NWZonline.de

boeing

News
BOEING

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Boeing
Neues Problem bei 737 Max weitreichender als gedacht

Neues Problem bei 737 Max weitreichender als gedacht

Wegen möglicher neuer Defekte beim Unglücksflieger 737 Max mussten vor einer Woche Dutzende Jets vom Betrieb ausgesetzt werden. Statt einer raschen Lösung wurden nun weitere Mängelbereiche gefunden.

Krisenjet
Boeing warnt vor neuem Problem bei 737 Max

Boeing warnt vor neuem Problem bei 737 Max

Der Airbus-Rivale Boeing kommt nicht zur Ruhe. Wegen potenzieller neuer Mängel beim Unglücksflieger 737 Max müssen etliche Maschinen ausgesetzt werden.

Großauftrag
Southwest bestellt bei Boeing 100 Jets aus 737-Max-Reihe

Southwest bestellt bei Boeing 100 Jets aus 737-Max-Reihe

Die nach zwei Abstürzen verhängten Flugverbote für Boeings Modell 737 Max sind größenteils wieder aufgehoben worden. Jetzt hat der Flugzeugbauer einen neuen Großauftrag erhalten.

US-Börse
Wall Street: Raus aus Nasdaq-Index und rein in den Dow

Wall Street: Raus aus Nasdaq-Index und rein in den Dow

An der New Yorker Börse stehen Technologie-Aktien zum Ende der Woche unter Druck. Der Dow Jones hingegen ist weiter auf Rekordjagd.

Krisenmodell
Erneuter Vorfall mit Boeing 737 Max

Erneuter Vorfall mit Boeing 737 Max

Wieder kommt es zu einem Vorfall mit der Boeing 737 Max. Bei einem Flug von Miami nach Newark mussten die Piloten ein Triebwerk wegen möglicher mechanischer Probleme abschalten. Erst vor wenigen Monaten wurde das Flugzeugmodell wieder zugelassen.

Fluggesellschaft
Schwieriger Neustart für die Lufthansa

Schwieriger Neustart für die Lufthansa

Die Corona-Krise hat die Lufthansa an den Rand der Pleite gebracht. Trotz eines Rekordverlustes will Konzernchef Spohr durchstarten. Dazu verzichtet das Unternehmen sogar auf sein Flaggschiff.

Erholung zieht sich
Lufthansa mit Rekordverlust im Corona-Jahr

Lufthansa mit Rekordverlust im Corona-Jahr

Das Ende der Corona-Krise lässt auf sich warten. Die Lufthansa rechnet daher mit einem weiteren schweren Jahr. Weitere Staatshilfe will Chef Carsten Spohr aber nicht in Anspruch nehmen.

Zwischenfall von Denver
Nach Triebwerksschaden droht vielen Boeing-Jets Flugverbot

Nach Triebwerksschaden droht vielen Boeing-Jets Flugverbot

Der Zwischenfall von Denver ist eine weitere Hiobsbotschaft für den Flugzeugbauer Boeing - aber auch für den Hersteller des Antriebs. Japan und Großbritannien ziehen bereits Konsequenzen.

Luftfahrt
Flugzeugteile stürzen in den USA und Niederlanden vom Himmel

Flugzeugteile stürzen in den USA und Niederlanden vom Himmel

Alptraum-Szenario in der Luft und am Boden: Kurz nach dem Start eines Passagierflugzeugs in den USA fällt ein Triebwerk aus, Teile stürzen zu Boden. Etwas Ähnliches ereignet sich in den Niederlanden.

Corona-Krise
Milliardenverlust für Airbus

Milliardenverlust für Airbus

Corona hat die Luftfahrt in eine große Krise gestürzt. Das geht auch am europäischen Flugzeugbauer Airbus nicht spurlos vorbei. Dennoch behauptet sich der Konzern gegenüber seinem größten Rivalen.

Bremerhaven

Lloyd-Werft in Bremerhaven
Geheime Luxus-Yacht wird langsam entblättert

Geheime Luxus-Yacht wird langsam entblättert

Bremerhaven  - Seit Mittwoch sind erste Umrisse zu sehen: Die Lloyd Werft in Bremerhaven baut seit Monaten an einer der vermutlich teuersten Luxus-Yachten der Welt. Wer der Auftraggeber ist, wurde nie offiziell bestätigt. Informationen sickerten dennoch durch.

Erneute Verzögerungen
Verliert Boeing jede dritte Bestellung für Großraumjet 777X?

Verliert Boeing jede dritte Bestellung für Großraumjet 777X?

Immer wieder muss Boeing Verzögerungen bei der Entwicklung seines Großraumjet 777X hinnehmen. Diesmal scheint es ernsthafte Konsequenzen zu haben. Ein Drittel der Bestellungen für den Großraumjet 777X droht zu platzen.

Verhaltener Optimismus
Ryanair rechnet mit fast einer Milliarde Euro Verlust

Ryanair rechnet mit fast einer Milliarde Euro Verlust

Viele Fluggesellschaften leiden stark unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie und dazu gehört der irische Billiganbieter Ryanair. Das Unternehmen erwartet für das zu Ende gehende Finanzjahr einen Riesenverlust.

Nach zwei Abstürzen
Flugaufsicht lässt Boeing 737 Max wieder in Europas Himmel

Flugaufsicht lässt Boeing 737 Max wieder in Europas Himmel

Nach zwei verheerenden Abstürzen war die jüngste Version des Boeing-Bestsellers 737 mit weltweiten Flugverboten belegt worden. Nach den USA und einigen anderen Staaten gibt nun auch Europas Aufsicht grünes Licht für einen Neustart des Jets.

Knapp zwölf Milliarden Dollar
Boeing erleidet Rekordverlust

Boeing erleidet Rekordverlust

Der Airbus-Rivale Boeing stellt mit seinen Jahreszahlen für 2020 einen Negativrekord auf. Zur Corona-Krise und der Misere um den Unglücksflieger 737 Max kamen zuletzt noch weitere Probleme hinzu. Allerdings gibt es auch gute Nachrichten.

Massive Geschäftseinbußen
Corona-Krise und 737-Max-Debakel: Boeing droht Rekordverlust

Corona-Krise und 737-Max-Debakel: Boeing droht Rekordverlust

An tiefrote Zahlen und massive Geschäftseinbußen hat man sich beim Airbus-Rivalen Boeing inzwischen gewöhnt. Die Jahresbilanz 2020 dürfte jetzt sogar einen historischen Negativrekord aufstellen. Doch es gibt auch Grund zur Hoffnung für den US-Konzern.

Airlines warten auf Wende
Blindflug durch die Corona-Krise

Blindflug durch die Corona-Krise

Der Januar ist schon mau und der Februar wird noch schlimmer. Die europäischen Airlines leiden unter den Corona-Reisebeschränkungen. Dass die Wende auf sich warten lässt, hat Folgen.

Absturzflieger
EU-Flugaufsicht will Boeing 737 Max wieder starten lassen

EU-Flugaufsicht will Boeing 737 Max wieder starten lassen

Fast zwei Jahre nach dem Flugverbot für die Boeing 737 Max soll der Flugzeugtyp auch in Europa wieder mit Passagieren regulär unterwegs sein. In den USA fliegt er schon.

"Beim Welthandel keine Pause"
Corona-Jahr beschert Deutscher Post Rekordergebnis

Corona-Jahr beschert Deutscher Post Rekordergebnis

Der Bonner Logistikriese profitiert in der Pandemie vom internationalen E-Commerce-Boom. Auch für die nächsten Jahre rechnet der Konzern mit weiterem Wachstum und schafft mit dem Ausbau seiner Luftflotte die nötigen Voraussetzungen.