der Partei sind begeistert. Beifall kommt von der AfD.