News
BMVG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nach Dauerkrieg
Friedens-Abkommen zwischen USA und Taliban bis Ende Februar

Friedens-Abkommen zwischen USA und Taliban bis Ende Februar

Die militant-islamistischen Taliban sind zuversichtlich, bis Ende des Monats ein Abkommen mit den USA zu unterzeichnen. Eine laut Washington vereinbarte Phase der Gewaltreduzierung hat noch nicht begonnen. Erneut sterben viele Sicherheitskräfte.

Kampf um Provinz Idlib
Krieg in Syrien: Türkei droht Assad mit Vergeltung

Krieg in Syrien: Türkei droht Assad mit Vergeltung

Im Nordwesten Syriens wird die Lage für die Menschen immer schlimmer. Deutschland hofft auf russische Hilfe bei der Suche nach Frieden. Auch die Türken haben sich deshalb für Montag in Moskau angekündigt.

Berlin

Untersuchungsausschuss
„Es sind Verstöße eingetreten“

„Es sind Verstöße eingetreten“

Berlin  - Die EU-Kommissionspräsidentin reiste zum Untersuchungsausschuss nach Berlin. Sie war dort die letzte Zeugin. Was die Opposition von ihren Aussagen hält.

Berateraffäre
Von der Leyen im U-Ausschuss: "Es sind Fehler passiert"

Von der Leyen im U-Ausschuss: "Es sind Fehler passiert"

Gab es im Bundesverteidigungsministerium Vetternwirtschaft? Und warum werden dort Millionenbeträge für externe Berater ausgegeben? Fragen wie diesen geht ein Untersuchungsausschuss des Bundestags nach. Als letzte Zeugin befragt er Ex-Verteidigungsministerin von der Leyen.

Mittels Verschlüsselungsfirma
Bericht: BND und CIA hörten mehr als 100 Staaten ab

Staaten in aller Welt verließen sich bei der Verschlüsselung ihrer Kommunikation jahrzehntelang auf ein Unternehmen. Dass dieses zeitweise vom BND und der CIA kontrolliert wurde, wussten sie nicht. Recherchen legen Details über eine geheime Operation offen.

Rebellenprovinz
Drohende Eskalation zwischen Syrien und der Türkei in Idlib

Drohende Eskalation zwischen Syrien und der Türkei in Idlib

Die ursprünglich vereinbarte Deeskalationszone für das Rebellengebiet Idlib in Syrien scheint zu zerfallen. Syrische Truppen rücken vor, die Türkei bereitet sich mit Verbündeten auf Kämpfe vor. Können Gespräche die Spannungen entschärfen?

Droht neue Konfrontation?
Türkei schickt Panzer nach Syrien

Türkei schickt Panzer nach Syrien

Lange Konvois mit gepanzerten Fahrzeugen und militärischer Ausrüstung rollen aus der Türkei nach Syrien. Sie wecken Befürchtungen vor einer noch größeren - und direkten - Konfrontation beider Länder.

Demokraten entsetzt
Trump rechnet nach Freispruch mit Impeachment-Zeugen ab

Trump rechnet nach Freispruch mit Impeachment-Zeugen ab

Das Amtsenthebungsverfahren ist zu Ende, jetzt will der Präsident offenbar klar Schiff machen. Zwei Schlüsselzeugen verloren ihren Posten. Die Demokraten sind entsetzt.

Nach Epstein-Affäre
Prinz Andrew verschiebt Beförderung zum Admiral

Prinz Andrew verschiebt Beförderung zum Admiral

Seit Monaten steht der britische Prinz Andrew wegen seiner Verbindung zum verstorbenen US-Multimillionär Jeffrey Epstein in der Kritik. Seine öffentlichen Ämter hat er bereits niedergelegt. Eine militärische Beförderung wird nun ausgesetzt.

Nach Tod von Soldaten
Türkei startet Vergeltungsangriff in Syrien

Türkei startet Vergeltungsangriff in Syrien

Türkische Soldaten geraten in Syrien unter Beschuss, die Vergeltung folgt prompt - es gibt Opfer auf beiden Seiten. Erdogan spricht von "niederträchtigen Angriffen". Auch Russland meldet sich zu Wort.

"Todesurteil" für Zivilisten
USA wollen wieder Landminen einsetzen

USA wollen wieder Landminen einsetzen

Landminen bleiben oft lange nach Kampfhandlungen verborgen unter der Erde. Sie töten und verletzen jedes Jahr Tausende Menschen. Fast alle Staaten der Welt haben sich deswegen auf ein Verbot verständigt. Doch Präsident Trump will die Waffen wieder einsetzen.

Berlin

Personal
Berater sind Regierung lieb und teuer

Berlin  - Ein Ministerium ragt bei der Rangliste besonders heraus. Das Bundeskanzleramt ist dagegen eher bescheiden.

Ministerien verteidigen sich
Regierungsberater kosten mehr als eine halbe Milliarde Euro

Regierungsberater kosten mehr als eine halbe Milliarde Euro

Die einen schwören auf externe Berater für Spezialaufgaben der Regierung. Die anderen halten das für Geldverschwendung und befürchten zu starken Einfluss von außen. Jetzt gibt es neue Zahlen, die vor allem ein Schlaglicht auf drei Ministerien werfen. Die aber verteidigen sich.

Tote Zivilisten
Luftangriffe auf syrisches Rebellengebiet: Klinik getroffen

Luftangriffe auf syrisches Rebellengebiet: Klinik getroffen

Die Region um die Stadt Idlib ist Syriens letztes großes Rebellengebiet. Immer wieder geraten dort auch Krankenhäuser ins Visier von Bombardierungen. Humanitäre Helfer schlagen Alarm.

Berlin

Soldaten
„Dicker, schwächer, dümmer“

„Dicker, schwächer, dümmer“

Berlin  - Das Durchschnittsalter der deutschen Soldaten ist gestiegen. Ein Nachbarland stellt in dieser Hinsicht den europäischen Rekord auf.

Zur Landung gezwungen
Flieger mit Kokain im Wert von 11 Millionen Euro abgefangen

Flieger mit Kokain im Wert von 11 Millionen Euro abgefangen

32 Päckchen mit einem Gesamtgewicht von etwa einer Tonne. Der Luftwaffe Mexikos ist ein großer Drogencoup gelungen.

Bei der Bundeswehr fehlt es an Personal und Material

Bei der Bundeswehr fehlt es an Personal  und Material

Rebellenregion
Syrische Truppen nehmen wichtige Stadt in Idlib ein

Syrische Truppen nehmen wichtige Stadt in Idlib ein

Die syrische Armee rückt in der letzten großen Rebellenregion weiter vor. Die zweitgrößte Stadt der Provinz Idlib ist unter Kontrolle der Regierungstruppen gefallen. Die UN sehen eine dramatische Lage für Millionen Geflüchtete.

Zu hohe "Regelungsdichte"
Wehrbeauftragter: Bundeswehr-Modernisierung kommt kaum voran

Wehrbeauftragter: Bundeswehr-Modernisierung kommt kaum voran

Er gilt als Anwalt der Soldaten und beschreibt jährlich den Zustand der Streitkräfte. Nun stellt der Wehrbeauftragte wieder seinen Bericht vor. Und der fällt miserabel aus.