NWZonline.de

BUNDESWEHR

News
BUNDESWEHR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Werft muss in Insolvenz
Wirtschaftskrimi um die Gorch Fock

Wirtschaftskrimi um die Gorch Fock

Etwa 70 Millionen Euro hat das Verteidigungsministerium bereits für die Sanierung der maroden "Gorch Fock" ausgegeben. Nun muss die Werft Insolvenz beantragen. Wo ist das Geld geblieben?

Luftverkehr
Deutsche Regionalflughäfen nach Airline-Pleiten unter Druck

Deutsche Regionalflughäfen nach Airline-Pleiten unter Druck

Nach zwei Airline-Pleiten hebt in Rostock vorerst kein Linienflug mehr ab. Auch andere Regionalflughäfen haben zu wenig Geschäft. Schnell kommt die Forderung, der Staat solle als Retter einspringen.

Weniger Jagd und Menschen
Studie: Wölfe wählen Militärgelände gern als Lebensraum

Studie: Wölfe wählen Militärgelände gern als Lebensraum

Die Bundeswehr hat schon lange ihren Frieden mit Wölfen geschlossen. Den Beleg dafür gibt es nun schwarz auf weiß. 2015 lebten die Räuber bereits auf 13 von 21 größeren Truppenübungsplätzen.

Potsdam

Deutsche Soldaten beschossen

Potsdam  - Soldaten der Bundeswehr sind in Mali unter Beschuss geraten. Wie ein Sprecher des Bundeswehr-Einsatzführungskommandos ...

Nikolausdorf

Schneekatastrophe 1978/1979 In Nikolausdorf
Mini „flog“ über Schneemassen

Mini „flog“ über Schneemassen

Nikolausdorf  - Menke brachte seine hochschwangere Schwägerin zum Rettungswagen. Und Brötchen fuhr er nach Bremerhaven.

Fotostrecke

Das war die Schneekatastrophe 1978/79 im Nordwesten

Das war die Schneekatastrophe 1978/79 im Nordwesten 197 Fotos

Fotostrecke  - 

Ammerland

Wirtschaft
Wo arbeiten die meisten Ammerländer?

Wo arbeiten die  meisten Ammerländer?

Ammerland  - Baugewerbe, Dienstleistungen, Gesundheitswesen – wo gibt es die meisten Jobs im Ammerland? Und welche Branche ist in welchem Ort besonders bedeutend?

Von Landesstreitkräften?
Bundeswehr-Konvoi in Mali beschossen

Bundeswehr-Konvoi in Mali beschossen

Gao (dpa) - Beim Bundeswehr-Einsatz in Mali ist ein deutscher Konvoi vermutlich von Soldaten der malischen Streitkräfte ...

Obenstrohe

Schneekatastrophe 1978/79
Auf der A 29 war erst einmal Endstation

Auf der A 29 war erst einmal Endstation

Obenstrohe  - Als der Obenstroher Manfred Mrotzek in Oldenburg zum Dienst erschien, wollte man ihm seine Geschichte nicht glauben. „Dort lag noch absolut kein Schnee.“

Kommentar

Merkel und die Sicherheit
Ohne jede Basis
von Alexander Will

von Alexander Will  - Die Ovationen für Merkel auf der Sicherheitskonferenz waren folgerichtig. Sie befand sich auf eigenem Territorium. ...

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zur Internationalen Sicherheit
Impotentes Deutschland

Impotentes Deutschland

Oldenburg  - Angela Merkel hat auf der Münchner Sicherheitskonferenz eine volle Breitseite gegen die USA abgefeuert. Da ging es unter anderem um Syrien, um russisches Gas und die Iran-Sanktionen. Die Kanzlerin wurde danach als „Führerin des freien Westens“ gefeiert – doch in Wirklichkeit ist Deutschland sicherheitspolitisch kraftlos und dritte Wahl, schreibt NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will.

Schortens

Upjever Lieb Ich
3700 Unterschriften für den Erhalt des Forsthauses

3700 Unterschriften für den  Erhalt des Forsthauses

Schortens  - Seit Ende vergangenen Jahres steht die Ausflugsgaststätte „Zum Forsthaus Upjever“ leer, nachdem der bisherige Wirt ...

München

Konferenz
Frieden als Resultat internationaler Zusammenarbeit

Frieden als Resultat internationaler Zusammenarbeit

München  - Zum Auftakt der Münchner Sicherheitskonferenz sendet Ursula von der Leyen versöhnliche Signale. „Wir müssen das ...

Wildeshausen

Alte Kaserne In Wildeshausen
Nächster Schritt für neues Wohngebiet gemacht

Nächster Schritt für neues Wohngebiet gemacht

Wildeshausen  - 47 Grundstücke sind geplant. Über den Quadratmeter-Preis konnten noch keine Angaben gemachet werden.

Jeverland

Schneekatastrophe Im Jeverland
Rund 900.000 Liter Milch weggeschüttet

Rund 900.000 Liter Milch weggeschüttet

Jeverland  - Der Schaden für Landwirte wird später auf rund 800.000 Mark beziffert. Von diesen Milchpreisen können die Landwirte heute nur träumen. Die Abholung der Milch von den Höfen erwies sich als ein großes Thema des Schneewinters 1979.

Ministertreffen in Brüssel
USA sichern Nato-Partnern Absprachen zu Afghanistan zu

USA sichern Nato-Partnern Absprachen zu Afghanistan zu

US-Präsident Donald Trump strebt einen schnellen Abzug von Truppen aus Afghanistan an. Lässt sich das Ziel über die laufenden Verhandlungen mit den radikalislamischen Taliban erreichen? Bei der Nato wurden am Donnerstag kritische Frage gestellt.

Berlin

Afghanistan: Bundeswehr bleibt vorerst

Berlin  - Deutschland wird bei einem US-Truppenabbau in Afghanistan den eigenen Einsatz in dem Land prüfen. Das Verteidigungs- ...

„Wir dürfen keine Option ausschließen“

„Wir dürfen keine  Option ausschließen“

„Müssen uns stärker engagieren“

„Müssen uns stärker engagieren“

Die Vareler Bundestagsabgeordnete Siemtje Möller (SPD) zum aufgekündigten INF-Vertrag.