NWZonline.de

bundesumweltministerium

News
BUNDESUMWELTMINISTERIUM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Apps
Die Natur entdecken mit dem Smartphone

Die Natur entdecken mit dem Smartphone

Oft aus Mangel an Alternativen erkunden viele Menschen in der Pandemie ihre nähere Umgebung. Das Handy kann dabei helfen, Blumen, Bäume, Vögel oder Insekten kennenzulernen.

Klimaschutzgesetz
Vermieter sollen Hälfte der Kosten für CO2-Preis tragen

Vermieter sollen Hälfte der Kosten für CO2-Preis tragen

Wochenlang gab es dazu keine Einigung in der großen Koalition. Jetzt hat die Bundesregierung sich zu einem Beschluss durchgerungen: Die Mieter sollen die Kosten des seit 1. Januar geltenden CO2-Preises nicht mehr allein tragen.

Klimaschutzgesetz
Vermieter sollen 50 Prozent der CO2-Preis-Kosten tragen

Vermieter sollen 50 Prozent der CO2-Preis-Kosten tragen

Wochenlang gab es dazu keine Einigung. Nun hat sich die Bundesregierung zu einem Beschluss durchgerungen: Die Mieter sollen die Kosten des seit Januar geltenden CO2-Preises nicht mehr allein tragen.

Emden

Änderungen im Klimaschutzgesetz
Wann wird Emden klimaneutral?

Wann wird Emden klimaneutral?

Emden  - Deutschland soll bis 2045 klimaneutral werden. Das könnte auch für Emden Auswirkungen haben, denn der „Masterplan“ zielte bisher auf das Jahr 2050 ab.

Berlin

Nach Karlsruher Urteil
Im Eilverfahren zum neuen Klimaschutzgesetz

Im Eilverfahren zum neuen Klimaschutzgesetz

Berlin  - Nur knapp zwei Wochen nach dem bahnbrechenden Urteil des Bundesverfassungsgerichts soll das Bundeskabinett über den Entwurf der Neufassung entscheiden. Doch noch feilschen die Minister an Details.

Dem Tierwohl zuliebe
Südafrika: Keine Zuchtlöwen für Jagdtouristen mehr

Südafrika: Keine Zuchtlöwen für Jagdtouristen mehr

Löwen gelten als bedrohte Tierart. In Südafrika - dem weltweit größten Exporteur von Löwentrophäen - nähren sie jedoch eine millionenschwere Industrie. Vor allem auch deutsche Jäger gehen gerne in privaten Gehegen auf die Pirsch. Damit soll künftig Schluss sein.

Klima und Verkehr
Studie: Mehrheit für Tempolimit von 130 Stundenkilometern

Studie: Mehrheit für Tempolimit von 130 Stundenkilometern

Das Tempolimit von 130 Stundenkilometern auf Autobahnen ist nach Ansicht von Bundesumweltministerin Schulze nicht nur gut für die Verkehrssicherheit - sondern auch für das Klima.

Umfrage
Jugendliche in der Corona-Krise häufiger in der Natur

Jugendliche in der Corona-Krise häufiger in der Natur

Das Bundesamt für Naturschutz hat erstmals das Naturbewusstsein von Jugendlichen untersucht. Demnach sieht sich die Jugend als naturverbunden - auch wenn sie viel Zeit vor dem Bildschirm verbringt.

Umfrage
Jugendliche in der Corona-Krise häufiger in der Natur

Jugendliche in der Corona-Krise häufiger in der Natur

Das Bundesamt für Naturschutz hat erstmals das Naturbewusstsein von Jugendlichen untersucht. Demnach sieht sich die Jugend als naturverbunden - auch wenn sie viel Zeit vor dem Bildschirm verbringt.

Ganderkesee

Umweltausschuss der Gemeinde Ganderkesee
Hoffnung auf mehr Artenschutz und Insektenvielfalt

Hoffnung auf mehr Artenschutz und Insektenvielfalt

Ganderkesee  - Warum eine neue Insektenschutzakademie und ein von der FDP-Fraktion initiiertes Modellprojekt über die Grenzen Ganderkesees hinaus zu Leuchtturmprojekten werden könnten. Das sagen die Ausschussmitglieder zu ihrer Entscheidung.

Umwelt
Das schwierige Verhältnis von Mensch und Wolf

Das schwierige Verhältnis von Mensch und Wolf

Vor fünf Jahren wurde in Deutschland der erste sogenannte Problemwolf erschossen: Kurti kam in der Lüneburger Heide Menschen zu nah. Daten zeigen: Der Mensch ist für Wölfe eine weitaus größere Gefahr.

Ovelgönne/Jade

Pro Weideland in der Wesermarsch
1880 Betriebe unter Ovelgönner Label

1880 Betriebe unter Ovelgönner Label

Ovelgönne/Jade  - Grünlandzentrum Niedersachsen/Bremen setzt Erfolgsgeschichte fort – Zukunft der Moorstandorte regeln.

Recycling
Ab Mitte 2022 erweiterte Rücknahmepflicht für Elektrogeräte

Ab Mitte 2022 erweiterte Rücknahmepflicht für Elektrogeräte

Berlin (dpa) - Spätestens vom 1. Juli 2022 an sollen Verbraucherinnen und Verbraucher alte Elektrogeräte auch im ...

Gegen den Plastikstrom
Essbare To-go-Verpackungen sind im Kommen

Pro Woche nehmen Menschen laut einer Studie eine Kreditkarte Mikroplastik zu sich. Die Partikel gelangen durch das Essen und Trinkwasser in den Körper. Das Verbot von Einwegplastik in der EU soll Mensch und Umwelt schützen - und eröffnet riesige Absatzchancen.

Umwelt
Gegen den Plastikstrom

Gegen den Plastikstrom

Pro Woche nehmen Menschen laut einer Studie eine Kreditkarte Mikroplastik zu sich. Die Partikel gelangen durch das Essen und Trinkwasser in den Körper. Das Verbot von Einwegplastik in der EU soll Mensch und Umwelt schützen - und eröffnet riesige Absatzchancen.

Eckwarderhörne

Neuer Fähranleger in Butjadingen geplant
Das große Ziel: Dornröschen wecken

Das große Ziel: Dornröschen wecken

Eckwarderhörne  - Tourismus-Service Butjadingen hofft für das ehrgeizige Projekt auf Fördermittel des Bundesumweltministeriums. Auch der Eckwarderhörner Wattführer Matthias Schulz hat zu dem Thema viele Ideen.

Verteilung von EU-Agrargeldern
Ministerien einigen sich bei Agrarreform auf Öko-Anteil

Ministerien einigen sich bei Agrarreform auf Öko-Anteil

Nach langem Verhandlungsmarathon sollen nun endlich die Gesetze zur deutschen Umsetzung der EU-Agrarreform ins Kabinett. Es geht um viel Geld für die Bauern in Deutschland.

Agrarpolitik
Umweltministerium pocht auf Öko-Ehrgeiz bei Agrarreform

Umweltministerium pocht auf Öko-Ehrgeiz bei Agrarreform

Das zähe Ringen um eine Reform der Agrarpolitik bringt am Ende einen Kompromiss zwischen den Agrarministern. Weil es um Milliarden geht, könnte es bald den nächsten Streit geben.

Atomausstieg
Milliarden-Entschädigung von AKW-Betreibern nimmt Hürde

Milliarden-Entschädigung von AKW-Betreibern nimmt Hürde

Ende 2022 soll das letzte deutsche Atomkraftwerk vom Netz gehen. Atomkonzerne bekommen viel Steuergeld dafür, dass sie früher abschalten. Jetzt hat die Regelung den Bundestag passiert.