NWZonline.de

bundesanwaltschaft

News
BUNDESANWALTSCHAFT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Muslime in Angst
Waldkraiburger Täter plante Anschläge auf Moscheen

Waldkraiburger Täter plante Anschläge auf Moscheen

Eine Pistole, Munition, 23 Rohrbomben und 34 Kilogramm Sprengstoff: Wäre der mutmaßliche Attentäter von Waldkraiburg nicht gefasst worden, hätte es viele Tote geben können. Den Ermittlern hat der Islamist gestanden, was er mit den Materialien vorhatte.

"Ungeheuerlich"
Merkel attackiert Russland wegen Hackerangriffs

Merkel attackiert Russland wegen Hackerangriffs

Da hat sich etwas angestaut: Wegen neuer Ermittlungsergebnisse zum Hackerangriff auf den Bundestag geht die Kanzlerin auf Russland los. Es ist nicht der einzige beim Generalbundesanwalt anhängige Fall, der die Beziehungen beider Länder belastet.

Beweislage vertieft
Gutachten erhärtet Verdacht gegen mutmaßlichen Lübcke-Mörder

Gutachten erhärtet Verdacht gegen mutmaßlichen Lübcke-Mörder

Stephan E. soll den Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke Anfang Juni vergangenen Jahres mit einem Kopfschuss getötet haben. Ein neues Gutachten bekräftigt nun den Verdacht.

Anschlag auf Synagoge
Gutachter hält Attentäter von Halle für voll schuldfähig

Gutachter hält Attentäter von Halle für voll schuldfähig

Stephan B. hatte am 9. Oktober vergangenen Jahres versucht, in der Synagoge von Halle ein Blutbad anzurichten. Die Bundesanwaltschaft wirft dem 28-Jährigen vor, "aus einer antisemitischen, rassistischen und fremdenfeindlichen Gesinnung heraus" gehandelt zu haben.

Hamburg

IS-Witwe lässt Vorwürfe zurückweisen

Hamburg  - Zum Auftakt ihres Strafprozesses hat die Witwe des Berliner Gangsterrappers und späteren IS-Mitglieds Denis Cuspert ...

Prozessauftakt
Terroristen-Witwe lässt Vorwürfe zurückweisen

Terroristen-Witwe lässt Vorwürfe zurückweisen

Zwei Mal heiratete eine Hamburgerin einen IS-Kämpfer, beide Männer wurden getötet im Kampf für den Islamischen Staat. Die Doppel-Witwe will sich die Verbrechen der Terrororganisation nicht zurechnen lassen.

Prozess in Frankfurt am Main
Mordfall Lübcke:Mutmaßlicher Attentäter und Helfer angeklagt

Mordfall Lübcke:Mutmaßlicher Attentäter und Helfer angeklagt

In einer Juni-Nacht 2019 wird der Kasseler Regierungspräsident auf seiner Terrasse erschossen. Für die Ermittler ist das Motiv klar: Rassismus und Fremdenfeindlichkeit. Nun steht der Prozess bevor.

Karlsruhe

Nach Attentat In Kassel
Mutmaßlicher Mörder von Walter Lübcke angeklagt

Mutmaßlicher Mörder von Walter Lübcke angeklagt

Karlsruhe  - In einer Juni-Nacht 2019 wird der Kasseler Regierungspräsident auf seiner Terrasse erschossen. Die Ermittler sind sich sicher: Es war das Attentat eines Rechtsextremisten. Nun steht der Prozess bevor.

Sommermärchen 2006
WM-Prozess geplatzt - Schweizer Justiz und FIFA unter Druck

Der Sommermärchen-Prozess ist geplatzt. Die Verstrickungen von Gianni Infantino werden in der Schweiz zum Politikum. Der Weltverband reagiert ungewöhnlich scharf.

München

Nsu-Terror
Das sagt das Urteil über Beate Zschäpe

Das sagt das Urteil über Beate Zschäpe

München  - Das schriftliche Urteil ist deutlich. Doch hält es auch einer Überprüfung durch den Bundesgerichtshof stand?

München

Kommentar Zum Urteil Gegen Beate Zschäpe
Urteil auf dem Prüfstand

Urteil auf dem Prüfstand

München  - Dass die Anwälte der verurteilten Beate Zschäpe die schriftliche Urteilsbegründung schon kurze Zeit nach deren Versendung für nicht haltbar klassifizierten, wundert NWZ-Politikchef Hans Begerow. Die Richter hatten hat fast zwei Jahre gebraucht, um die Begründung zu formulieren.

Oberlandesgericht Koblenz
Prozessauftakt gegen mutmaßlichen syrischen Folterer

Prozessauftakt gegen mutmaßlichen syrischen Folterer

Weltweit zum ersten Mal sitzen mutmaßliche Agenten syrischer Staatsfolter auf einer Anklagebank. Die Bundesanwaltschaft listet in Koblenz eine schier unendliche Zahl einzelner Gräueltaten auf. Der Prozess dürfte Beachtung weit über Deutschland hinaus finden.

Celle

Justiz
Prozess gegen Terror-Unterstützer

Celle  - Im Prozess gegen den mutmaßlichen Deutschlandchef der Terrormiliz Islamischer Staat (IS), Abu Walaa, hat die Anklage ...

Coronavirus-Krise
Sommermärchen-Prozess bleibt bis zur Verjährung ausgesetzt

In der Affäre um die Fußball-WM 2006 wird es vorerst keine neuen Erkenntnisse geben. Das Verfahren gegen drei frühere DFB-Funktionäre vor dem Schweizer Bundesstrafgericht läuft wegen der Verjährung der Betrugsvorwürfe am 27. April aus.

Zwei Jahre nach Urteil
3025 Seiten: Urteilsbegründung im NSU-Prozess ist fertig

3025 Seiten: Urteilsbegründung im NSU-Prozess ist fertig

Gerade noch rechtzeitig: 93 Wochen nach dem Urteil im NSU-Prozess gegen Beate Zschäpe und vier Mitangeklagte hat das Münchner Oberlandesgericht die schriftliche Begründung fertig. Wann die Öffentlichkeit daraus Details erfahren wird, ist völlig offen.

Karlsruhe

Anschläge In Deutschland Geplant
Vier terrorverdächtige Islamisten festgenommen

Vier terrorverdächtige Islamisten festgenommen

Karlsruhe  - Fünf Männer aus Tadschikistan sollen Anschläge in Deutschland geplant haben. Als mögliches Mordopfer spähten sie den Ermittlungen zufolge unter anderem einen Islamkritiker aus. Auch scharfe Waffen hatten sie schon.

"Riesige Dimensionen"
Mutmaßliche IS-Terrorzelle in NRW ausgehoben

Fünf Männer aus Tadschikistan sollen Anschläge in Deutschland vorbereitet haben. Als Ziele hätten sie zwei US-Militärbasen und einen Islamkritiker im Visier gehabt, so die Ermittler.

Wegen Corona-Krise
Schweizer Lockdown: Sommermärchen-Prozess steckt weiter fest

Schweizer Lockdown: Sommermärchen-Prozess steckt weiter fest

Der Sommermärchen-Prozess in der Schweiz steht still. Ob es nach der Corona-Krise weitergeht, ist fraglich. Auch die Ermittlungen gegen Ex-FIFA-Chef Joseph Blatter laufen schleppend. Ganz anders als die gegen weitere Ex-Funktionäre in den USA.

Ex-FIFA-Chef
Teil des Blatter-Verfahrens vor Einstellung

Teil des Blatter-Verfahrens vor Einstellung

Bern (dpa) - Die Bundesanwaltschaft der Schweiz will einen Teil des 2015 eröffneten Verfahrens gegen den ehemaligen ...