Zustellung der NWZ verzögert sich – ePaper freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 14 Minuten.

Probleme Im Druckhaus
Zustellung der NWZ verzögert sich – ePaper freigeschaltet

NWZonline.de

carl-hanser-verlag

News
CARL-HANSER-VERLAG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kaisborstel

Kunerts letzte neue Gedichte und Erzählungen

Kaisborstel  - Die letzten Gedichte des im Alter von 90 Jahren gestorbenen Schriftstellers Günter Kunert sind am Montag unter ...

Kaisborstel/Oldenburg

Nachruf
Abschied von einem heiteren Melancholiker

Abschied von einem heiteren Melancholiker

Kaisborstel/Oldenburg  - Einen heiteren Melancholiker hat er sich einmal selbst genannt. Günter Kunert war aber auch vital, außerordentlich ...

München

Lyriker Peter Hamm gestorben

München  - Der Lyriker und Essayist Peter Hamm ist im Alter von 82 Jahren gestorben, teilte der Carl Hanser Verlag am Dienstag ...

Mit 82 Jahren
Lyriker und Essayist Peter Hamm gestorben

Lyriker und Essayist Peter Hamm gestorben

17 Jahre war Peter Hamm alt, als er schon Gedichte veröffentlichte. Bald machte er sich mit Lyrik und klugen Essays einen Namen. Auch seine Meinung als Literaturkritiker war gefragt.

Von Colson Whitehead
Rassismus als Konstante: "Die Nickel Boys"

Rassismus als Konstante: "Die Nickel Boys"

Selten sind sich alle Experten im "Literarischen Quartett" des ZDF so einig: "Die Nickel Boys" von Colson Whitehead ist ein Meisterwerk. Der Roman schildert mit enormer Wucht den Rassismus in den USA als historisches und immer noch grausam aktuelles Phänomen.

Birnen und doppelte Böden
200 Jahre Theodor Fontane

200 Jahre Theodor Fontane

Theodor Fontane gilt als der wichtigste Vertreter des poetischen Realismus. Seine Romane haben Menschen weltweit bewegt. Zu seinem 200. Geburtstag wird er groß gefeiert.

Abschied
Schriftsteller Wilhelm Genazino gestorben

Schriftsteller Wilhelm Genazino gestorben

Er hat zig wichtige Auszeichnungen, war ein Großer seines Fachs. Nun ist der Autor Wilhelm Genazino gestorben. Unterwegs arbeitete er mit kleinen Zettelchen, daheim an der Schreibmaschine.

Abgründe lauern
"Babylon" - Yasmina Rezas sarkastisches Gesellschaftsporträt

"Babylon" - Yasmina Rezas sarkastisches Gesellschaftsporträt

Abendgesellschaft mit Todesfall: Yasmina Rezas neuen Roman sollte man trotz einer Leiche nicht als Krimi missverstehen. Unter der geschliffenen Oberfläche ihrer eleganten Prosa werden existentielle Themen verhandelt. Ein großes Lesevergnügen.

Die Nummer zwei
Stellvertreter sollten ihre Rolle klar definieren

Stellvertreter sollten ihre Rolle klar definieren

Die einen sind Kronprinz, die anderen Co-Chef: Die Position des Stellvertreters ist auf den ersten Blick ein undankbarer Job. Statt selbst zu bestimmen, ist man auf der beruflichen Ersatzbank. Doch aus dieser Stelle lässt sich mehr machen als viele denken.

Hannover

Rammstedt Gewinnt Literatour Nord
Grenzgänger zwischen Ernst und Unterhaltung

Grenzgänger zwischen Ernst und Unterhaltung

Hannover  - „Morgen mehr“ verspricht der freie Schriftsteller und Musiker Tilman Rammstedt in seinem Roman. „Zutiefst komisch und bewegend schön“, findet die Jury.

München

Trauer um Autor John Berger

München  - Der britische Schriftsteller und Kunstkritiker John Berger ist wenige Wochen nach seinem 90. Geburtstag in Paris ...

Ein Engländer in Paris
Kunstkritiker und Autor John Berger gestorben

Kunstkritiker und Autor John Berger gestorben

Bekannt wiurde er in den 1970er Jahren mit seinem Roman "G". Jetzt ist der Autor John Berger mit 90 Jahren gestorben.