NWZonline.de

candy-crush

News
CANDY-CRUSH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Verkehrte Welt
Hobby-Anleger jagen Hedgefonds an der Wall Street

Hobby-Anleger jagen Hedgefonds an der Wall Street

Eine Armee von Kleinanlegern, die sich über Online-Dienste wie Reddit organisiert, greift das traditionelle Finanzsystem an. Möglich gemacht haben dies Discount-Broker wie Robinhood, die in den Turbulenzen jetzt selbst vor großen Herausforderungen stehen.

Schlachtfeld Wall Street
Aktienhype um Gamestop: Hobby-Anleger jagen Hedgefonds

Aktienhype um Gamestop: Hobby-Anleger jagen Hedgefonds

Eine Armee von Kleinanlegern, die sich über Online-Dienste wie Reddit organisiert, greift das traditionelle Finanzsystem an. Möglich gemacht haben dies Discount-Broker wie Robinhood, die in den Turbulenzen jetzt selbst vor großen Herausforderungen stehen.

Oldenburg

NWZ-Kommentar zur Clubhouse-Affäre
Bodo Ramelow sendet ein fatales Signal

Bodo Ramelow sendet  ein fatales Signal

Oldenburg  - Bodo Ramelow offenbarte via Clubhouse-App, dass er in langen Corona-Sitzungen das Onlinespiel „Candy Crush“ spiele. Das sendet eine gefährliche Botschaft an die Bevölkerung, meint Nachrichtenchef Hermann Gröblinghoff.

Nach Talkrunde in Audio-App
Kritik an Ramelow - Entschuldigung direkt bei Merkel

Kritik an Ramelow - Entschuldigung direkt bei Merkel

In einem Talk bei der Audio-App Clubhouse plauderte Thüringens Regierungschef Ramelow über die Bund-Länder-Schalten zur Corona-Pandemie. Es ging um Candy Crush - und das Wort "Merkelchen" fiel. Er entschuldigt sich, doch Kritik bleibt.

Candy Crush und "Merkelchen"
Kritik an Ramelow wegen Daddelei in Bund/Länder-Konferenzen

Kritik an Ramelow wegen Daddelei in Bund/Länder-Konferenzen

Candy Crush und "Merkelchen": In einer Talkrunde bei der Audio-App Clubhouse plaudert Thüringens Regierungschef über die Bund-Länder-Schalten zur Corona-Pandemie - und liefert eine Steilvorlage für Kritik.

Santa Monica

Videospiele-Boom in Corona-Krise hält an

Santa Monica  - Das Geschäft der Videospiele-Anbieter wächst in der Corona-Krise rasant. So sprang der Umsatz von Activision Blizzard ...

Kräftiges Umsatzplus
Videospiele-Boom in Corona-Krise geht weiter

Videospiele-Boom in Corona-Krise geht weiter

Computer- und Videogames profitieren von der Corona-Pandemie. Die Lust am Spielen spült den Anbietern deutlich mehr Umsatz in die Kassen und sorgt für neue Kundschaft.

Auf Wachstum eingestellt
Videospiele-Firmen hoffen in Corona-Krise auf mehr Nutzer

Videospiele-Firmen hoffen in Corona-Krise auf mehr Nutzer

Redwood City/Santa Monica (dpa) - Die Videospiele-Anbieter Electronic Arts und Activision Blizzard stellen sich ...

Ein Leben ohne Google
Das neue Huawei-Smartphone Mate 30 Pro im Test

Das neue Huawei-Smartphone Mate 30 Pro im Test

Neueste Hardware, edles Design, kein Play Store, keine Google Maps - und kaum bekannte Apps. Das Huawei Mate 30 Pro ist das Ergebnis des Handelskriegs zwischen China und den USA in Nutzerhänden.

Apps ausmisten
Warum zu viele Smartphone-Anwendungen schaden

Meist installieren wir mehr Apps, als wir tatsächlich nutzen. Das raubt nicht nur Speicher und Laufzeit - sondern kann auch zur Gefahr für private Daten werden.

Angeschaut und ausprobiert
Huawei Matebook 13 und Apple Macbook Air im Vergleich

Huawei Matebook 13 und Apple Macbook Air im Vergleich

Huawei will auch bei Notebooks in der Spitzenliga mitspielen. Dafür schickt der chinesische Hersteller das neue Matebook 13 ins Rennen. Es ist nicht nur rein optisch eine Herausforderung für Apples Macbook Air. Ein Vergleich.

Bunte Blasen-Platzerei
Angry Birds geraten auf Abwege

Angry Birds geraten auf Abwege

Die "Angry Birds" sind der Goldesel von Entwickler Rovio. Der neuste Ableger "Angry Birds Dream Blast" versucht es mit einem neuen Spielprinzip.

Santa Monica

5,9 Milliarden für Candy-Crush-Firma

Santa Monica  - Die Firma hinter dem populären Smartphone-Spiel „Candy Crush“ wird in einem 5,9 Milliarden Dollar schweren Deal ...

Santa Monica

Für Fast Sechs Milliarden Dollar
„World of Warcraft“-Macher kaufen „Candy Crush“

„World of Warcraft“-Macher kaufen „Candy Crush“

Santa Monica  - Activision Blizzard hat die Brieftasche aufgemacht: Das Unternehmen schluckt die schwächelnde Smartphone-Spieleschmiede King Digital – und werden damit neuer Besitzer von „Candy Crush“.

London

Smartphone-Spiel
„Candy Crush“-Entwickler schwächelt

„Candy Crush“-Entwickler schwächelt

London  - Ungünstige Währungskurse machen King Digital Entertainment zu schaffen. Daher werde das laufende Quartal schwächer ausfallen, erklärte die in London ansässige Firma zur Vorlage aktueller Quartalszahlen.

San Francisco/London

Konkurrenz In Der Welt Der Onlinespiele
„Candy Crush“-Firma überholt „Farmville“-Macher

„Candy Crush“-Firma überholt „Farmville“-Macher

San Francisco/London  - Ein „One Hit Wonder“ reicht für dauerhaften Erfolg meist nicht. Dass das im Geschäft mit Online- und Smartphone-Spielen nicht anders als in der Musik-Industrie ist, zeigen derzeit die Firmen King und Zynga.

New York

„candy Crush“
Begeisterung für Bonbons geht verloren

Begeisterung für Bonbons geht verloren

New York  - Das Smartphone-Spiel hat die Entwicklerfirma King Digital groß gemacht. Doch jetzt lässt das Interesse nach und andere Games wuchsen schwächer als erhofft.