News
BDS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Amtsantritt
Hetty Berg neue Chefin des Jüdischen Museums Berlin

Hetty Berg neue Chefin des Jüdischen Museums Berlin

Ein Rücktritt an der Spitze des Jüdischen Museums Berlin sorgt für Unruhe und Protest. Nun tritt die Niederländerin Hetty Berg die Nachfolge an. Es gibt einige Wogen zu glätten.

Edewecht

Talent Beim Edewechter Sv
Das Schwimmbad ist ihr zweites Zuhause

Das Schwimmbad ist  ihr zweites Zuhause

Edewecht  - Die 19-jährige Natascha Adams ist fast jeden Tag im Schwimmbad anzutreffen. Dabei hatten sie und der Schwimmverein eigentlich keinen guten Start.

Berlin

Porträt
Bis der letzte Name bekannt ist

Bis der letzte Name bekannt ist

Berlin  - Bis der letzte Name bekannt ist - die Gedenk- und Forschungsstätte Yad Vashem in Jerusalem ist der wichtigste Ort der Erinnerung an die Opfer des Holocausts. Eine Britin sucht in Deutschland nach Verbündeten.

Nach Querelen
Hetty Berg wird Leiterin des Jüdisches Museums Berlin

Der Rücktritt an der Spitze des Jüdischen Museums Berlin hatte Unruhe und Protest ausgelöst. Die Niederländerin Hetty Berg soll die Wogen glätten.

Verband der Standesbeamten
Scheidung im Schnellverfahren vom Tisch

Scheidung im Schnellverfahren vom Tisch

Deutschlands Standesbeamte wollten einvernehmliche Scheidungen erleichtern: Schneller, günstiger und ohne Gerichtsbeteiligung sollten die Trennungen vollzogen werden können. Doch daraus werde vorerst nichts, kritisiert der Verband.

Urteil in Luxemburg
EuGH fordert Kennzeichnung für Produkte israelischer Siedler

EuGH fordert Kennzeichnung für Produkte israelischer Siedler

Ist Wein aus einer israelischen Siedlung in den Palästinensergebieten ein israelisches Produkt? Darum tobt seit Jahren ein hochpolitischer Streit. Nun hat der Europäische Gerichtshof entschieden - und in Israel heftigen Protest ausgelöst.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zum Antisemitismus In Deutschland
Mit Ansage

Mit Ansage

Oldenburg  - In Halle kulminiert mit den Taten eines Terroristen ein Zustand, der nicht erst seit gestern in Deutschland zu erleben ist: Es gibt eine antisemitische Großwetterlage. Irre Attentäter ziehen aus solchen Verhältnissen Motivation und Rechtfertigung, schreibt NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will.

Dortmund

Autorin wird Preis aberkannt

Dortmund  - Die Stadt Dortmund vergibt ihren Nelly-Sachs-Preis nun doch nicht an die Autorin Kamila Shamsie (46), die sich ...

Spielende Kinder
Wenn Nachbarn sich über Kinderlärm ärgern

Wenn Nachbarn sich über Kinderlärm ärgern

Im Freien spielende Kinder können Nachbarn gehörig auf die Nerven gehen. Was Kinder dürfen und was nicht.

Westjordanland
Israel erlaubt US-Abgeordneter Einreise - die verzichtet

Israel erlaubt US-Abgeordneter Einreise - die verzichtet

Israel verweigert zwei US-Abgeordneten die Einreise. Eine von beiden stellt daraufhin den Antrag auf Familienbesuch, um ihre Großmutter sehen zu können. Israel erlaubt das. Doch plötzlich überlegt es sich die Demokratin anders. Was soll das Ganze?

Nach Trump-Einmischung
Israel verbietet US-Abgeordneten Tlaib und Omar die Einreise

Israel verbietet US-Abgeordneten Tlaib und Omar die Einreise

Die israelische Regierung will zwei US-Abgeordnete der Demokraten nicht ins Land lassen. Sie folgt damit einem "Ratschlag" des US-Präsidenten. Der Schritt ist eine Kehrtwende Israels - und löst bei führenden Demokraten Empörung aus.

Analyse
Wie jüdisch sollte das Jüdische Museum sein?

Wie viel Judentum sollte in einem jüdischen Museum stecken, welche Rolle dabei Israel als Staat der Juden spielen? ...

Berlin

Jüdisches Museum sucht neuen Chef

Berlin  - Rund ein Jahr vor der geplanten Eröffnung seiner neuen Dauerausstellung braucht das Jüdische Museum Berlin einen ...

Nach umstrittenem Tweet
Jüdisches Museum Berlin sucht neuen Direktor

Jüdisches Museum Berlin sucht neuen Direktor

Das Jüdische Museum Berlin ist ein Publikumsmagnet. Aufsehen erregt es zuletzt aber nicht wegen seiner Ausstellungen. Einer zog nun die Konsequenzen.

Sisters auf Platz 24
Niederlande gewinnen ESC - Madonna enttäuscht

Niederlande gewinnen ESC - Madonna enttäuscht

Die Spannung beim Eurovision Song Contest in Tel Aviv ist bis zuletzt groß - auch wenn dann doch der haushohe Favorit siegt. Der krönende Abschluss mit Madonna bleibt dagegen hinter den Erwartungen zurück.

Tel Aviv/Berlin

Bundestag
Bekenntnis gegen Antisemitismus

Tel Aviv/Berlin  - Das israelische Außenministerium hat den Deutschen Bundestag für seinen Beschluss gegen die israelkritische BDS-Bewegung ...

Kommentar

Beschluss gegen BDS
Überfällig
von Alexander Will

von Alexander Will  - Na endlich – das war ein deutliches Signal. Der Bundestag hat die anti-israelische Boykott-„Bewegung“ BDS verurteilt. ...

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zum Israel-Boykott
Überfälliger Beschluss

Überfälliger Beschluss

Oldenburg  - Der Bundestag hat die internationale Boykottkampagne gegen Israel (BDS) mit großer Mehrheit verurteilt. NWZ Nachrichtenchef Alexander Will hat aufgeschrieben, warum ihn das freut.

Tel Aviv

Musikwettbewerb
Darum tritt Superstar Madonna beim ESC auf

Darum tritt Superstar Madonna beim ESC auf

Tel Aviv  - US-Popdiva Madonna ist in der Nacht zum Mittwoch in Israel angekommen. Sie werde beim ESC-Finale am Samstag mit ...