NWZonline.de

caritas

News
CARITAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bösel

Böseler Baugebiet Neuland
„Caritas-Kita für alle“ nimmt Formen an

„Caritas-Kita für alle“ nimmt Formen an

Bösel  - Die Caritas Altenoythe hat ihre Pläne für die „Kita für alle“ an der Straße Neuland in Bösel vorgestellt. Sie soll viel Platz für Kinder mit und ohne Behinderung bieten. Die Gemeinde hofft auf einer Eröffnung im Februar 2023, denn Betreuungsplätze werden dringend benötigt.

Friesoythe

Kita für Alle in Friesoythe
Die „Superhelden der Corona-Zeit“

Die „Superhelden der Corona-Zeit“

Friesoythe  - Die Caritas-Kita für alle in Friesoythe startete erst im August 2019 und stand kurz darauf vor einer großen Herausforderung: Die Corona-Pandemie. Das meisterte das Team so gut, dass die Eltern sich jetzt mit Geschenken bedankten.

Lohndebatte
Flächendeckender Tarifvertrag Altenpflege vor dem Aus

Flächendeckender Tarifvertrag Altenpflege vor dem Aus

Seit Monaten stellt die Politik Altenpflegern als Licht ans Ende des Corona-Tunnels vor allem eins: die Aussicht auf eine wirksame Regelung für bessere Löhnen. Doch daraus wird nichts.

Friesoythe/Bösel

Caritas-Lebensmittelausgabe in der Pandemie
„Man dreht jeden Cent drei Mal um“

„Man dreht jeden Cent drei Mal um“

Friesoythe/Bösel  - Die Lebensmittelausgaben der Tafel-Läden in Friesoythe, Bösel, Barßel, im Saterland und in Garrel sind seit vor Weihnachten geschlossen. Das belastet Bedürftige zusätzlich. Eine alleinerziehende Mutter berichtet.

Corona-Pandemie
Altenpflege: Heftiger Streit über bundesweiten Tarifvertrag

Altenpflege: Heftiger Streit über bundesweiten Tarifvertrag

Gerade in Corona-Zeiten sind sie für viele Helden: Altenpflegerinnen und Altenpfleger. Aber es gibt viele Probleme in der Branche. Soll ein Tarifvertrag für ganz Deutschland gelten?

Hude/Fiume Veneto

Nachruf auf Eiscafé-Betreiber
Huder trauern um Tano Bertoldo

Huder trauern um Tano Bertoldo

Hude/Fiume Veneto  - 37 Jahre lang hatte Tano Bertoldo mit seiner Frau Tina das Huder Eiscafé Italia betrieben. 2017 kehrte das Ehepaar nach Italien zurück. Nun ist der 63-Jährige an den Folgen einer Corona-Infektion verstorben.

Oldenburg

Seniorenheime in Oldenburg
Keine Impfung nach einer Corona-Erkrankung

Keine Impfung nach einer Corona-Erkrankung

Oldenburg  - Einige Angehörige und Bewohner von Oldenburger Pflegeheimen haben Angst vor einer erneuten Infektion mit Corona. Prof. Dr. Axel Hamprecht erklärt den Hintergrund, warum eine Impfung nicht sofort notwendig ist.

Oldenburg

Caritas gut aufgestellt

Oldenburg  - Die Caritas in Oldenburg ist in Sachen Ehrenamtsarbeit gut aufgestellt. Zurzeit arbeiten zwischen 20 und 30 ehrenamtliche ...

Oldenburg

Früheres Familienunternehmen „Farben Rieger“
Hans Rieger verstorben

Hans Rieger verstorben

Oldenburg  - Im Alter von 84 Jahren ist der Everster Hans Rieger gestorben. Vielen Oldenburgern bleibt Rieger nicht nur als ...

Nordkreis

Hilfesuchende im Nordkreis Cloppenburg
Wegen Corona – Immer mehr in der Schuldenfalle

Wegen Corona – Immer mehr in der Schuldenfalle

Nordkreis  - Immer mehr suchen Hilfe bei der Sozialen Schuldnerberatung des Caritas-Sozialwerks in Friesoythe. Der Grund ist die anhaltende Corona-Pandemie. Dabei gibt es nicht nur finanzielle Probleme.

Nordenham

Impfungen gegen Corona
Stadt Nordenham bringt 700 Senioren auf die Warteliste

Stadt Nordenham bringt 700 Senioren  auf die Warteliste

Nordenham  - Das Ordnungsamt und das Mehrgenerationenhaus bieten weiterhin Unterstützung an. Uschi Wilkens appelliert: Nicht doppelt anmelden.

Molbergen

Pläne für das Coma-Gelände
Wohnen mit Service für Ältere in Molbergen entsteht

Wohnen mit Service für Ältere in Molbergen entsteht

Molbergen  - 13 Wohnen werden im betreuten Wohnen angeboten. In das Erdgeschoss des Neubaus zieht die Sozialstation Molbergen.

Berne

Sommerferien in Berne
Evangelische Jugend setzt auf Freizeitangebote vor Ort

Evangelische Jugend setzt auf Freizeitangebote vor Ort

Berne  - Sandra und Ulrich Bohlken aus Berne bieten gemeinsam mit Teamern der Evangelischen Jugend Wesermarsch Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche an. Corona hat die Planungen jedoch verändert – im vergangenen und in diesem Jahr.

Cloppenburg

Bauvorhaben in Cloppenburg
In der Stadt ist auch 2021 viel im Fluss

In der Stadt ist auch 2021 viel im Fluss

Cloppenburg  - Eine ganze Reihe von Projekten steht in diesem Jahr in Cloppenburg an. Bauland zu schaffen, ist dabei ein wichtiges Unterfangen.

Cloppenburg

Bauvorhaben in cloppenburg
In der Stadt ist viel im Fluss

In der Stadt ist viel im Fluss

Cloppenburg  - Eine ganze Reihe von Projekten steht in diesem Jahr in Cloppenburg an. Bauland zu schaffen, ist dabei ein wichtiges Unterfangen.

Nordenham

Neues Hilfsprojekt in Nordenham
Trio will Wohnungslosen warme Mahlzeiten anbieten

Trio will Wohnungslosen  warme Mahlzeiten anbieten

Nordenham  - Die Lebensmittel kommen von der Tafel, gekocht wird im Mehrgenerationenhaus, und ausgegeben wird das Essen in der Wohnungslosenhilfe. Was noch fehlt, sind ehrenamtliche Helfer.

Büros zu Wohnungen?
Homeoffice könnte Wohnungsmarkt beruhigen

Homeoffice könnte Wohnungsmarkt beruhigen

Wer kann, soll Abstand halten in Corona-Zeiten. Und so arbeiten viele Menschen aktuell von zu Hause. Nach der Pandemie dürfte das Homeoffice zumindest eine größere Rolle spielen als vorher. Das schafft Platz für Wohnungen, meinen Verbände.

Lastrup

Landkreis-Cloppenburg-Check
Für Kinderbetreuung in der Gemeinde Lastrup gibt es Bestnoten

Für  Kinderbetreuung in der Gemeinde Lastrup gibt es Bestnoten

Lastrup  - Die Gemeinde Lastrup punktet in der großen Umfrage auch mit Angeboten für Senioren. Nachholbedarf gibt es im Bereich Nahversorgung. Hier äußern die Lastruper vor allem einen Wunsch.

Höhere Löhne ab August?
Bundesweiter Tarifvertrag Altenpflege rückt näher

Bundesweiter Tarifvertrag Altenpflege rückt näher

Geplant sind Steigerungen in vier Schritten. Gewerkschaft Verdi und die Bundesvereinigung der Arbeitgeber in der Pflegebranche haben einen geplanten Tarifabschluss noch einmal nachgebessert. Beschäftigte sollen nun flächendeckend einheitliche und in vielen Fällen höhere Löhne erhalten.