NWZonline.de

bundesarbeitsministerium

News
BUNDESARBEITSMINISTERIUM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Kampf gegen Corona
Heil plant Testpflicht für Betriebe

Heil plant Testpflicht für Betriebe

Berlin  - „Auch die Arbeitswelt“ müsse ihren Beitrag im Kampf gegen Coronas leisten, meint der Bundesarbeitsminister. Bislang bekämen 40 Prozent der Beschäftigten kein Testangebot vom Arbeitgeber.

Infektionszahlen
Koalition uneins über Corona-Testpflicht in Firmen

Koalition uneins über Corona-Testpflicht in Firmen

Noch werden viel zu wenige Beschäftigte regelmäßig auf Corona getestet, da ist man sich in der Bundesregierung einig. Doch welche Konsequenz das haben muss, ist umstritten.

Reformvorhaben
Gesetz soll Betriebsräte stärken

Gesetz soll Betriebsräte stärken

In vielen Firmen in Deutschland gibt es keinen Betriebsrat. Nun soll die Gründung per Gesetz vereinfacht werden. Außerdem werden die Rechte von Betriebsräten gestärkt.

Krebserregender Baustoff
Was können Mieter beim Problemfall Asbest tun?

Was können Mieter beim Problemfall Asbest tun?

Asbest war als Baustoff lange beliebt. Daher schlummert der krebserregenden Stoff auch noch in vielen Wohnungen. Für Mieter kann das eine unangenehme Überraschung sein.

Garrel

CDU-Veranstaltung im Kreis Cloppenburg
Warum Spätaussiedler von Altersarmut bedroht sind

Warum Spätaussiedler von Altersarmut bedroht sind

Garrel  - Unter dem Titel „Neue Heimat in Gefahr“ hatte die CDU Garrel gemeinsam mit der hiesigen CDU-Bundestagsabgeordneten Silvia Breher zu der Online-Veranstaltung eingeladen. Handlungsbedarf besteht laut der Veranstaltung beim Fremdrentengesetz.

28 Stunden pro Woche
Teilzeit ist auch für Führungskräfte möglich

Teilzeit ist auch für Führungskräfte möglich

Viele Führungskräfte haben wenig Zeit für Familie, Freunde oder ein Hobby. Doch auch verantwortungsvolle Posten sind mit reduzierter Stundenzahl möglich. So schreibt ein Energiekonzern alle Führungspositionen teilzeitgeeignet aus.

Nach Bund-Länder-Runde
Corona-Einschränkungen gelten vorerst weiter

Corona-Einschränkungen gelten vorerst weiter

Der Corona-Lockdown wird verlängert, die Bürger können vorerst nicht mit großen Lockerungen rechnen. Es gibt aber Perspektiven - und eine Ausnahmeregelung ab Anfang März.

Lockdown bis zum 7. März
Corona-Einschränkungen gelten vorerst weiter - mit Ausnahmen

Corona-Einschränkungen gelten vorerst weiter - mit Ausnahmen

Der Corona-Lockdown wird verlängert, die Bürger können vorerst nicht mit großen Lockerungen rechnen. Es gibt aber Perspektiven - und eine Ausnahmeregelung ab Anfang März.

Höhere Löhne ab August?
Bundesweiter Tarifvertrag Altenpflege rückt näher

Bundesweiter Tarifvertrag Altenpflege rückt näher

Geplant sind Steigerungen in vier Schritten. Gewerkschaft Verdi und die Bundesvereinigung der Arbeitgeber in der Pflegebranche haben einen geplanten Tarifabschluss noch einmal nachgebessert. Beschäftigte sollen nun flächendeckend einheitliche und in vielen Fällen höhere Löhne erhalten.

Berlin

Schutzmaßnahme zur Corona-Krise
Diese Homeoffice-Regeln gelten ab sofort

Diese Homeoffice-Regeln gelten ab sofort

Berlin  - Wo ist Homeoffice möglich, wo sogar angesagt? Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, gelten seit heute in Deutschland neue Regeln, die einige Freiräume lassen. Die wichtigsten Richtlinien im Überblick.

Neue Arbeitsschutzverordnung
Neue Homeoffice-Vorgaben in Kraft - was jetzt gilt

Neue Homeoffice-Vorgaben in Kraft - was jetzt gilt

An diesem Mittwoch treten die neuen Homeoffice-Vorgaben des Bundesarbeitsministeriums in Kraft. In der Pandemie sollen sie den Druck auf Arbeitgeber erhöhen, Beschäftigten, wo das möglich ist, Heimarbeit anzubieten.

Arbeitgeber in der Pflicht
Neue Homeoffice-Vorgaben in Kraft: Was jetzt gilt

Die neuen Homeoffice-Vorgaben des Bundesarbeitsministeriums sind nun in Kraft getreten. In der Pandemie sollen sie den Druck auf Arbeitgeber erhöhen, Beschäftigten, wo das möglich ist, Heimarbeit anzubieten.

Corona-Regeln
Lockdown verlängert: Die neuen Bund-Länder-Beschlüsse

Lockdown verlängert: Die neuen Bund-Länder-Beschlüsse

Die Menschen in Deutschland werden sich wegen der Corona-Pandemie weiter stark einschränken müssen. Die Virusmutationen macht Bund und Ländern so viel Sorge, dass einzelne Regeln noch verschärft werden.

Berlin

Kontakte, Maskenpflicht, Schulen
Die neuen Corona-Regeln für Deutschland im Überblick

Die neuen Corona-Regeln für Deutschland im Überblick

Berlin  - Vor allem wegen der Gefahr durch die Mutation des Coronavirus verschärfen Bund und Länder die Corona-Regeln erneut. Was Sie über Kontakte, Masken, Schulen, Hotspots und Homeoffice wissen müssen, erfahren Sie hier.

Kritik aus der Wirtschaft
Bundesarbeitsministerium plant Homeoffice-Vorgaben

Bundesarbeitsministerium plant Homeoffice-Vorgaben

Schon vor den Beratungen von Bund und Ländern ist durchgesickert, was beim Thema Homeoffice voraussichtlich geplant ist. Unter Umständen sollen Arbeitgeber verpflichtet werden, Homeoffice anzubieten. Aus der Wirtschaft kommt Kritik.

Berlin

Merkel und Länderchefs einig
Lockdown verlängert – keine Präsenzpflicht in Schulen

Lockdown verlängert – keine Präsenzpflicht in Schulen

Berlin  - Kaum jemand hatte daran gezweifelt: Die Menschen in Deutschland werden sich wegen der Corona-Pandemie weiter stark einschränken müssen. Die Virusmutationen macht Bund und Ländern so viel Sorge, dass einzelne Regeln noch verschärft werden.

Schulen bleiben geschlossen
Lockdown bis 14. Februar - Abschied von der Alltagsmaske

Lockdown bis 14. Februar - Abschied von der Alltagsmaske

Kaum jemand hatte daran gezweifelt: Die Menschen in Deutschland werden sich wegen der Corona-Pandemie weiter stark einschränken müssen. Die Virusmutationen macht Bund und Ländern so viel Sorge, dass einzelne Regeln noch verschärft werden.

Corona-Krise
Grüne machen bei Homeoffice Druck auf Firmen

Grüne machen bei Homeoffice Druck auf Firmen

Die Diskussion um einen größeren Beitrag der Wirtschaft beim Homeoffice reißt nicht ab. Gewerkschaften werfen den Arbeitgebern ein überholtes Kontrollverhalten vor. Auch die Grünen machen mit einem konkreten Vorschlag Druck.

"Ehrlich machen"
Bei der Rente kocht heikler Richtungsstreit hoch

Bei der Rente kocht heikler Richtungsstreit hoch

Müssen Arbeitnehmer künftig immer länger arbeiten? Die strittige Frage wird mit Blick auf den Bundestagswahlkampf diskutiert. Vorher will die Regierung noch mit einem anderen konkreten Rentengesetz kommen.