News
BMG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Stark steigende Fallzahlen
Österreich und Italien fast ganz als Risikogebiete bewertet

Österreich und Italien fast ganz als Risikogebiete bewertet

Ein Land nach dem anderen in Europa wird von der Bundesregierung auf die Corona-Risikoliste gesetzt. Ab Sonntag gilt nur noch ein kleines Land im Norden des Kontinents als "risikofrei".

Regionen riegeln sich ab
Corona-Notstand in Spanien bis Mai 2021

Corona-Notstand in Spanien bis Mai 2021

Spanien hat die Corona-Pandemie besonders hart getroffen. Trotz scharfer Kritik soll nun der Notstand verlängert werden - weit bis über den Winter hinaus.

Oldenburg

„Classic meets Pop“ jetzt 2022

Oldenburg  - Die Veranstaltung „Classic meets Pop 2021“ wird verschoben. Die Technik für die Show „Confusion“, die am 13. und ...

Genf

Corona-Pandemie
WHO warnt vor Überlastung von Intensivstationen

WHO warnt vor Überlastung von Intensivstationen

Genf  - Angesichts rapide steigender Corona-Infektionen hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) vor einer Überlastung ...

Innenministerium an der Spitze
Berater kosten Regierung im ersten Halbjahr 186 Millionen

Berater kosten Regierung im ersten Halbjahr 186 Millionen

Mehr als 20.000 Menschen arbeiten im Kanzleramt und den Bundesministerien. Muss man da noch Millionen für Sachverstand von außen ausgeben? Die Meinungen gehen seit Jahren weit auseinander.

Hannover

Corona-Pandemie
Diese Regeln gelten jetzt in Niedersachsen

Hannover  - Niedersachsen hat seine Corona-Verordnung teilweise verschärft. Angesichts steigender Infektionszahlen gibt es ...

Kampf gegen das Coronavirus
Ministerium erwartet Corona-Impfungen ab Anfang 2021

Ministerium erwartet Corona-Impfungen ab Anfang 2021

Die Corona-Infektionszahlen galoppieren, die Spielräume der Politik zur Eindämmung der Pandemie werden kleiner. Es bleiben eindringliche Appelle und die Hoffnung auf einen Impfstoff.

Nach Corona-Wirbel
Wester & Saibou: Sportpaar vor ungewisser Zukunft

Wester & Saibou: Sportpaar vor ungewisser Zukunft

1. August, Anti-Corona-Demo in Berlin. Mittendrin: die Leichtathletin Alexandra Wester und der Basketballer Joshiko Saibou. Ihr Auftritt und ihre Kommentare in sozialen Netzwerken sind heftig umstritten. Jetzt steht das Sportpaar vor einer ungewissen Zukunft.

Bei Pharmakonzern AstraZeneca
Toter bei Corona-Impfstoff-Studie in Brasilien

Toter bei Corona-Impfstoff-Studie in Brasilien

In Brasilien hat es bei der Studie zu einem Corona-Impfstoff von AstraZeneca einen Todesfall gegeben. Medienberichten zufolge soll der Proband ein Placebo bekommen und keine Vorerkrankungen gehabt haben.

Garrel

Schweinestau im Oldenburger Münsterland
Am Reformationstag wird nicht geschlachtet

Am Reformationstag wird nicht geschlachtet

Garrel  - Das Sozialministerium in Hannover hat die Schlachtung am Feiertag untersagt, erlaubt allerdings zwei Schlachthöfen die Sonntagsarbeit bis Ende November. Die Schweinemäster im Oldenburger Münsterland sind sauer.

Aurich

Depressionshilfe in Aurich
„Verständnis ist das Wichtigste“

„Verständnis ist das Wichtigste“

Aurich  - In Aurich gibt es eine neue Selbsthilfegruppe für Menschen mit Depressionen. Gruppenleiter Richard Martens war selbst an der Volkskrankheit erkrankt und weiß, wie wichtig Verständnis für Betroffene ist.

Brüssel

Pandemie
So sieht es bei Impfstoffen für Deutschland aus

So sieht es bei  Impfstoffen für Deutschland  aus

Brüssel  - Die Menschen sehnen sich nach Normalität. Da wirkt die Aussicht auf einen Impfstoff wie eine Verheißung. Um früh ...

Kampf gegen das Coronavirus
Corona-Warn-App für Söder ein "zahnloser Tiger"

Corona-Warn-App für Söder ein "zahnloser Tiger"

Wie effektiv ist die Corona-Warn-App im Kampf gegen die Pandemie? CSU-Chef Söder äußert sich enttäuscht. Auch aus der SPD kommt der Ruf nach einer Aufrüstung.

Berlin

Pandemie
Wie belastbar ist das Gesundheitssystem?

Wie belastbar ist das Gesundheitssystem?

Berlin  - Die schockierenden Bilder aus Norditalien sind vielen noch im Gedächtnis. Im März waren dort Intensivstationen ...

Berlin

Risiko-Ermittlung
Corona-Warn-App funktioniert nun länderübergreifend

Corona-Warn-App funktioniert nun  länderübergreifend

Berlin  - Mit dem Update tauschen im ersten Schritt die Apps aus Deutschland, Irland, und Italien Warnungen aus. Später sollen weitere folgen – Frankreich bleibt allerdings außen vor.

Update verfügbar
Corona-App startet länderübergreifende Risiko-Ermittlung

Corona-App startet länderübergreifende Risiko-Ermittlung

Wer das neue Update der Corona-Warn-App installiert, kann nun die Risiko-Ermittlung in zunächst zwei weiteren europäischen Ländern nutzen. Weitere sollen folgen.

Risiko-Begegnungen
Corona-Warn-App startet länderübergreifende Ermittlung

Corona-Warn-App startet länderübergreifende Ermittlung

Das Coronavirus macht nicht an den Grenzen Halt. Daher streben die EU-Mitgliedsstaaten eine einheitliche Infrastruktur für die offziellen Corona-Warn-Apps an.

Berlin/Paris/London/Warschau

Corona-regeln im Überblick
Reisewarnungen für Regionen in 15 EU-Ländern treten heute in Kraft

Reisewarnungen für Regionen in 15 EU-Ländern treten heute in Kraft

Berlin/Paris/London/Warschau  - In Paris kommt die Ausgangssperre, in Warschau werden Hochzeitsfeiern verboten, in Prag baut die Armee ein Lazarett. In vielen Ländern treten neue Corona-Regeln in Kraft. Für deutsche Touristen schrumpft die Zahl möglicher Auslandsziele deutlich.

Coronavirus in Europa
Reisewarnungen für Regionen in 15 EU-Ländern in Kraft

Reisewarnungen für Regionen in 15 EU-Ländern in Kraft

In Paris kommt die Ausgangssperre, in Warschau werden Hochzeitsfeiern verboten, in Prag baut die Armee ein Lazarett. Am Samstag treten in vielen Ländern neue Corona-Maßnahmen in Kraft. Und für deutsche Touristen schrumpft die Zahl möglicher Auslandsziele deutlich.