NWZonline.de

bayreuther-festspiele

News
BAYREUTHER-FESTSPIELE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oper
Wagner-"Ring" in Berlin - Thielemann dirigiert für Barenboim

Wagner-"Ring" in Berlin - Thielemann dirigiert für Barenboim

Mit drei Opernhäusern spielt Berlin für Fans des Musiktheaters auch international in der obersten Klasse. Nun bekommt die Hauptstadt mit dem "Ring" an der Staatsoper auch noch eine zweite Fassung von Wagners Mammutwerk.

Musik
Opernsaison vor Höhepunkt - Thielemann im Barenboim-"Ring"

Opernsaison vor Höhepunkt - Thielemann im Barenboim-"Ring"

Wagners "Ring" ist eine Herausforderung. Die Berliner Staatsoper Unter den Linden stemmt nun gleich alle vier Premieren in einer Woche.

Musiktheater
Turbulente Saison bei den Bayreuther Festspielen

Turbulente Saison bei den Bayreuther Festspielen

Auf dem Grünen Hügel von Bayreuth geht eine bemerkenswerte Opernsaison zu Ende. Und so drängend wie nie stellt sich die Frage: Muss es bald ohne ein Familienmitglied der Wagners an der Spitze weitergehen?

Festspiele
"Der Fliegende Holländer" in Bayreuth bejubelt

"Der Fliegende Holländer" in Bayreuth bejubelt

Triumph für Senta in "Der Fliegende Holländer": Die Sopranistin Elisabeth Teige zog das Publikum im Festspielhaus in ihren Bann.

Festspiele
Proteststurm für Bayreuther "Götterdämmerung"

Proteststurm für Bayreuther "Götterdämmerung"

Lange mussten die Bayreuther Festspiele auf den neuen "Ring" warten. Doch die Publikumsreaktionen fallen anders aus als erhofft. Die "Götterdämmerung" wird zu einem desaströsen Opernabend.

Festspiele
Riesen-Jubel für Bayreuther "Lohengrin" - und Thielemann

Riesen-Jubel für Bayreuther "Lohengrin" - und Thielemann

Minutenlanger Jubel und Applaus bei der "Lohengrin"-Inszenierung auf dem Grünen Hügel. Nun geht es mit der "Götterdämmerung" weiter - allerdings nicht mit Stephen Gould als Siegfried.

Festspiele
Gnadenlose Buhs für Bayreuther "Siegfried"

Gnadenlose Buhs für Bayreuther "Siegfried"

Der neue "Ring des Nibelungen" hat es beim Publikum weiter nicht leicht. Auch nach dem "Siegfried" gibt es lautstarke Buhs. Dabei beginnt das Regie-Konzept von Valentin Schwarz aufzugehen.

Bayreuth
Kein Glück mit "Wotan" - Unfall bei "Walküre"

Kein Glück mit "Wotan" - Unfall bei "Walküre"

Der Bayreuther "Ring"-Regisseur Valentin Schwarz inszeniert Wagners großes Musikdrama um Gold und Gier, als moderne Serie über eine verkorkste Familie. Vor allem mit dem Familienoberhaupt gibt es Probleme.

Festspiele
Bayreuther "Rheingold" trifft auf gemischte Reaktionen

Bayreuther "Rheingold" trifft auf gemischte Reaktionen

Eine große Familiensaga hat Regisseur Valentin Schwarz seinen neuen Bayreuther "Ring des Nibelungen" genannt, eine Serie über toxische Beziehungen. Im "Rheingold" geht sein Konzept so ganz aber noch nicht auf.

Wildeshausen

Kulturkreis Wildeshausen
„365 Tage Kult“ starten mit Bayreuther Festspielen

„365 Tage Kult“ starten mit Bayreuther Festspielen

Wildeshausen  - Am 5. August startet der Kulturkreis mit einer Live-Übertragung der Bayreuther Festspiele sein Programm „365 Tage Kult“. Das Ereignis beginnt um 17 Uhr mit einem Sektempfang.

Bayreuth
Staatsanwaltschaft ermittelt nach Sexismus-Vorwürfen

Staatsanwaltschaft ermittelt nach Sexismus-Vorwürfen

Nun wird ermittelt in einem MeToo-Fall - allerdings nicht gegen konkrete Personen, sondern zunächst gegen Unbekannt.

Festspiele
Jubel für "Tristan und Isolde" in Bayreuth

Jubel für "Tristan und Isolde" in Bayreuth

Draußen wüten Seuche, Krieg und Chaos - und im Festspielhaus träumt man von der Liebe, die ewig währt. Die Bayreuther Festspiele setzen mit einem neuen "Tristan" zur Eröffnung knallhart auf Weltflucht.

Grüner Hügel
Viel Gelb, viel Glitzer: Festspiele in Bayreuth starten

Viel Gelb, viel Glitzer: Festspiele in Bayreuth starten

Applaus für Angela Merkel bei den Bayreuther Festspielen. 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn schreitet die frühere Regierungschefin über den roten Teppich von Bayreuth.

Bayreuth
Klimaprotest vor Eröffnung der Festspiele

Klimaprotest vor Eröffnung der Festspiele

Sie fordern mehr Klimagerechtigkeit für den globalen Süden: Vor dem Start der Bayreuther Festspiele haben Aktivisten des "Klimabaumhauses Bayreuth" Bäume auf dem Gelände des Festspielhauses besetzt.

"Tristan"-Regisseur
Roland Schwab verspricht Weltflucht mit Schönheit

Roland Schwab verspricht Weltflucht mit Schönheit

Sexismus-Debatte, Corona-Chaos - und das alles in Zeiten von Krieg und Krise. Die Bayreuther Festspiele finden in diesem Jahr in einem speziellen Umfeld statt.

Klassik
35 Grad, "Tristan", #Metoo: Festspiele starten in Bayreuth

35 Grad, "Tristan", #Metoo: Festspiele starten in Bayreuth

Heiß wird es werden zum Festspielstart in Bayreuth - bis zu 35 Grad am Nachmittag. Die Neuproduktion "Tristan und Isolde" dürfte bei diesen Temperaturen Mitwirkenden und Zuschauern einiges abverlangen.

Bayreuther Festspiele
Katharina Wagner über eigene Zukunft bei Festspielen

Katharina Wagner über eigene Zukunft bei Festspielen

Seit 2008 steht Katharina Wagner an der Spitze der Bayreuther Festspiele, 2025 läuft ihr Vertrag aus. Wie es weitergeht, hängt ihren Angaben zufolge vor allem von einer Sache ab.

Oper
Sexismusvorwürfe bei den Bayreuther Festspielen

Sexismusvorwürfe bei den Bayreuther Festspielen

Eigentlich lief es gut für die Bayreuther Festspiele. Aber jetzt werden Sexismus-Vorwürfe bekannt. Der Grüne Hügel - ein Ort, an dem Frauen beleidigt und angefasst werden, sogar die Chefin selbst?

Wildeshausen

Kulturkreis Wildeshausen
Vielfältiges Programm für ein ganzes Jahr

Vielfältiges Programm für ein ganzes Jahr

Wildeshausen  - Zahlreiche Veranstaltungen bis ins nächste Jahr: Der Kulturkreis Wildeshausen hat das Programm von „365 Tage Kult“ vorgestellt.