News
BMU

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Emmerthal

Preussenelektra
AKW Grohnde soll endgültig abgeschaltet werden

AKW Grohnde soll endgültig abgeschaltet werden

Emmerthal  - 35 Jahre lang hat das Atomkraftwerk in Grohnde zuverlässig Strom geliefert – laut Betreiber Preussenelektra gehörte es immer wieder zu den erzeugungsstärksten der Welt. Bald ist damit endgültig Schluss.

Bremen/Nordenham/Wesermarsch

Neue Planung für Weservertiefung
Wirtschaftsverband begrüßt Anti-Salz-Plan

Wirtschaftsverband begrüßt Anti-Salz-Plan

Bremen/Nordenham/Wesermarsch  - So könne eine jahrelange Stagnation überwunden werden. Negative Auswirkungen müssten vermieden werden.

"Anderen Weg gehen"
Forderungen nach Lockdown-Ende Mitte Februar werden lauter

Forderungen nach Lockdown-Ende Mitte Februar werden lauter

Die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus wurden gerade erst verschärft, die Infektionszahlen sinken langsam. Und schon wird wieder über eine Rückkehr zur Normalität diskutiert. Es gibt auch konkrete Ideen, wo man damit anfangen könnte.

Bremerhaven

früherer US-Außenminister
Klimahaus will John Kerry nach Bremerhaven holen

Klimahaus will John Kerry nach Bremerhaven holen

Bremerhaven  - Ab sofort spielt der frühere US-Außenminister Kerry wieder mit in der großen Politik – als „Sondergesandter des Präsidenten für das Klima“. Grund genug für das Klimahaus, ihn nach Bremerhaven einzuladen.

Industrie in Nordenham
Weitere Etappe zur Bleihütte-Rettung

Weitere Etappe zur Bleihütte-Rettung

Eine neue Gesellschaft ist gegründet worden. Mit dem Land ist noch keine Einigung erzielt worden.

Gristede

Investition in Gristede
Gristeder Sportplatz soll in LED-Glanz erstrahlen

Gristeder Sportplatz soll in LED-Glanz erstrahlen

Gristede  - Der SV Eintracht Wiefelstede hat es vorgemacht, der SSV Gristede zieht wohl nach: Die Flutlichtanlage des Sportplatzes soll auf energiesparendes LED-Licht umgerüstet werden. 

Fabrik in Grünheide
Tesla hat Sicherheitsleistung hinterlegt - Kein Baustopp

Tesla hat für eine Sicherheitsleistung zum Weiterbau eine Frist fast verstreichen lassen. Sie wurde zwar kurzfristig verlängert, doch dann kommt das Geld doch noch rechtzeitig.

Weniger Plastikmüll
Umweltministerin mit Gesetzentwurf zur Mehrwegpflicht

Umweltministerin mit Gesetzentwurf zur Mehrwegpflicht

Speisen und Getränke zum Mitnehmen sind - gerade auch in Corona-Zeiten - im Trend. Damit dabei weniger Plastikmüll anfällt, soll bei "to go" bald eine Mehrwegverpackung verpflichtend zum Angebot gehören.

Umwelt- und Naturschutz
Umweltministerium will höheren Anteil für Öko-Agrarförderung

Umweltministerium will höheren Anteil für Öko-Agrarförderung

Die Reform der europäischen Agrarpolitik ist noch nicht in trockenen Tüchern, auf EU-Ebene wird noch verhandelt. Deutschland könne und müsse trotzdem vorangehen, sagt Umweltministerin Svenja Schulze - und macht Vorschläge, wie die Landwirtschaft künftig grüner werden kann.

KfW-Förderung
Zuschuss für Umbau zu barrierefreien Wohnungen

Zuschuss für Umbau zu barrierefreien Wohnungen

Enge Türen, Stufen, Schwellen - im Alter können kleine Hindernisse große Barrieren darstellen. Die KfW fördert daher den barrierefreien Umbau. Die Mittel stehen jetzt wieder zur Verfügung.

Norderney

Aktueller Sitz auf Norderney
Umzug der Forschungsstelle Küste auf das Festland verzögert sich

Umzug der Forschungsstelle Küste auf das Festland verzögert sich

Norderney  - Die Forschungsstelle Küste soll ihren traditionsreichen Insel-Dienstsitz auf Norderney verlassen. Da Gebäudeteile besonders marode sind, sollte der Umzug sogar beschleunigt werden – doch nun kommt es zu Verzögerungen.

Umwelt- und Tierschutz
Vorgaben für Bauern: Klöckner mahnt praktikable Lösungen an

Vorgaben für Bauern: Klöckner mahnt praktikable Lösungen an

Auf die Bauern sollen zusätzliche Anforderungen etwa zum Schutz von Insekten zukommen - doch wie weitgehend sollen Beschränkungen sein? Die Bundesregierung nimmt den Dauerstreit jetzt mit ins neue Jahr.

Landvolk-Präsident erklärt Wut der Bauern
„Handel stopft sich die Taschen voll“

„Handel stopft sich die Taschen voll“

Niedersachsens neuer Landvolk-Präsident Holger Hennies (51) kritisiert die Salami-Taktik der Politik, die mit immer neuen Auflagen kommt. Das habe die Landwirte zermürbt.

Wildeshausen

Wildeshauser Privatschule ausgezeichnet
Spascher Füchse hören sich preiswürdig an

Spascher Füchse hören  sich preiswürdig an

Wildeshausen  - Beim bundesweiten Teamwork-Musikwettbewerb machten 15 Schulen aus neun Bundesländern mit. Ein dritter Preis ging ans Gut Spascher Sand.

Soli-Abbau und CO2-Preis
Was sich 2021 für Verbraucher ändert

Höhere Renten, Abbau des Solidaritätszuschlags und Maßnahmen, um klimafreundliche Technologien voranzubringen - auch abseits des bestimmenden Themas Corona wird sich 2021 einiges für Verbraucher verändern.

Nordenham/Wesermarsch/Hannover

Weservertiefung und die Folgen für das Marschenland
Klimawandel verschärft Salz-Problem

Klimawandel verschärft Salz-Problem

Nordenham/Wesermarsch/Hannover  - Es gibt einen neuen Lösungsvorschlag des Umweltministeriums in Hannover. Dazu nehmen die Wasserverbände Stellung.

Beirut/Wilhelmshaven

Nach Explosion im Libanon
50 Container mit Müll aus Beirut nach Wilhelmshaven

50 Container mit Müll aus Beirut nach Wilhelmshaven

Beirut/Wilhelmshaven  - Nach der verheerenden Explosion in Beirut will Niedersachsen beim Aufräumen helfen. Container mit Salz- und Schwefelsäuren, Gasdruckbehältern und Batterien werden für den Transport nach Wilhelmshaven vorbereitet.

Für möglichen Rückbau
Tesla-Fabrik: Naturschützer fordern Sicherheiten

Tesla-Fabrik: Naturschützer fordern Sicherheiten

Ohne abschließende Genehmigung darf der US-Elektroautobauer Tesla die Fabrik in Brandenburg weiterbauen. Doch wer zahlt einen teuren Rückbau der Gigafabrik, wenn die Genehmigung ausbleibt? Naturschützer warnen vor hohen Risiken für die Steuerzahler.

"Nicht nachvollziehbar"
Naturschutzverbände entsetzt über Weiterbau an Tesla-Fabrik

Naturschutzverbände entsetzt über Weiterbau an Tesla-Fabrik

Das Landesumweltamt in Brandenburg hat grünes Licht für den Weiterbau des Tesla-Werkes gegeben - Umweltschützer sind schockiert.