News
BDS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Libeskind-Bau
Neue Dauerausstellung im Jüdisches Museum Berlin

Neue Dauerausstellung im Jüdisches Museum Berlin

Mehr als elf Millionen Menschen sahen die erste Ausstellung - jetzt zeigt das Jüdische Museum seine neue Dauerschau. Ein Blick in das jüdische Leben der Vergangenheit - aber vor allem auch der Gegenwart.

London

Massives Engagement gegen Israel

London  - Roger Waters ist bekennender Unterstützer der Kampagne „Boycott, Divestment and Sanctions“ (Boykott, Desinvestitionen ...

Oldenburg

Politik
Pink-Floyd-Musiker unterstützt Boykott

Oldenburg  - Die palästinensische Boykott-Bewegung PACBI (Palestine Campaigne for the Academic and Cultural Boykott of Israel) ...

Hude

BDS-Schützen starten wieder

Hude  - Die Großkaliberschützen (BDS) des Schützenvereins Hude haben nach der Corona-Pause wieder mit dem offiziellen Training ...

Oldenburg

Umgang Mit Der Bds In Oldenburg
Warten auf Änderung der Satzung geht weiter

Warten auf Änderung der Satzung geht weiter

Oldenburg  - Die Deutsch-Israelische Gesellschaft dringt seit längerem darauf, der als antisemitisch geltenden BDS-Kampagne zu untersagen, städtische Räume nutzen zu können. Der Oberbürgermeister verweist auf die nötige Rechtssicherheit.

"Keine einfache Zeit"
Hetty Berg übernimmt Jüdisches Museum Berlin

Hetty Berg übernimmt Jüdisches Museum Berlin

Welche Rolle hat die Tagespolitik beim Jüdischen Museum Berlin - über diese Frage stürzte der letzte Museumschef. Nachfolgerin Hetty Berg will solche Kämpfe nicht wieder ausfechten.

Amtsantritt
Hetty Berg neue Chefin des Jüdischen Museums Berlin

Hetty Berg neue Chefin des Jüdischen Museums Berlin

Ein Rücktritt an der Spitze des Jüdischen Museums Berlin sorgt für Unruhe und Protest. Nun tritt die Niederländerin Hetty Berg die Nachfolge an. Es gibt einige Wogen zu glätten.

Edewecht

Talent Beim Edewechter Sv
Das Schwimmbad ist ihr zweites Zuhause

Das Schwimmbad ist  ihr zweites Zuhause

Edewecht  - Die 19-jährige Natascha Adams ist fast jeden Tag im Schwimmbad anzutreffen. Dabei hatten sie und der Schwimmverein eigentlich keinen guten Start.

Berlin

Porträt
Bis der letzte Name bekannt ist

Bis der letzte Name bekannt ist

Berlin  - Bis der letzte Name bekannt ist - die Gedenk- und Forschungsstätte Yad Vashem in Jerusalem ist der wichtigste Ort der Erinnerung an die Opfer des Holocausts. Eine Britin sucht in Deutschland nach Verbündeten.

Nach Querelen
Hetty Berg wird Leiterin des Jüdisches Museums Berlin

Der Rücktritt an der Spitze des Jüdischen Museums Berlin hatte Unruhe und Protest ausgelöst. Die Niederländerin Hetty Berg soll die Wogen glätten.

Verband der Standesbeamten
Scheidung im Schnellverfahren vom Tisch

Scheidung im Schnellverfahren vom Tisch

Deutschlands Standesbeamte wollten einvernehmliche Scheidungen erleichtern: Schneller, günstiger und ohne Gerichtsbeteiligung sollten die Trennungen vollzogen werden können. Doch daraus werde vorerst nichts, kritisiert der Verband.

Urteil in Luxemburg
EuGH fordert Kennzeichnung für Produkte israelischer Siedler

EuGH fordert Kennzeichnung für Produkte israelischer Siedler

Ist Wein aus einer israelischen Siedlung in den Palästinensergebieten ein israelisches Produkt? Darum tobt seit Jahren ein hochpolitischer Streit. Nun hat der Europäische Gerichtshof entschieden - und in Israel heftigen Protest ausgelöst.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zum Antisemitismus In Deutschland
Mit Ansage

Mit Ansage

Oldenburg  - In Halle kulminiert mit den Taten eines Terroristen ein Zustand, der nicht erst seit gestern in Deutschland zu erleben ist: Es gibt eine antisemitische Großwetterlage. Irre Attentäter ziehen aus solchen Verhältnissen Motivation und Rechtfertigung, schreibt NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will.

Dortmund

Autorin wird Preis aberkannt

Dortmund  - Die Stadt Dortmund vergibt ihren Nelly-Sachs-Preis nun doch nicht an die Autorin Kamila Shamsie (46), die sich ...

Spielende Kinder
Wenn Nachbarn sich über Kinderlärm ärgern

Wenn Nachbarn sich über Kinderlärm ärgern

Im Freien spielende Kinder können Nachbarn gehörig auf die Nerven gehen. Was Kinder dürfen und was nicht.

Westjordanland
Israel erlaubt US-Abgeordneter Einreise - die verzichtet

Israel erlaubt US-Abgeordneter Einreise - die verzichtet

Israel verweigert zwei US-Abgeordneten die Einreise. Eine von beiden stellt daraufhin den Antrag auf Familienbesuch, um ihre Großmutter sehen zu können. Israel erlaubt das. Doch plötzlich überlegt es sich die Demokratin anders. Was soll das Ganze?

Nach Trump-Einmischung
Israel verbietet US-Abgeordneten Tlaib und Omar die Einreise

Israel verbietet US-Abgeordneten Tlaib und Omar die Einreise

Die israelische Regierung will zwei US-Abgeordnete der Demokraten nicht ins Land lassen. Sie folgt damit einem "Ratschlag" des US-Präsidenten. Der Schritt ist eine Kehrtwende Israels - und löst bei führenden Demokraten Empörung aus.

Analyse
Wie jüdisch sollte das Jüdische Museum sein?

Wie viel Judentum sollte in einem jüdischen Museum stecken, welche Rolle dabei Israel als Staat der Juden spielen? ...

Berlin

Jüdisches Museum sucht neuen Chef

Berlin  - Rund ein Jahr vor der geplanten Eröffnung seiner neuen Dauerausstellung braucht das Jüdische Museum Berlin einen ...