News
BKA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Polizei-Einschätzung
91 Rückkehrer aus Syrien und Irak gelten als "Gefährder"

91 Rückkehrer aus Syrien und Irak gelten als "Gefährder"

Fast 100 Personen, die sich in Syrien oder dem Irak aufgehalten haben, werden von den Sicherheitsbehörden als Gefährder eingestuft. Nicht alle von ihnen waren aber als IS-Kämpfer dort.

"Nicht Teil der Aufgabe"
Ermittler in Halle-Prozess oft überfragt

Ermittler in Halle-Prozess oft überfragt

Richter und Anwälte sind im Halle-Prozess bemüht, so viel wie möglich über die Radikalisierung und Tatvorbereitung zu erfahren. Die Ermittler des BKA können dazu vor Gericht oft nicht viel beitragen. Die Nebenklage will nun eigene Experten laden.

Gefahr falsch eingeschätzt?
Maaßen benennt Versäumnisse im Fall Amri

Maaßen benennt Versäumnisse im Fall Amri

Maaßen hat noch offene Rechnungen. Er fühlt sich missverstanden und zu Unrecht an den Pranger gestellt. In der Affäre um "Hetzjagden" in Chemnitz und auch im Fall Amri. Das sehen einige Abgeordnete ganz anders. Im Bundestag kommt es jetzt zur Konfrontation.

Frankfurt

Fußball
DFB im Visier der Steuerfahnder

DFB  im Visier der Steuerfahnder

Frankfurt  - Die Fahnder kamen am Morgen – und nahmen jede Menge Akten mit. Wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung in besonders ...

200 Beamte beteiligt
Verdacht der Steuerhinterziehung: DFB im Visier der Behörden

Verdacht der Steuerhinterziehung: DFB im Visier der Behörden

Der Deutsche Fußball-Bund ist wieder einmal in das Visier der Staatsanwaltschaft geraten. Es geht um den Verdacht der Steuerhinterziehung bei Einnahmen aus der Bandenwerbung. Im Fokus der Ermittler stehen sechs frühere und aktuelle Funktionäre.

Terror und Schwerverbrechen
EuGH begrenzt Vorratsdatenspeicherung

EuGH begrenzt Vorratsdatenspeicherung

Das massenhafte Speichern von Kommunikationsdaten ist ein zentrales Streitthema zwischen Sicherheitspolitikern und Bürgerrechtlern. Nun hat Europas höchstes Gericht geurteilt - und strenge Einschränkungen für den Zugriff festgelegt. Hat dies auch Folgen in Deutschland?

Täter nutzen Pandemie
Cyberkriminelle passen sich der Corona-Krise an

Cyberkriminelle passen sich der Corona-Krise an

Die Cyberkriminalität nimmt deutlich zu. Täter reagieren dabei auch auf aktuelle Entwicklungen - das Coronavirus bietet ihnen neue Möglichkeiten für ihre Machenschaften.

Braunschweig

Verbrechen
Ermittlungen, aber keine neuen Spuren

Ermittlungen, aber keine neuen Spuren

Braunschweig  - Gegen den im Fall Maddie beschuldigten Deutschen haben Strafverfolger weitere Ermittlungen aufgenommen. Ein mögliches ...

Spd-Politikerin Osigus Zur Neuen Enquetekommission Des Niedersächsischen Landtags
Fälle von Kindesmissbrauch verhindern

Fälle von Kindesmissbrauch verhindern

Der Niedersächsische Landtag setzt eine Enquetekommission zur Verbesserung des Kinderschutzes ein. Sexuelle Gewalt gegen Kinder hat keinen Platz in Deutschland, sagt die SPD-Rechtspolitikerin Wiebke Osigus.

Drogen- und Waffenhandel
Schlag gegen Kriminalität im Dark Web - 179 Festnahmen

Schlag gegen Kriminalität im Dark Web - 179 Festnahmen

Drogen, Waffen, Markenfälschungen: Das alles und noch mehr wird in der Internet-Unterwelt namens Dark Web verhökert. Nun hat die Polizei in einer großangelegten Aktion mehreren mutmaßlichen Kriminellen das Handwerk gelegt - vor allem in den USA und in Deutschland.

Strafverfolger ermitteln
Beschuldigter im Fall Maddie: Neuer Vergewaltigungsvorwurf

Beschuldigter im Fall Maddie: Neuer Vergewaltigungsvorwurf

Der Zeugenaufruf zum mysteriösen Verschwinden der kleinen Maddie rückte das traurige Schicksal wieder in den Fokus. Am Ermittlungsstand hat sich seither zwar nichts verändert. Der Verdächtige gerät aber auch wegen anderer Taten ins Visier.

"Vorschläge nicht weit genug"
Unionsfraktion will weitere Schritte gegen Kindesmissbrauch

Unionsfraktion will weitere Schritte gegen Kindesmissbrauch

Mit sexueller Gewalt fügen Täter Kindern unermessliches Leid zu. Die Union im Bundestag will mehr Ermittlungsmöglichkeiten und noch mehr Aufklärung.

Bewachung in Berlin verstärkt
Kreml: Russland zur Zusammenarbeit in Fall Nawalny bereit

Kreml: Russland zur Zusammenarbeit in Fall Nawalny bereit

Vor drei Wochen fiel der Kremlkritiker Nawalny ins Koma. Inzwischen ist er wieder bei Bewusstsein, doch der Fall hat international hohe Wellen geschlagen - und bringt Russland in Bedrängnis. Auch die Kritik aus den USA wird lauter.

Jobmesse
Geheimtipp Jobmesse: Auf direktem Weg zum Traumjob

Geheimtipp Jobmesse: Auf direktem Weg zum Traumjob

Am 12./13. September ist die jobmesse oldenburg zum 14. Mal in den Weser-Ems-Hallen zu Gast – das Event-Konzept ...

Anstieg der Delikte
Geschäft mit Drogen - Keine Knappheit wegen Corona

Geschäft mit Drogen - Keine Knappheit wegen Corona

Vieles war in den vergangenen Monaten anders: Keine langen Abende an der Theke, keine großen Konzerte, keine durchtanzten Nächte in vollen Clubs. Der Drogenkonsum blieb, so die Einschätzung der Polizei, trotzdem konstant.

Bremen

„tatort“ Aus Der Hansestadt
Das sind die neuen Bremer Ermittler

Das sind die neuen Bremer Ermittler

Bremen  - Jasna Fritzi Bauer, Dar Salim und Luise Wolfram drehen als neues Bremer Tatort-Team seit Dienstag unter Corona-Bedingungen. Der Arbeitstitel des kommenden Tatorts heißt passenderweise „Neugeboren“.

Nach "Wir schaffen das"
Geflüchtete Menschen in Deutschland heute

Geflüchtete Menschen in Deutschland heute

"Wir schaffen das", sagte Kanzlerin Angela Merkel (CDU). Ein Satz, der 2015 viel versprach - aber was wurde wirklich eingehalten? Wie ist der Stand fünf Jahre danach?

Null Toleranz von Anfang an gegenüber Clans

Null Toleranz von Anfang an gegenüber Clans

Rahmennummern in Datenbanken
Kampf dem Fahrraddiebstahl - mit europaweiter Fahndung?

Kampf dem Fahrraddiebstahl - mit europaweiter Fahndung?

Mehr als eine Viertelmillion Fahrräder werden pro Jahr in Deutschland geklaut. Gut 90 Prozent der Fälle kann die Polizei nicht aufklären. Für den Kampf gegen Diebe gibt es verschiedene Ideen. Eine davon: Fahrräder ähnlich zu behandeln wie gestohlene Autos.