NWZonline.de

bundesfinanzministerium

News
BUNDESFINANZMINISTERIUM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ganderkesee

Gemeinde Ganderkesee will mit Generalübernehmer bauen
Drei neue Feuerwehrhäuser auf einen Streich

Drei neue Feuerwehrhäuser auf einen Streich

Ganderkesee  - Eigentlich hatte mit dem Neubau des Falkenburger Feuerwehrhauses bald begonnen werden sollen – alle Voraussetzungen waren erfüllt. Warum das Millionenprojekt nun verschoben wird.

Bremerhaven

Ersatz für „Seute Deern“
Berlin gibt Millionen-Betrag für „Najade“-Nachbau in Bremerhaven frei

Berlin gibt Millionen-Betrag für „Najade“-Nachbau in Bremerhaven frei

Bremerhaven  - Höchst umstritten ist der Nachbau des Frachtseglers „Najade“ als Ersatz für die abgewrackte „Seute Deern“ in Bremerhaven. Sind die Kosten von rund 46 Millionen Euro angemessen? In Berlin sieht man das offenbar so.

Energie
Habeck will Einstieg bei Stromnetzbetreiber Tennet prüfen

Habeck will Einstieg bei Stromnetzbetreiber Tennet prüfen

Es geht um den Ausbau der Stromnetze für die Energiewende: Dafür könnte der deutsche Staat beim niederländischen Konzern Tennet einsteigen.

Haushalt
Bundesrechnungshof kritisiert zu hohe Schulden

Bundesrechnungshof kritisiert zu hohe Schulden

Harsche Kritik trifft die Haushaltspolitik der Ampel-Regierung. Der Bundesrechnungshof rügt angesichts des immens wachsenden Schuldenbergs auch die "immer kreativere Buchführung" des Finanzministers.

Personalien
Commerzbank will Ex-Bundesbankchef als Aufsichtsratschef

Commerzbank will Ex-Bundesbankchef als Aufsichtsratschef

Bei der Commerzbank bahnt sich ein überraschender Wechsel an der Spitze des Aufsichtsrates an: Ex-Bundesbank-Präsident Jens Weidmann soll im Frühjahr 2023 Chefkontrolleur des teilverstaatlichten Instituts werden.

Berlin

Bundeshaushalt 2023
Schlechte Konjunktur ermöglicht Lindner höhere Schulden

Schlechte Konjunktur ermöglicht Lindner höhere Schulden

Berlin  - Wegen der Rezession wird der Bund in 2023 fast drei Mal mehr neue Schulden machen können als bisher geplant. Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) rechnet mit rund 45 Milliarden Euro an neuen Krediten, ohne die Schuldenbremse aufgeben zu müssen.

Rente
Finanzministerium bringt Aktienrente auf den Weg

Finanzministerium bringt Aktienrente auf den Weg

2025 gehen die Baby-Boomer in Rente. Kann sich das Rentensystem dann noch finanzieren? Die Ampelkoalition will mit einem neuen Modell vorbeugen - und die "Renditechancen" des Kapitalmarkts nutzen.

Korrektur von Steuerbescheiden
Finanzamt darf Krankenkassen-Bonuszahlung nicht gegenrechnen

Finanzamt darf Krankenkassen-Bonuszahlung nicht gegenrechnen

Bonuszahlungen einer Krankenkasse mindern nicht immer die steuerlich abzugsfähigen Sonderausgaben. Finanzämter haben das aber bislang angenommen - falsche Steuerbescheide werden darum nun korrigiert.

Strompreise
Deckel für Strompreise kommt wohl früher als für Gaspreise

Deckel für Strompreise kommt wohl früher als für Gaspreise

Der Wirtschaftsminister macht Stromkunden Hoffnung: Ein Preisdeckel soll für sie spätestens im Januar kommen. Gaskunden müssen sich wohl länger gedulden.

"Letzte Generation"
Klima-Protest in Bundesfinanzministerium

Klima-Protest in Bundesfinanzministerium

Verstärkten Protest hatten Klimaschützer für diese Woche angekündigt. Nun gelangte eine Gruppe in das Bundesfinanzministerium.

Banken
Ukrainer können Landeswährung bis Ende Oktober umtauschen

Ukrainer können Landeswährung bis Ende Oktober umtauschen

Seit dem 24. Mai können geflüchtete Ukrainerinnen und Ukrainer ihr Geld in Deutschland in Euro umtauschen. Dieses Angebot soll nun auslaufen.

Finanzen
Cum-Ex: Opposition zweifelt an Erinnerungslücken von Scholz

Cum-Ex: Opposition zweifelt an Erinnerungslücken von Scholz

Weiterer Aufklärungsbedarf? Ein neues Buch zum "Cum-Ex"-Skandal nährt die Zweifel der Opposition an der Glaubwürdigkeit des Kanzlers - und beschäftigt den Bundestag.

Atomkraft-Debatte
Streit über AKW-Weiterbetrieb: Habeck drängt die FDP

Streit über AKW-Weiterbetrieb: Habeck drängt die FDP

Eigentlich sollte der Entwurf für den Weiterbetrieb zweier Atomkraftwerke längst durchs Kabinett sein. Doch dazu kam es bislang nicht. Wirtschaftsminister Habeck wirft der FDP eine Blockade vor.

Steuersätze
Preisschub bei Silbermünzen erwartet

Preisschub bei Silbermünzen erwartet

Als Geschenk oder Anlageoption sind Silbermünzen begehrt. Doch ein Schreiben des Bundesfinanzministeriums zu Steuersätzen irritiert die Händler, sie haben viele Fragen.

Steigende Energiepreise
Wie weiter mit der Gaspreisbremse?

Wie weiter mit der Gaspreisbremse?

Die Energiekosten belasten Verbraucher und Wirtschaft. Das dicke Ende kommt erst noch, wenn es kälter wird. Die Politik will mit einer Gaspreisbremse gegenhalten - doch zunächst ist eine Expertengruppe am Zug.

"Die Akte Scholz"
Buch nährt Zweifel an Scholz' "Cum-Ex"-Erinnerungslücken

Buch nährt Zweifel an Scholz' "Cum-Ex"-Erinnerungslücken

Bundeskanzler Olaf Scholz gibt an, sich an Treffen mit in den "Cum-Ex"-Skandal verwickelten Bankern nicht zu erinnern. Zwei Ausschussprotokolle zeigen etwas anderes.

Energiekrise
Finanzämter sollen Unternehmen Aufschub bei Steuern geben

Finanzämter sollen Unternehmen Aufschub bei Steuern geben

Unternehmen, die unter hohen Energiekosten leiden, sollen von den Finanzbehörden flexibel behandelt werden. Das Finanzministerium hat dazu mehrere Vorschläge gemacht.

Finanz-Affäre
Kanzleramtsminister: "Cum-Ex"-Vorwürfe gegen Scholz geklärt

Kanzleramtsminister: "Cum-Ex"-Vorwürfe gegen Scholz geklärt

Zwar war Kanzleramtsminister Schmidt als Mitglied des Hamburger Senats 2016 nicht mit dem "Cum-Ex"-Fall der Warburg Bank befasst. Im Untersuchungsausschuss in Hamburg zeigt er sich dennoch meinungsstark.

Vorsicht Betrugsmasche!
Phishing: Bundesfinanzministerium schreibt keine SMS

Phishing: Bundesfinanzministerium schreibt keine SMS

Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) mag für viel Gesprächsstoff sorgen. Sein Ministerium schickt aber ganz sicher keine SMS mit Geldversprechen an Bürgerinnen und Bürger.