NWZonline.de

bundestagswahl

News
BUNDESTAGSWAHL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Politbarometer
FDP rutscht unter Fünf-Prozent-Marke

FDP rutscht unter Fünf-Prozent-Marke

Berlin  - Die Corona-Krise beschäftigt die Bürger sehr: Die meisten sind
zufrieden mit den gerade geltenden Maßnahmen – aber längst nicht alle.

Nach Gerüchten über Mützenich
SPD-Chef zu K-Frage: Intern auf niemanden festgelegt

SPD-Chef zu K-Frage: Intern auf niemanden festgelegt

Die Sozialdemokraten haben sich noch auf keinen Kanzlerkandidaten geeinigt, betont der SPD-Chef. Auch zu Gerüchten über eine eigene Kandidatur bezieht Walter-Borjans Stellung.

Nwz-Pro Und Kontra Zur Bundestagswahl
Zur Wahl mit 16 Jahren?

Zur Wahl mit 16 Jahren?

Grünen-Chef Robert Habeck will eine Veränderung des Wahlrechts: Künftig sollen Jugendlich ab 16 Jahren abstimmen dürfen, und das schon bei der kommenden Bundestagswahl. Eine gute Idee? NWZ-Redakteur Thomas Haselier und NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will streiten darüber.

Wunschkandidat der SPD-Spitze
K-Frage bei der SPD: Linke hat Sympathien für Mützenich

K-Frage bei der SPD: Linke hat Sympathien für Mützenich

Die Parteilinken und SPD-Chefs Esken und Walter-Borjans präferieren angeblich Fraktionschef Mützenich als Kanzlerkandidaten. Eine andere Partei im Bundestag schätzt Mützenich ebenfalls.

"Cicero"-Bericht
Mützenich angeblich als SPD-Kanzlerkandidat im Gespräch

Mützenich angeblich als SPD-Kanzlerkandidat im Gespräch

Die SPD will ihren Kanzlerkandidaten am liebsten noch vor der Union küren. Doch selten war das so schwierig wie jetzt: Einer soll nicht, andere wollen eher nicht. Am Ende bleiben auf jeden Fall Verlierer.

Berlin

Internetparteitag
„Mein Platz ist und bleibt in Bayern“

„Mein Platz ist und bleibt in Bayern“

Berlin  - Die Umfragewerte sprechen für den bayerischen Ministerpräsidenten: Die Bürger mögen ihn, die Bosse ebenso. Aber es gibt auch Mahner.

AfD-Machtkampf eskaliert
Gauland zweifelt Meuthens Zukunft an

Gauland zweifelt Meuthens Zukunft an

Ereilt Jörg Meuthen das gleiche politische Schicksal wie Bernd Lucke und Frauke Petry? Der AfD-Chef hat mit dem Rauswurf von Kalbitz nicht nur den völkischen Teil der Partei gegen sich aufgebracht.

Analyse
SPD dümpelt im Umfragetief

SPD dümpelt im Umfragetief

Die Corona-Krise hat der Groko eher Zustimmung eingebracht, das Wahlvolk scheint die Arbeit zu honorieren, wobei ...

Brake

Erste Fangfahrt Nach Helgoland
Hermann Marschalk heuerte vor 55 Jahren in Brake an

Hermann Marschalk heuerte vor 55 Jahren in Brake an

Brake  - Als 15-Jähriger begann der gebürtige Bremerhavener seine Lehre zum Fischwirt. Im Jahr 1989 machte er sein Kapitänspatent.

Im Nordwesten

75 Jahre Kriegsende
Wie Briten und Amerikaner den Nordwesten teilten

Wie Briten und Amerikaner den Nordwesten teilten

Im Nordwesten  - Das Misstrauen zwischen den Briten und Amerikanern auf der einen und den Deutschen auf der anderen Seite ist 1945 groß. Es dauert, bis die Briten im Nordwesten nicht mehr als Besatzungsmacht wahrgenommen werden.

Sonntagsfrage
Union klettert in Umfrage auf 40 Prozent

Union klettert in Umfrage auf 40 Prozent

Von der Krise profitieren derzeit zwei Parteien - CDU und CSU. Sie liegen in einer aktuellen Umfrage klar vor den Mitbewerbern.

Bundesgerichtshof
Frauke Petry in Falscheid-Verfahren freigesprochen

Frauke Petry in Falscheid-Verfahren freigesprochen

Die Zeugenvernehmung unter Eid sei unzulässig gewesen. Die Politikerin ist derzeit als Fraktionslose im Bundestag vertreten.

Lagerkoller und Intrigen
AfD in Zeiten von Corona

AfD in Zeiten von Corona

Gauland bezeichnet die AfD gerne als "gärigen Haufen". Jetzt, wo auch Politiker viel mehr Zeit als sonst in den eigenen vier Wänden und den sozialen Medien verbringen, gärt es gerade wieder einmal besonders heftig.

SPD und Grüne verlieren
Wahlumfrage: Union bei 39 Prozent

Wahlumfrage: Union bei 39 Prozent

Die Union weiter im Aufwind. Laut einer aktuellen Forsa-Umfrage bleiben CDU und CSU deutlich auf Platz eins. Mit 39 Prozent ist das der derzeit höchste Wert aller größeren Befragungsinstitute und auf dem Niveau vom August 2017.

Porträt
Für viele der ideale Bundespräsident

Für viele der ideale Bundespräsident

Richard von Weizsäcker galt vielen Deutschen als Idealtypus eines Staatsoberhaupts. Als Präsident von 1984 bis ...

Landkreis

Politik
Nicht erneut in den Bundestag

Nicht erneut in den Bundestag

Landkreis  - 2009 ist die Ahlhornerin erstmals in den Bundestag gewählt worden. In Berlin vertritt sie die Landkreise Oldenburg und Wesermarsch sowie die Stadt Delmenhorst.

Rechtsaußen-Flügel
Kalbitz: Spaltung einer Ost-AfD ausgeschlossen

Kalbitz: Spaltung einer Ost-AfD ausgeschlossen

Drei Abspaltungen hat die AfD erlebt. Erst ging Parteigründer Bernd Lucke, dann Frauke Petry, zuletzt André Poggenburg. Keiner von ihnen war mit der Gründung einer Nachfolgeorganisationen erfolgreich. Vorstandsmitglied Kalbitz hält Trennungsdebatten daher für verfehlt.

Berlin/Ahlhorn

Cdu-Abgeordnete Aus Kreis Oldenburg
Astrid Grotelüschen verzichtet auf weitere Bundestagskandidatur

Astrid Grotelüschen verzichtet auf weitere Bundestagskandidatur

Berlin/Ahlhorn  - 2021 steht Astrid Grotelüschen, CDU-Abgeordnete aus Ahlhorn, nicht mehr für eine weitere Bundestagskandidatur zur Verfügung. Nach über einem Jahrzehnt als Berufspolitikerin will sie noch einmal einen Neuanfang machen.

Merkel-Nachfolge gesucht
K-Frage bei der Union: Söder klar vor Merz und Laschet

K-Frage bei der Union: Söder klar vor Merz und Laschet

CSU-Chef Söder hat mit seinem Corona-Krisenmanagement viele Sympathiepunkte gewonnen. In der K-Frage der Union liegt er nun weit vor der Konkurrenz aus der CDU - beteuert aber weiter, dass er die Kanzlerkandidatur nicht anstrebt.