NWZonline.de

berliner-ensemble

News
BERLINER-ENSEMBLE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Pandemie
Kultursenator: Berliner Bühnen wohl bis Ostern dicht

Kultursenator: Berliner Bühnen wohl bis Ostern dicht

Wann wird man wieder ins Theater gehen können? Berlins Kultursenator Lederer hat mit mehreren Bühnenleitern darüber gesprochen. Den Zuschauern steht demnach noch eine längere Zwangspause bevor.

Pandemie
Kulturszene - "Geht um Existenz der Menschen"

Kulturszene - "Geht um Existenz der Menschen"

Fiktiver Lohn mag klingen wie Geld für lau. In Zeiten von Corona dreht es sich um die Existenzgrundlage für Soloselbstständige. Betroffen ist besonders die Kulturszene. Die darf jetzt hoffen.

"Wir sind fassungslos"
Deutschlands Kultur fährt wieder runter

Deutschlands Kultur fährt wieder runter

Sie haben Plexiglas installiert, Kinositze gesperrt, auf Onlinetickets umgestellt. Jetzt sollen Kultureinrichtungen in Deutschland wieder vorübergehend schließen. Über eine Branche, in der nicht nur der Ärger wächst.

Berlin/Düsseldorf

„gott“ Von Ferdinand Von Schirach
Theaterstück über Ethik und Sterbehilfe auch in Oldenburg

Theaterstück über Ethik und Sterbehilfe auch in Oldenburg

Berlin/Düsseldorf  - In seinem neuen Theaterstück „Gott“ fragt Ferdinand von Schirach: Soll ein Arzt Sterbehilfe leisten, wenn sich ein Mensch den Tod wünscht? Auch in Oldenburg entscheidet das Publikum über den Fall.

Budapest

Proteste
Kampf um Autonomie mit rot-weißem Flatterband

Kampf um Autonomie mit rot-weißem Flatterband

Budapest  - Seit anderthalb Wochen besetzen Studenten das Gebäude der Budapester Theater- und Filmuniversität (SZFE) im Zentrum ...

Kampf um Autonomie
Ungarns Theaterstudenten zeigen viel Kreativität

Ungarns Theaterstudenten zeigen viel Kreativität

Sie besetzen ihre Uni und erhalten viel Solidarität. Die Regierung von Ministerpräsident Orban droht ihnen, lässt sie in ihren Medien diffamieren. Schaffen die Studenten der Budapester Theater-Uni, was selten jemand schafft: die Orban-Regierung von ihren Plänen abzubringen?

Aus Protest:
Berliner Ensemble sagt Gastspiel in Ungarn ab

Berliner Ensemble sagt Gastspiel in Ungarn ab

Zum Beginn der Theatersaison zeigt das Berliner Ensemble "Gott ist nicht schüchtern". Die Vorlage bietet Olga Grjasnowas Roman über den Syrienkonflikt. Am Rande der Uraufführung verkündet das Haus zudem eine Absage - mit politischer Begründung.

Ausgedünnt
Weniger Plätze in den Theatern wegen Corona

Weniger Plätze in den Theatern wegen Corona

In Theatern und Opernhäusern sinkt jetzt wegen Corona von Amts wegen die Zuschauerzahl drastisch. Die neue Saison 2020/21 verändert viel in Deutschland. In Österreich und in der Schweiz gibt es andere Wege.

Fast allein am Trevi-Brunnen
Die Touristenhochburg Rom muss sich neu erfinden

Die Touristenhochburg Rom muss sich neu erfinden

Rom im Corona-Sommer 2020 sei wunderbar, sagen die einen. Andere sprechen von einer "Katastrophe". Italiens Hauptstadt fast ohne ausländische Touristen lässt keinen kalt.

Städtereise
Die Ewige Stadt verjüngt sich - Rom muss sich neu erfinden

Die Ewige Stadt verjüngt sich - Rom muss sich neu erfinden

Rom im Corona-Sommer 2020 sei wunderbar, sagen die einen. Andere sprechen von einer "Katastrophe". Italiens Hauptstadt fast ohne ausländische Touristen lässt keinen kalt.

Neustart
Kulturszene sortiert sich nach Corona-Schock

Kulturszene sortiert sich nach Corona-Schock

Kaum Konzerte, Theater oder Kino, wenig Museen - Corona hat die internationale Kulturszene im Griff. Deutschland versucht den Wiedereinstieg ins kulturelle Leben. Doch kaum etwas ist wie vorher.

Frische Luft?
Wie die Raumluft möglichst Corona-frei wird

Wie die Raumluft möglichst Corona-frei wird

Die Virenkonzentration ist in Innenräumen am höchsten - das birgt ein hohes Infektionsrisiko. Doch Experten wissen, wie man das Ansteckungsrisiko drinnen so gering wie möglich hält.

Virenkonzentration
Frische Luft? Wie die Raumluft möglichst Corona-frei wird

Frische Luft? Wie die Raumluft möglichst Corona-frei wird

Die Virenkonzentration ist in Innenräumen am höchsten - das birgt ein hohes Infektionsrisiko. Doch Experten wissen, wie man das Ansteckungsrisiko drinnen so gering wie möglich hält.

Berliner Schauspieler
Von "Motzki" bis Galilei: Jürgen Holtz ist tot

Von "Motzki" bis Galilei: Jürgen Holtz ist tot

Im Fernsehen spielte er in den 1990ern den "Motzki". Wirklich zu Hause aber war Schauspieler Jürgen Holtz auf der Theaterbühne. Zuletzt ging der Berliner nochmal ein großes Wagnis ein.

Corona-Tests im Theater
Berlin will mehr auf Bühnen ermöglichen

Berlin will mehr auf Bühnen ermöglichen

Corona ist für Theater und andere Spielstätten eine Tragödie. Berlin will nun neue Wege auf den Bühnen gehen. Dem Virus soll damit mehr Kultur abgetrotzt werden.

Mit 77 Jahren
Schauspielerin Irm Hermann gestorben

Schauspielerin Irm Hermann gestorben

Mit Filmen von Fassbinder und Loriot schrieb sie Geschichte. Schauspielerin Irm Hermann spielte oft kleinbürgerliche Rollen - und hatte selbst nach eigenen Worten durchaus Spaß an Anarchie.

Berlin

Im Alter Von 77 Jahren
Schauspielerin Irm Hermann gestorben

Schauspielerin Irm Hermann gestorben

Berlin  - Irm Hermann war nicht nur einer der Musen von Rainer Werner Fassbinder. Die Schauspielerin agierte für eine ganze Reihe namhafter Regisseure. Nun ist sie gestorben.

Berlin

Nachruf
Der aufregendste Störenfried Deutschlands ist verstummt

Der aufregendste Störenfried Deutschlands ist verstummt

Berlin  - Gäbe es eine Liste deutscher Autoren, die sich über Skandale freuen und die Gemüter erhitzen, Dramatiker Rolf Hochhuth ...

Abschied
Dramatiker Rolf Hochhuth mit 89 Jahren gestorben

Dramatiker Rolf Hochhuth mit 89 Jahren gestorben

Er galt als einer der wichtigsten deutschen Theaterautoren: Nun ist Rolf Hochhuth im Alter von 89 Jahren gestorben. In seinem Leben hat er viele Kontroversen ausgetragen.