News
BDA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kabinettsbeschluss
Firmen müssen Beschäftigten Corona-Tests anbieten

In der Frage um verpflichtende Corona-Tests für Unternehmen gibt es jetzt doch eine Einigung. Schon am Dienstag könnte die Regelung beschlossen werden. Die Wirtschaft sträubt sich dagegen.

Berlin

Unternehmen kritisieren Pflicht
Unternehmen sollen zu Corona-Testangeboten verpflichtet werden

Unternehmen sollen zu Corona-Testangeboten verpflichtet werden

Berlin  - In der Frage um verpflichtende Corona-Tests für Unternehmen gibt es jetzt doch eine Einigung. Schon am Dienstag könnte die Regelung beschlossen werden. Die Wirtschaft sträubt sich dagegen.

Arbeitsschutzverordnung
Bund will Unternehmen zu Corona-Testangeboten verpflichten

Bund will Unternehmen zu Corona-Testangeboten verpflichten

In der Frage um verpflichtende Corona-Tests für Unternehmen gibt es jetzt doch eine Einigung. Schon am Dienstag könnte die Regelung beschlossen werden. Die Wirtschaft sträubt sich dagegen.

Corona-Pandemie
SPD-Minister wollen Testpflicht für Betriebe durchsetzen

SPD-Minister wollen Testpflicht für Betriebe durchsetzen

Bei den Corona-Tests in Firmen ist das Ziel noch lange nicht erreicht. Die Wirtschaft stemmt sich mit Macht gegen gesetzliche Auflagen - doch SPD-Minister werden ungeduldig.

Corona-Pandemie
Immer mehr Unternehmen setzen auf Schnelltests

Immer mehr Unternehmen setzen auf Schnelltests

Corona-Tests gelten neben Hygieneregeln und Impfen als ein wichtiger Baustein im Kampf gegen die Pandemie. Immer mehr Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern Schnelltests an. Die Politik mahnt zur Eile.

Equal Pay Day
DGB und Grüne fordern mehr Mühe für gleiche Löhne

DGB und Grüne fordern mehr Mühe für gleiche Löhne

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit? Noch immer klafft eine Lücke zwischen Wunsch und Wirklichkeit. Und die Corona-Krise dürfte die Ungerechtigkeit noch zusätzlich verschärfen.

Ringen um Lockerungen
Corona-Tests in Betrieben: Verbände belassen es bei Appell

Corona-Tests in Betrieben: Verbände belassen es bei Appell

Kostenlos und kurze Wege - Beschäftigte sollen sich einfach in der Firma auf Corona testen lassen können. Doch für die Unternehmen bleibt das Angebot erstmal freiwillig. Kanzlerin Merkel pocht auf "substanzielle" Beteiligung, erste Konzerne reagieren bereits.

Corona-Krise
Bund und Wirtschaft streiten um offene Fragen beim Testen

Bund und Wirtschaft streiten um offene Fragen beim Testen

Eigentlich sollen die Unternehmen dafür sorgen, dass die Beschäftigten in den Betrieben auf Corona getestet werden. So will es die Politik. Doch die Wirtschaft sieht auf viele Fragen keine Antwort.

Corona-Lockerungen
Bundesregierung setzt auf zügige Schnelltest-Angebote

Bundesregierung setzt auf zügige Schnelltest-Angebote

Die Corona-Lage bleibt angespannt - dennoch soll es weitere Lockerungen des Lockdowns geben. Für mehr Sicherheit sollen mehr Tests sorgen. Doch wie rasch können Angebote dafür hochgefahren werden?

Corona-Lockerungen
Das bisschen Öffnung reicht den meisten Händlern nicht

Das bisschen Öffnung reicht den meisten Händlern nicht

Der in Aussicht gestellte Einkauf nach Terminvergabe mag für manche Kunden attraktiv sein. Für große Teile des Handels dürfte er sich nicht rechnen. Besonders bei Einzelhandel und Gastronomie herrscht nach dem Corona-Gipfel Katerstimmung.

Kein Praktikum, kaum Schule
Die Zukunftsaussichten der "Generation C"

Die Zukunftsaussichten der "Generation C"

Seit fast einem Jahr ist nun Corona-Ausnahmezustand. Jugendliche und Kinder leiden besonders darunter, weil sie in allen Bereichen, von der Bildung bis zur Freizeit, eingeschränkt und in ihrer Entwicklung ausgebremst werden. Welche Folgen könnte das langfristig haben?

Corona-Pandemie
Altenpflege: Heftiger Streit über bundesweiten Tarifvertrag

Altenpflege: Heftiger Streit über bundesweiten Tarifvertrag

Gerade in Corona-Zeiten sind sie für viele Helden: Altenpflegerinnen und Altenpfleger. Aber es gibt viele Probleme in der Branche. Soll ein Tarifvertrag für ganz Deutschland gelten?

Vor Corona-Beratungen
Wirtschaft pocht auf konkrete Öffnungspläne

Wirtschaft pocht auf konkrete Öffnungspläne

Vor dem Corona-Gipfel von Bund und Ländern fordern Verbände Öffnungspläne für Geschäfte und Handwerk. Ifo-Präsident Fuest bremst allerdings Wünsche nach voreiligen Öffnungen.

In Zeiten der Pandemie
Steinmeier ruft im Kampf gegen Corona zu mehr Homeoffice auf

Steinmeier ruft im Kampf gegen Corona zu mehr Homeoffice auf

Ein gemeinsamer Auftritt des Bundespräsidenten mit den Spitzen von Arbeitgebern und Gewerkschaften - das kommt nicht alle Tage vor. Die Corona-Pandemie führt dazu. Ihr Appell zu mehr Homeoffice lässt an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig.

Heil versus Altmaier
Mehr Homeoffice? Wirtschaft wehrt sich gegen Druck

Mehr Homeoffice? Wirtschaft wehrt sich gegen Druck

Wegen anhaltend hoher Coronazahlen und der Sorge vor neuen ansteckenderen Virusvarianten appelliert Arbeitsminister Heil an die Wirtschaft, mehr Mitarbeiter ins Homeoffice zu schicken. Arbeitgeber und Industrie wehren sich gegen zu viel Druck aus der Politik.

Reformen gefordert
Arbeitgeber wollen Tarifverträge öffnen

Arbeitgeber wollen Tarifverträge öffnen

Öffnungsklauseln, Zukunftstarifverträge, Kündigungsschutz für angehende Betriebsräte - die Sozialpartner dringen auf neue Regeln. Doch was passt zur Arbeitswelt des Jahres 2021?

"Ehrlich machen"
Bei der Rente kocht heikler Richtungsstreit hoch

Bei der Rente kocht heikler Richtungsstreit hoch

Müssen Arbeitnehmer künftig immer länger arbeiten? Die strittige Frage wird mit Blick auf den Bundestagswahlkampf diskutiert. Vorher will die Regierung noch mit einem anderen konkreten Rentengesetz kommen.

Mehr Respekt für die Arbeit
SPD will zwölf Euro Mindestlohn

SPD will zwölf Euro Mindestlohn

Seit 2015 gibt es den gesetzlichen Mindestlohn in Deutschland. Jetzt soll Bilanz gezogen werden. Die SPD weiß schon, wo die Reise aus ihrer Sicht bei der Lohnuntergrenze hingehen soll.

Fatale wirtschaftliche Folgen
Handel fürchtet monatelangen Lockdown nach Weihnachten

Handel fürchtet monatelangen Lockdown nach Weihnachten

Kommt der harte Lockdown noch vor Weihnachten? Noch ist die politische Entscheidung nicht gefallen, doch der Handelsverband warnt vor schwerwiegenden Folgen.