NWZonline.de

brexit

News
BREXIT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Krüger-Nachfolge
Neuer BMW-Chef Oliver Zipse soll für frischen Wind sorgen

Neuer BMW-Chef Oliver Zipse soll für frischen Wind sorgen

Schon Mitte August übernimmt der bisherige Produktionschef das Steuer im BMW-Konzern. Aufsichtsrat, Arbeitnehmer und Aktionäre hoffen auf einen, der mit Elan vorangeht. Anzupacken gibt es viel.

Gegen Zwangspause
Aufstand gegen No-Deal-Brexit: Parlament bremst Johnson aus

Aufstand gegen No-Deal-Brexit: Parlament bremst Johnson aus

Noch ist Boris Johnson nicht Premierminister. Doch schon jetzt formiert sich der Widerstand gegen seinen Kurs auf einen No-Deal-Brexit. Hat er überhaupt eine Mehrheit im Parlament?

Straßburg

Eu-Kommission
Im Oktober wird es ernst

Straßburg  - Das Votum am Dienstag hat von der Leyen knapp gewonnen. Doch Ende Oktober steht bereits die nächste Abstimmung an – und da könnte es mehr als knapp werden.

Hannover/Brüssel

Eu-Kommission
Glückwünsche aus der Heimat

Hannover/Brüssel  - Mit Ursula von der Leyen ist eine Niedersächsin in das höchste politische Amt der EU gewählt worden. Entsprechend ...

Kommentar Zu Ursula Von Der Leyen
EU’s next President of Comission

EU’s next President of Comission

Ursula von der Leyen wird neue Präsidentin der EU-Kommission. Was sind ihre Ziele? Und wie sehen britische Medien das? Joey Smith, NWZonline-Praktikant aus Großbritannien, beschreibt seine Sicht der Dinge (in englischer Sprache).

Brexitfolgen
Verbände: Großbritannien droht Arbeitskräftemangel

Verbände: Großbritannien droht Arbeitskräftemangel

Die britische Regierung strebt strengere Einwanderungsregeln nach dem Brexit an. Wirtschaftsverbände warnen davor und sehen einen möglichen Fachkräftemangel in einigen Branchen.

Hintergrund
Ursula von der Leyens Pläne für Europa

Von A wie Arbeitslosenversicherung bis Z wie zukunftsfähige Wirtschaft: Ursula von der Leyen hat zu ihrer Wahl im Europaparlament ihre Pläne für die EU vorgestellt. Ein Schlüsselwort ist "Führungsrolle".

Start am 1. November
EU-Parlamentspräsident: Von der Leyen soll Tempo machen

EU-Parlamentspräsident: Von der Leyen soll Tempo machen

Ursula von der Leyen soll zum 1. November EU-Kommissionschefin werden. Vorher muss sie ihre Kommissare aussuchen und ihre politische Agenda vorbereiten.

Porträt
Von der Leyen geht aufs Ganze

Von der Leyen geht aufs Ganze

Als Überraschungskandidatin für das Amt der EU-Kommissionspräsidentin hatte Ursula von der Leyen nach eigenen Worten einen holprigen Start. Mit einer engagierten Bewerbungsrede erntet sie viel Beifall. Ob daraus auch genügend Stimmen werden?

Straßburg

Abstimmung Im Eu-Parlament
Von der Leyen wird neue Kommissionspräsidentin

Von der Leyen wird neue Kommissionspräsidentin

Straßburg  - Sie ist durch: Nach einem harten Einsatz und vielen Versprechen ist der Weg für Ursula von der Leyen an die Spitze der Europäischen Kommission frei. Doch es war äußerst knapp – alle Entwicklungen gibt es hier im Live-Blog.

Analyse
Johnson droht kurze Amtszeit

Als Sechsjähriger hatte er seiner Schwester verraten, er wolle „König der Welt“ werden. In einer guten Woche dürfte ...

Berlin

Kommissionspräsidentin
Von der Leyen setzt alles auf die Karte Europa

Berlin  - Per Twitter kündigt Ursula von der Leyen am Montag – einen Tag vor der Abstimmung über ihre Kandidatur als EU-Kommissionspräsidentin ...

Hintergrund
Was Ursula von der Leyen für den Fall ihrer Wahl verspricht

Was Ursula von der Leyen für den Fall ihrer Wahl verspricht

Brüssel/Straßburg (dpa) - Ursula von der Leyen muss an diesem Dienstag von mindestens der Hälfte der Europaabgeordneten ...

"Abwärtsspirale"
Handelskrieg mit den USA drückt Chinas Wachstum

Handelskrieg mit den USA drückt Chinas Wachstum

Der Handelskrieg macht Chinas Wirtschaft zu schaffen. Entspannung ist nicht in Sicht. Peking steuert mit Konjunkturmaßnahmen gegen. Doch wächst die Verschuldung. Was bedeutet das für deutsche Unternehmen?

Neue Botschafter-Leaks
Trump soll Iran-Atomdeal nur wegen Obama gekündigt haben

Trump soll Iran-Atomdeal nur wegen Obama gekündigt haben

Hat US-Präsident Trump das Atomabkommen mit Iran aufgekündigt, um seinem Vorgänger Obama eins auszuwischen? Das legt ein an die Presse durchgesickerter Bericht des britischen Botschafters in den USA nahe. Auch für Premierministerkandidat Johnson wird die Sache unangenehm.

Möglicher Premierminister
Boris Johnson offenbart grobe Wissenslücken bei Brexit-Plan

Boris Johnson offenbart grobe Wissenslücken bei Brexit-Plan

Es gilt so gut wie ausgemacht, dass der frühere Londoner Bürgermeister und Ex-Außenminister am 23. Juli zum Tory-Chef und britischen Premierminister gekürt wird. Können ihm seine Fehltritte noch zum Verhängnis werden?

London

Reisemarkt
Chinesen wollen Thomas Cook

Chinesen wollen Thomas Cook

London  - Der angeschlagene Touristikkonzern Thomas Cook („Neckermann“) steht vor einer mehrheitlichen Übernahme durch den ...

Manfred Wahl, Horst Gelfert, Jürgen Hinzmann
Redebedarf zum Postenstreit in der EU

Betrifft: „Von der Leyen an EU-Spitze – Posten-Poker: EU-Staats- und Regierungschefs nominieren die CDU-Politikerin“, Titelseite, 3. Juli, sowie weitere Berichte

Oldenburg

Konjunktur Im Oldenburger Land
IHK: Bessere Stimmung in Region

IHK: Bessere Stimmung in Region

Oldenburg  - Die Konjunktur bzw. die Lageeinschätzungen sind zweigeteilt. Exporteure spüren die Probleme in der Weltwirtschaft. Das Inland zeigt sich robust.