NWZonline.de

bundesnetzagentur

News
BUNDESNETZAGENTUR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Energiekrise
EU-Gas-Notfallplan: Bundesländer wollen mitbestimmen

EU-Gas-Notfallplan: Bundesländer wollen mitbestimmen

Mit einem Notfallplan bereitet sich Europa auf eine drohende Gasnotlage vor. Sollte sie im Winter Wirklichkeit werden, wollen mehrere Bundesländer mitbestimmen, wer dann noch Gas bekommt. Derweil füllen sich die deutschen Speicher.

Blick in den Vertrag hilft
Anbieterwechsel: Auf Wechselgebühren achten

Anbieterwechsel: Auf Wechselgebühren achten

Eigentlich ist die Mitnahme seiner Rufnummer beim Anbieterwechsel kostenlos. Aber es können in Ausnahmefällen trotzdem Gebühren fällig werden. Ob das so ist, zeigt ein Blick ins Impressum und den Vertrag.

Mobilfunk
1&1-Chef will Aufteilung der Frequenzen statt Auktion

1&1-Chef will Aufteilung der Frequenzen statt Auktion

Satte 6,5 Milliarden Euro nahm der Staat bei einer Auktion von Mobilunk-Frequenzen im Jahr 2019 ein. Ob es 2024 die nächste Frequenzauktion gibt, ist noch unklar. Ein Neueinsteiger fordert, neue Wege zu gehen.

Berlin

Unsicherheit wächst
Was bei einem Gas-Lieferstopp passiert

Was bei einem Gas-Lieferstopp passiert

Berlin  - Was passiert, wenn nicht mehr genügend Gas zur Verfügung steht? Diese Frage beschäftigt derzeit nicht nur die Politik, sondern auch Kommunen und Industrie. Was bei einem Lieferstopp passiert.

Versorgungssicherheit
Für den Notfall: Firmen wollen Energie sparen

Für den Notfall: Firmen wollen Energie sparen

Die Bundesregierung hat Wirtschaft und Haushalte zum Energiesparen aufgerufen - niemand weiß, wie lange noch Gas aus Russland fließt. Auch viele Unternehmen müssen sich überlegen, wie sie ihren Verbrauch mindern können.

Energiekrise
Deutsche Gasspeicher zu fast 70 Prozent gefüllt

Deutsche Gasspeicher zu fast 70 Prozent gefüllt

Lange waren die Gasspeicher ein großes Sorgenkind in Hinblick auf den kommenden Winter. Das Ziel, die Speicher bis 1. September zu 75 Prozent zu füllen, rückt nun aber etwas näher.

Gaskrise
Erstes Steinkohlekraftwerk kehrt an Markt zurück

Erstes Steinkohlekraftwerk kehrt an Markt zurück

Für die Stromerzeugung soll weniger Erdgas eingesetzt werden. Daher dürfen seit Kurzem auch Steinkohle-Reservekraftwerke wieder einige Monate Strom produzieren. Erst ein Meiler wurde dafür angemeldet.

Werbung
Zahl der Beschwerden über nervige Werbeanrufe sinkt

Zahl der Beschwerden über nervige Werbeanrufe sinkt

Das Telefon klingelt und der Sprecher mit der seltsamen Vorwahl versucht einem irgendwas anzudrehen: Werbeanrufe sind nicht nur nervend, sondern oft auch teuer. Zwar nimmt die Zahl der Beschwerden ab, aber das Vergleichsniveau ist hoch.

Oldenburg

Förderprogramme im Nordwesten
Wann sich Balkonkraftwerke lohnen

Wann sich Balkonkraftwerke lohnen

Oldenburg  - Mini-Solarmodule für den Balkon lassen sich einfach anbringen und erzeugen Strom für den Eigenbedarf. Aber wann lohnt sich der Kauf, wie werden sie gefördert und sind die Geräte noch zu bekommen?

Bundesnetzagentur
Zahl der Paket-Beschwerden steigt deutlich

Zahl der Paket-Beschwerden steigt deutlich

Verspätet, verloren oder beschädigt: Laut Bundesnetzagentur steigen die Beschwerden über Post-Sendungen. Der Dienstleister selbst spricht von einer im Verhältnis zur Menge der Sendungen geringen Zahl unzufriedener Verbraucher.

Hannover/Oldenburg

Neuregelung beim Energiewirtschaftsgesetz
Ersatzversorgung bei Strom und Gas kann künftig sehr teuer werden

Ersatzversorgung bei Strom und Gas kann künftig sehr teuer werden

Hannover/Oldenburg  - Kann ein Energieanbieter aufgrund einer Insolvenz Gas oder Strom nicht mehr liefern, rutschen Kunden in die Ersatzversorgung. Doch durch eine Gesetzesanpassung könnte das künftig teuer werden.

Landeschef
Söder beklagt "Bayern-Bashing" aus Berlin

Söder beklagt "Bayern-Bashing" aus Berlin

In der Bundesregierung gebe es eine "Anti-Bayern-Stimmung", kritisiert Bayerns Ministerpräsident Söder. Zugleich warnt er vor einer "Fix-und-Foxi-Lösung" in der Debatte über längere AKW-Laufzeiten.

Gaskrise
Erstes Steinkohlekraftwerk kehrt an den Markt zurück

Erstes Steinkohlekraftwerk kehrt an den Markt zurück

Für die Stromerzeugung soll nicht mehr so viel Erdgas eingesetzt werden. Daher dürfen nun auch Steinkohle-Reservekraftwerke wieder einige Monate produzieren. Erst ein Meiler wurde dafür angemeldet.

Nach Insolvenz
Wann Sie den Energielieferanten wechseln sollten

Wann Sie den Energielieferanten wechseln sollten

Kann ein Energieanbieter aufgrund einer Insolvenz Gas oder Strom nicht mehr liefern, rutschen Kunden automatisch in die Ersatzversorgung. Doch durch eine Gesetzesanpassung könnte das teuer werden.

Energie
Gas fließt trotz Lieferreduzierung weiter in Speicher

Gas fließt trotz Lieferreduzierung weiter in Speicher

Wegen der Energiekrise schlägt Wirtschaftsminister Habeck inzwischen deutlicher Missmut entgegen. Manche Bürger fürchten, dass im Winter das Gas ausbleibt. Doch noch lagern die deutschen Speicher den wichtigen Rohstoff ein.

Energiekrise
Gasspeicher-Betreiber bleiben trotz Drosselung optimistisch

Gasspeicher-Betreiber bleiben trotz Drosselung optimistisch

Obwohl Russland die Gaslieferungen weiter zurückgefahren hat, sollen die Gasspeicher bis zum Winter gefüllt sein. Berlin und Moskau schieben sich gegenseitig die Schuld für die Gaskrise zu.

Anspruch auf Preisminderung
Tausende Messungen zeigen Internet-Defizite daheim

Tausende Messungen zeigen Internet-Defizite daheim

Stabiles Internet zuhause ist wichtig, besonders beim Homeoffice oder bei Streaming-Filmeabenden. Doch was tun, wenn es mit der Verbindung hapert? Prüfen kann man dies mit einer App.

Digitalisierung
Dürftiges Internet: Tausende Messungen zeigen Defizite

Dürftiges Internet: Tausende Messungen zeigen Defizite

Gutes Internet zuhause ist enorm wichtig - doch was tun, wenn es hapert mit der Verbindung? Ein noch recht neuer Rechtsanspruch stärkt die Stellung des Verbrauchers. Nun liegen frische Zahlen vor.

Fragen und Antworten
Russland drosselt die Gaslieferungen: Was sind die Folgen?

Russland drosselt die Gaslieferungen: Was sind die Folgen?

Die Sorgen vor einem Gasnotstand in Deutschland wachsen. Nun kommt die nächste Hiobsbotschaft aus Russland. Doch was bedeutet die Ankündigung von Gazprom konkret?