NWZonline.de

bundeskanzleramt

News
BUNDESKANZLERAMT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Neue SPD-Spitze
Esken und Walter-Borjans führen "gutes Gespräch" mit Merkel

Esken und Walter-Borjans führen "gutes Gespräch" mit Merkel

Milliarden für Schulen, Schienen und Netze? Ein höherer Mindestlohn? Die SPD will mit der Union bald über neue Vorhaben verhandeln. Vorab lud schon einmal die Kanzlerin die neue SPD-Spitze ein.

Erfahrene Managerin
Ex-Staatsministerin Müller wird Chefin von Autoverband VDA

Ex-Staatsministerin Müller wird Chefin von Autoverband VDA

Jetzt ist es offiziell: Nach monatelanger Suche besetzt die deutsche Autobranche die Spitze ihren Lobbyverbandes VDA neu. Mit der Wahl setzt der zuletzt eher glücklos agierende Verband auch ein Zeichen.

Keine Kriegswaffen
Trotz Syrien-Offensive deutsche Rüstungsexporte an Türkei

Trotz Syrien-Offensive deutsche Rüstungsexporte an Türkei

Keine Waffen mehr für die Türkei: Das hatte Kanzlerin Merkel nach dem türkischen Einmarsch in Nordsyrien angekündigt. Das gilt aber nicht für alle Rüstungsgüter. In Einzelfällen darf weiter geliefert werden.

Oldenburg

Agrarbilanz
Teures Futter und Sorge vor Schweinepest

Teures Futter und Sorge vor Schweinepest

Oldenburg  - Immer mehr landwirtschaftliche Betriebe sind in finanzieller Not. Bauern machen ihrem Ärger bei Protesten Luft.

Einflussreicher Spitzenjob
Ex-Strom-Managerin Müller soll Deutschlands Autolobby lenken

Ex-Strom-Managerin Müller soll Deutschlands Autolobby lenken

Der Autoverband VDA agierte zuletzt eher glücklos, auch intern war man sich oft nicht einig. Nun ist eine Nachfolgerin für Präsident Mattes gefunden. Die Wahl will die gescholtene Branche auch als Signal verstanden wissen.

Krise im Sahel spitzt sich zu
Afrika-Gipfel für mehr Investitionen

Afrika-Gipfel für mehr Investitionen

Wie kann Afrika vorangebracht werden, wie können Investitionen angekurbelt werden? Darum ging es bei einer Konferenz in Berlin. Viele Regionen sind aber instabil.

Im Salzkammergut
Bad Ischl wird Europäische Kulturhauptstadt 2024

Bad Ischl wird Europäische Kulturhauptstadt 2024

Der Titel Europäische Kulturhauptstadt wird seit 1985 vergeben, die erste Kulturhauptstadt war Athen. Aus Österreich durften die Städte Graz (2003) und Linz (2009) bereits diesen Titel tragen. Für 2024 gab es in der Alpenrepublik 17 Bewerber.

Cloppenburg

Cloppenburger Erleben Mauerfall In Berlin
Auf dem Stundenplan: Weltgeschichte

Auf dem Stundenplan: Weltgeschichte

Cloppenburg  - Der Abiturjahrgang 1990 des Clemens-August-Gymnasiums in Cloppenburg fuhr im November 1989 zu einer Studienfahrt nach Berlin. Am Morgen des 9. November ließen sich die Schüler an der Grenze noch filzen, am nächsten Tag standen sie auf der Berliner Mauer.

Obenstrohe

30 Jahre Mauerfall
Dienst im Abgasgestank von Tausenden Trabis

Dienst im Abgasgestank von Tausenden Trabis

Obenstrohe  - Peter Richter regelte am 10. November den Verkehr vor dem nun geöffneten Grenzübergang an der Chausseestraße in Berlin. Der Obenstroher hatte in der geteilten Stadt mehrere welthistorische Ereignisse miterlebt.

Kritik an Nord Stream 2
Pompeo: Deutschland muss mit den USA für Freiheit kämpfen

Pompeo: Deutschland muss mit den USA für Freiheit kämpfen

Zoff zwischen den USA und Deutschland? Den gibt es seit Trumps Amtsantritt zu genüge. Aber nicht beim Besuch seines Außenministers Pompeo in Berlin. Er lobt Deutschland einerseits - und nimmt es andererseits auch in die Pflicht.

Oldenburg

30 Jahre Mauerfall
Der „Käpt’n“ und sein Kabel nach Moskau

Der „Käpt’n“ und sein Kabel nach Moskau

Oldenburg  - Rudolf Lange aus Jever war 1989 Berater von Bundeskanzler Helmut Kohl. Er sorgte dafür, dass eine Telefonverbindung zu Michail Gorbatschow eingerichtet wurde, und pflegte ein vertrauensvolles Verhältnis mit dem Kanzler. Dabei hatte alles mit Kohls Zornesblick angefangen.

Ex-SPD-Chef
Gabriel wird nicht Cheflobbyist der deutschen Autoindustrie

Gabriel wird nicht Cheflobbyist der deutschen Autoindustrie

Berlin (dpa) - Der frühere SPD-Vorsitzende und Vizekanzler Sigmar Gabriel will nicht Cheflobbyist der deutschen ...

Brake

30 Jahre Mauerfall
Er verließ die Prager Botschaft – in Richtung DDR

Er verließ die Prager Botschaft – in Richtung DDR

Brake  - Wolfgang Ritter aus Brake ist einer von gut 4000 Menschen, die 1989 in der CSSR Genschers berühmte Worte hörten. Doch er reiste zurück nach Hause. Sein Auftrag in Prag war ein anderer.

Oldenburg/Berlin

Rückblick Auf Den Mauerfall
Nach dem 9. November 1989: Die Grenzen bleiben offen

Nach dem 9. November 1989: Die Grenzen bleiben offen

Oldenburg/Berlin  - Am Tag nach dem 9. November endet unser Rückblick auf den Mauerfall 1989. Die einkasernierten NVA-Soldaten, wie der heutige NWZ-Redakteur Alexander Will, erfuhren erst Tage später, was sich in Berlin abgespielt hat.

Bremerhaven

30 Jahre Mauerfall
Eishockey-Trainer lässt zwei Gefängnisse hinter sich

Eishockey-Trainer lässt zwei Gefängnisse hinter sich

Bremerhaven  - Thomas Popiesch aus Bremerhaven saß in den 1980ern nach einem gescheiterten Fluchtversuch im Stasi-Gefängnis in Bautzen. Danach war sein Leben in der DDR abgeschlossen – und doch musste er bleiben. Das änderte sich, als die ungarische Grenze durchlässiger wurde.

Vom 6. bis 8. November
US-Außenminister Pompeo besucht Deutschland

US-Außenminister Pompeo besucht Deutschland

US-Außenminister Pompeo war als junger Panzer-Kommandeur selbst an der deutsch-deutschen Grenze stationiert. 30 Jahre nach dem Mauerfall will er nun an mehrere Orte in der Bundesrepublik reisen. Beim letzten Mal lief es mit seinem Deutschland-Besuch nicht geschmeidig.

Oldenburg

30 Jahre Mauerfall
In ihrer Kirche hatte die SED nichts zu sagen

In ihrer Kirche hatte die SED nichts zu sagen

Oldenburg  - Annette-Christine Lenk wuchs als Pfarrerstochter in der DDR auf – und ließ sich als Pfarrerin später von der Staatsmacht nicht unterkriegen. Im Schutze ihrer Gemeinde entstanden erste Reformpläne.

Oldenburg

Historischer Rückblick Ab 26. Oktober
Mit NWZonline dabei sein, wenn die Mauer fällt

Mit NWZonline dabei sein, wenn die Mauer fällt

Oldenburg  - Was am 9. November 1989 in Berlin passierte, ist bis heute ein Ereignis von welthistorischem Ausmaß. Die NWZ erzählt die Geschichte von damals im Internet chronologisch nach.

Cloppenburg

Cloppenburger Galerie Zeigt Bilder Von Udo Lindenberg
Der König von Scheißegalien

Der König von Scheißegalien

Cloppenburg  - Die Vernissage in der Galerie Kramer wird am Samstag um 14 Uhr eröffnet. Insgesamt 33 Motive werden an der Osterstraße 46 in Cloppenburg gezeigt.