NWZonline.de

bp-plc

News
BP-PLC

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Windpark-Geschäfte
Britischen Royals winken Hunderte Millionen Pfund

Britischen Royals winken Hunderte Millionen Pfund

Aus dem Verkauf von Windpark-Rechten können die Queen und ihre Familie mit Millionen rechnen. Doch das Geld geht nicht an sie persönlich.

Ölkonzern
Corona brockt Shell zweistelligen Milliarden-Verlust ein

Corona brockt Shell zweistelligen Milliarden-Verlust ein

Mit einem Minus von 22 Milliarden US-Dollar fällt das Ergebnis für den Ölkonzern noch schlechter aus, als von Experten erwartet. Eine gute Nachricht gibt es für Shell-Anleger.

Im Nordwesten

So meistern regionale Unternehmen den Klimawandel
Die grüne Revolution

Die grüne Revolution

Im Nordwesten  - Die Wirtschaft steht vor einem epochalen Umbruch. Der Abschied von fossilen Rohstoffen erschüttert alte Geschäftsmodelle.Wir haben die Chefs von sechs Unternehmen aus dem Nordwesten gefragt, wie sie den Wandel meistern.

Cloppenburg

Bundesweiter Einsatz
Beamte durchsuchen Cloppenburger Firma

Beamte durchsuchen Cloppenburger Firma

Cloppenburg  - Einsatzkräfte der Bundespolizei (BP) und des Zolls haben am Mittwoch zwischen 9 und 15 Uhr die Büroräume einer ...

Oldenburg

Kommentar zu Wasserstoff aus dem Emsland
Wir sind mit im Spiel!

Wir sind mit im Spiel!

Oldenburg  - BP und Ørsted wollen gemeinsam im Emsland Wasserstoff produzieren. Eine gute Nachricht, findet NWZ-Wirtschaftsredaktionsleiter Rüdiger zu Klampen. Warum eigentlich?

Bochum/Lingen/Norddeich

Projekt von BP und Ørsted
Emsland soll Wasserstoff liefern

Emsland soll  Wasserstoff liefern

Bochum/Lingen/Norddeich  - Der Öl-Riese British Petroleum hat sich für das Projekt im Emsland einen interessanten Partner gesucht: die im Nordwesten schon tätige dänische Ørsted. Warum macht das Sinn?

Schwache Nachfrage
Ölkonzern BP fährt erneut Verlust ein

Ölkonzern BP fährt erneut Verlust ein

London (dpa) - Der britische Ölkonzern BP hat angesichts einer mauen Ölnachfrage in der Corona-Krise rote Zahlen ...

Bahn bestimmt, was Lärm ist und was nicht

Bahn bestimmt, was Lärm ist und was nicht

Schön und entlastend für Straße und Schiene wäre es schon wenn „(...) Container neben Binnenschiffen und Lastwagen ...

590 Millionen Dollar im Minus
Datenfirma Palantir schreibt hohe Verluste

Datenfirma Palantir schreibt hohe Verluste

Über Palantir wusste man bisher vor allem, dass die Firma starke Software zur Datenanalyse haben soll, die sie Militär, Polizei und Geheimdiensten zur Verfügung stellt. Mit dem Gang an die Börse werden erstmals auch Geschäftszahlen bekannt.

Unterstützung läuft aus
Dem britischen Arbeitsmarkt droht ein schwarzes Jahresende

Dem britischen Arbeitsmarkt droht ein schwarzes Jahresende

Mit dem Auslaufen der staatlichen Unterstützung könnten viele Menschen im Vereinigten Königreich ihren Job verlieren. Britische Wirtschaftsexperten warnen vor einem Abgrund.

Corona und Ölpreis-Crash
Shell schreibt Verluste und kappt Dividende

Shell schreibt Verluste und kappt Dividende

Der drastische Verfall des Ölpreises infolge der Coronavirus-Pandemie stellt den britisch-niederländischen Konzern vor nie dagewesene Herausforderungen. Das bekommen nun auch die Anteilseigner zu spüren.

Nachfrage eingebrochen
Ölpreisverfall und Pandemie drücken BP-Gewinn

Ölpreisverfall und Pandemie drücken BP-Gewinn

Auf dem weltweiten Ölmarkt purzeln die Preise. Der britische Konzern BP bekommt das schmerzhaft zu spüren und zieht Konsequenzen.

New Orleans

Jahrestag
Ein Albtraum aus Feuer und Rauch

Ein Albtraum aus Feuer und Rauch

New Orleans  - Eine Katastrophe wie diese im April 2010 dürfe es nie wieder geben, betont die Ölindustrie. Umweltschützer und Experten fürchten aber ein Nachlassen der Aufmerksamkeit.

Tausende Migranten warten
Frontex verstärkt Einheiten an griechisch-türkischer Grenze

Frontex verstärkt Einheiten an griechisch-türkischer Grenze

Die Migrations-Krise an der türkisch-griechischen Grenze ist nicht vorbei. Die Europäer verstärken die Einheiten ihrer Grenzschutzagentur. Migranten warten auf der türkischen Seite auf eine neue Chance zur EU überzusetzen.

Nach Umweltprotesten
Norwegischer Ölkonzern gibt Australien-Pläne auf

Norwegischer Ölkonzern gibt Australien-Pläne auf

Equinor wird nach heftigen Umweltprotesten nicht an der Südküste Australiens nach Öl bohren. Das Projekt sei "kommerziell nicht wettbewerbsfähig". Die Regierung zeigt sich enttäuscht.

Ölkonzern
BP verzeichnet Gewinneinbruch

BP verzeichnet Gewinneinbruch

Sinkt der Ölpreis, trifft es die Konzerne: Der britische Ölriese BP hat im vergangenen Jahr deutlich weniger Gewinn gemacht.

Verpflichtung zum Aufbau
VW-Betriebsrat fordert EU-Quote für E-Ladestationen

VW-Betriebsrat fordert EU-Quote für E-Ladestationen

Der Wandel hin zu digital vernetzten Elektroautos stellt die deutsche Autoindustrie vor große Hürden. Damit die E-Autos aber auch gekauft werden, müssen schnell mehr Ladestellen her, sagt VW-Betriebsratschef Osterloh - und zieht einen Vergleich zum Verbrenner.

Preise steigen
"Opec+" kürzt Ölförderung um 500.000 Barrel am Tag

"Opec+" kürzt Ölförderung um 500.000 Barrel am Tag

Die Nachfrage nach Opec-Öl wird im kommenden Jahr laut Experten sinken. Das Ölkartell und seine Kooperationspartner reagieren nach zähen Verhandlungen deutlicher als noch am Donnerstag erwartet.

Strategie für 2020
Ölkartell Opec steht vor schwierigen Verhandlungen

Ölkartell Opec steht vor schwierigen Verhandlungen

Der Bedarf an Opec-Öl wird im kommenden Jahr laut der Internationalen Energieagentur deutlich sinken. Das Kartell könnte gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern mit strengeren Förderbeschränkungen reagieren. Doch vor allem ein Schwergewicht will da nicht mitziehen.