+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 26 Minuten.

Produktionsausfall wegen Nachschubproblemen
Drei-Tage-Woche im Emder VW-Werk

News
BRK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Tschechien
Erleichterung nach Auffinden von vermisster Julia

Erleichterung nach Auffinden von vermisster Julia

Nach zwei Nächten in dem riesigen Waldgebiet ist die achtjährige Julia lebend gefunden worden. Ein Förster entdeckte das Kind in einem Gebüsch. Nun wird das Mädchen in einem Krankenhaus versorgt.

Tschechien
Im Böhmerwald vermisste Julia lebend gerettet

Im Böhmerwald vermisste Julia lebend gerettet

Es sollte ein schöner Wanderausflug werden - doch dann verschwindet die acht Jahre alte Julia zwischen Bayern und Tschechien spurlos. Nun endlich kommt die erlösende Nachricht.

Grainau

Unglück am Fuß der Zugspitze
Acht Menschen nach Flutwelle in Höllentalklamm gerettet – weitere vermisst

Acht Menschen nach Flutwelle in Höllentalklamm gerettet – weitere vermisst

Grainau  - Am Fuß der Zugspitze liegt die bei Wanderern beliebte Höllentalklamm. Am Montag rauschte eine Flutwelle durch die Klamm. Acht Menschen wurden bisher gerettet, zwei werden noch vermisst.

Einsatz am Zugspitz-Massiv
Weiter Vermisste nach Flutwelle in den Alpen

Weiter Vermisste nach Flutwelle in den Alpen

Die spektakuläre Landschaft der Höllentalklamm lockt jährlich Zehntausende Besucher an. Für ambitionierte Wanderer beginnt dort der Aufstieg zur Zugspitze. Am Montag rauscht plötzlich eine Flutwelle durch die Klamm. Noch immer bangen die Helfer um zwei Menschen.

Domazlice

Zugunglück in Tschechien
Drei Tote bei Zugkollision nahe deutscher Grenze

Drei Tote bei Zugkollision nahe deutscher Grenze

Domazlice  - Ein Zug aus München rast auf seinem Weg nach Prag in einen Regionaltriebwagen. Bei dem Unglück in Tschechien sterben drei Menschen. Auch aus dem nahen Deutschland kamen sofort Rettungswagen zu Hilfe.

Unfall
Zug aus München in Tschechien verunglückt

Zug aus München in Tschechien verunglückt

Ein Zug aus München rast auf seinem Weg nach Prag in einen Regionaltriebwagen. Bei dem Unglück in Tschechien sterben drei Menschen. Auch aus dem nahen Deutschland kamen sofort Rettungswagen zu Hilfe.

Neue Version
Corona-Warn-App zeigt Schnelltest-Ergebnisse an

Corona-Warn-App zeigt Schnelltest-Ergebnisse an

Die Corona-Warn-App wird um ein weiteres Feature ergänzt: Nun sollen auch die Ergebnisse von Schnelltests angegeben werden - um Infektionsketten so noch schneller unterbrechen zu können.

Neue Version
Corona-Warn-App zeigt Schnelltest-Ergebnisse an

Corona-Warn-App zeigt Schnelltest-Ergebnisse an

Die Corona-Warn-App erhält ein neues Update. Künftig sollen sich damit Infektionsketten noch schneller unterbrechen lassen.

Laborstudie
Biontech-Impfstoff wirkt gegen zwei Corona-Varianten

Biontech-Impfstoff wirkt gegen zwei Corona-Varianten

Während das Vakzin von Biontech und Pfizer laut einer Studie auch gegen die Varianten aus Großbritannien und Südafrika wirkt, offenbart der Astrazeneca-Impfstoff zumindest bei einer Variante Schwächen.

Unglück in Bayern
Fünf Verletzte bei Gasexplosion in Memmingen

Fünf Verletzte bei Gasexplosion in Memmingen

Am frühen Morgen knallt es in Memmingen - eine Gasexplosion. Es gibt Verletzte, viele Rettungskräfte sind im Einsatz. Die Detonation passiert in einer Rettungswache des Bayerischen Roten Kreuzes - und hätte womöglich viel schlimmer ausgehen können.

Frontalzusammenstoß
Auto prallt mit Rettungswagen zusammen - vier Verletzte

Auto prallt mit Rettungswagen zusammen - vier Verletzte

Ein Rettungswagen ist mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs - aber erreicht sein Ziel nicht. Die Fahrt endet an einem Abhang und fast in einem Gewässer. Mehrere Menschen werden verletzt.

Appell an Spender
Kliniken brauchen auch in Corona-Zeiten Blutspenden

Kliniken brauchen auch in Corona-Zeiten Blutspenden

Das öffentliche Leben ist pandemiebedingt stark eingeschränkt. Doch wer Blut spenden möchte, sollte das tun. Termine gibt es weiterhin - gegebenenfalls müssen Spendewillige sich aber vorher anmelden.

Bruckberg

Unfall
Zwei Brüder kommen bei Zugunglück ums Leben

Zwei Brüder kommen bei Zugunglück ums Leben

Bruckberg  - Schulunterlagen und Zettel auf dem Gleisbett zeugten noch Stunden später von dem, was am Dienstagmorgen vor den ...

München

Pandemie
Söders große Corona-Pleite

Söders große Corona-Pleite

München  - Es war der Unterschied zwischen gut gemeint und gut gemacht, der zu der für Markus Söder sehr peinlichen Corona-Panne geführt hat: Der Aufbau von Testzentren musste so schnell gehen, dass die Qualität litt.

Warnung vor Masseninfektion
Nach Test-Panne: Söder räumt Corona-Fehler ein

Nach Test-Panne: Söder räumt Corona-Fehler ein

Zehntausende Corona-Tests sind in Bayerns Behörden liegen geblieben - der Ruf von Ministerpräsident Söder als Krisenmanager leidet. Zu den Betroffenen bleiben weiter Fragen offen.

Kimmich, Goretzka & Co.
Corona "gekickt"? Was aus den Hilfsaktionen wurde

Corona "gekickt"? Was aus den Hilfsaktionen wurde

Reus, Kimmich, Goretzka: Als die Corona-Krise in Deutschland zuschlug, gründeten Fußball-Promis verschiedene Hilfsinitiativen mit teils ganz unterschiedlichen Zielen. Was ist daraus geworden?

Obergünzburg in Bayern
Mann ersticht Ex-Partnerin in Bus vor anderen Fahrgästen

Mann ersticht Ex-Partnerin in Bus vor anderen Fahrgästen

Bluttat in einem Linienbus auf dem Land: Ein Mann sticht mit einem Messer seine Ehefrau nieder. Ärzte können sie nicht mehr retten. Später stellt sich heraus: Mehrere Kinder waren bei der Tat im Bus. Die Polizei ermittelte schon einmal gegen den Verdächtigen.

Glatte Straßen
Sturm und Schnee behindern Verkehr in Teilen Deutschlands

Sturm und Schnee behindern Verkehr in Teilen Deutschlands

Glatte Straßen, Schnee und Sturm: Das Wetter hat Bahn- und Autofahrern in mehreren Bundesländern zu schaffen gemacht. Meist ging es glimpflich aus - doch bei einem Busunfall gab es Verletzte. Das Winter-Intermezzo soll jedoch nur von kurzer Dauer sein.

Coronavirus-Gefahr
Italien-Rückkehrer dürfen vier Wochen kein Blut spenden

Italien-Rückkehrer dürfen vier Wochen kein Blut spenden

Wer gerade aus dem Italienurlaub zurückgekehrt ist, darf in den kommenden vier Wochen kein Blut spenden. Auch für andere Urlauber kann dies gelten.