NWZonline.de

außenministerium-der-vereinigten-staaten

News
AUSSENMINISTERIUM-DER-VEREINIGTEN-STAATEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

"Komplett korruptes Gericht"
Trump-Regierung blockiert Zeugenaussage in Ukraine-Affäre

Trump-Regierung blockiert Zeugenaussage in Ukraine-Affäre

Die US-Demokraten wollen ihre Untersuchungen gegen Donald Trump vorantreiben - doch die Regierung legt ihnen Steine in den Weg. Ein vorgeladener Zeuge darf nicht aussagen.

Keine weiteren Verhandlungen
USA und Nordkorea: Atomgespräche erneut in der Sackgasse

USA und Nordkorea: Atomgespräche erneut in der Sackgasse

Wenn es nicht um Atomwaffen ginge, wäre es fast amüsant: Zwei Staaten verhandeln stundenlang miteinander und verkünden hinterher völlig unterschiedliche Ergebnisse. Es geht um Krieg und Frieden auf der koreanischen Halbinsel. Spielt Machthaber Kim nur auf Zeit?

"Enttäuscht von den USA"
Atomgespräche zwischen USA und Nordkorea erneut geplatzt

Atomgespräche zwischen USA und Nordkorea erneut geplatzt

Nach monatelanger Funkstille haben die USA und Nordkorea wieder miteinander verhandelt. Doch die beiden Seiten sind sich anscheinend nicht näher gekommen. Kritiker warnen, Machthaber Kim spiele nur auf Zeit.

Erneute Provokation
Seoul: Nordkorea testet vermutlich U-Boot-Rakete

Seoul: Nordkorea testet vermutlich U-Boot-Rakete

Es ist eine Demonstration technologischer Kompetenz. Nordkorea will seine Atomstreitmacht weniger verwundbar für einen Gegenschlag machen. Nicht nur die USA dürften alarmiert sein.

Irans Präsident spricht vor UN
Ruhani startet Friedensinitiative für Golfregion ohne USA

Ruhani startet Friedensinitiative für Golfregion ohne USA

Kann die Eskalationsspirale zwischen dem Iran und den USA gestoppt werden? Zumindest versichern beide Seiten, dass sie keinen Krieg wollen. Jetzt gibt es von einer Seite einen Friedensplan - an dem die andere Seite aber nicht beteiligt werden soll.

Robert O’Brien

Robert O’Brien

Robert O’Brien hat Jahrzehnte im diplomatischen Dienst auf dem Buckel. Doch für US-Präsident Donald Trump könnte ...

Pompeo trifft Bin Salman
Trump greift zu noch härteren Sanktionen gegen den Iran

Trump greift zu noch härteren Sanktionen gegen den Iran

Ist ein militärischer Konflikt in der Golfregion vom Tisch? US-Präsident Trump kündigte erst einmal neue Sanktionen gegen den Iran an. Die Führung in Teheran bestreitet jede Verantwortung für die Angriffe auf das Herzstück der saudi-arabischen Ölwirtschaft.

Anti-Terror-Einsatz
Weißes Haus bestätigt Tod von Osama bin Ladens Sohn

Weißes Haus bestätigt Tod von Osama bin Ladens Sohn

Schon Ende Juli war er totgesagt worden, nun bestätigt das Weiße Haus: Osama bin Ladens Sohn Hamsa ist bei einer Anti-Terror-Operation getötet worden. Es ist ein Rückschlag für Al-Kaida - das den USA erst kürzlich wieder gedroht hatte.

Hisbollah-Chef droht
Fünf Tote bei Angriff Israels in Syrien

Fünf Tote bei Angriff Israels in Syrien

In seltener Offenheit räumt Israel einen Luftangriff im Nachbarland Syrien ein. Iranische Kräfte sollen einen Drohnenangriff auf Israels Norden geplant haben. In Beirut gehen derweil zwei israelische Drohnen nieder. Eskaliert die Lage jetzt weiter?

Irritationen nach Trump-Tweets
US-Außenministerium: Dänemark ein "geschätzter Verbündeter"

US-Außenministerium: Dänemark ein "geschätzter Verbündeter"

US-Präsident Donald Trump wollte über den Kauf von Grönland sprechen, blitzte aber bei Dänemarks Regierungschefin ab. Nun haben die Außenminister der beiden Länder ein "ehrliches" und "konstruktives" Gespräch geführt.

Hintergrund
Kauf Grönlands - völkerrechtlich wohl unmöglich

Kauf Grönlands - völkerrechtlich wohl unmöglich

Washington/Nuuk (dpa) - Dass Grönland Teil der USA werden könnte, ist rechtlich wohl ein Ding der Unmöglichkeit. ...

Neuer Besuch "irgendwann"
"Soll das ein Witz sein?" - Trump-Absage verwundert Dänemark

"Soll das ein Witz sein?" - Trump-Absage verwundert Dänemark

Donald Trump möchte gerne Grönland kaufen, doch die dänische Regierungschefin Mette Frederiksen sagt klar "Nein". Ist das ein Affront? Der US-Präsident sieht zumindest keinen Grund mehr, jetzt noch nach Dänemark zu kommen.

Kein Ende der Proteste
China verschärft in der Hongkong-Krise den Ton

China verschärft in der Hongkong-Krise den Ton

Peking mahnt, die Ordnung in der Sonderverwaltungszone Hongkong müsse wiederhergestellt werden. Liegen auch militärische Optionen auf dem Tisch, wie US-Präsident Trump andeutet?

Treffen mit Opfern und Helfern
Proteste und Kritik bei Trumps Besuch in Dayton und El Paso

Proteste und Kritik bei Trumps Besuch in Dayton und El Paso

Es war ein schwieriges Unterfangen für Donald Trump nach den Bluttaten mit mehr als 30 Toten: In Dayton und El Paso will er spenden, doch Hunderte protestieren gegen ihn. Und er wird mit zunehmenden Forderungen nach echten Konsequenzen konfrontiert.

Pjöngjang demonstriert Stärke
Nordkorea nennt jüngsten Waffentest eine Warnung an Südkorea

Nordkorea nennt jüngsten Waffentest eine Warnung an Südkorea

US-Präsident Trump spielt den jüngsten Raketentest durch Nordkorea herunter. Er setzt auf seine guten Beziehungen zum Machthaber Kim Jong Un. Nordkorea nimmt derweil Militärübungen und Waffenkäufe Südkoreas als Vorwand, seine Tests zu rechtfertigen.

Aufs offene Meer gefeuert
Nordkorea provoziert die USA mit neuen Raketentests

Nordkorea provoziert die USA mit neuen Raketentests

Nordkorea ist verärgert über Militärübungen der USA mit Südkorea. Jetzt demonstriert Pjöngjang militärische Stärke. Das löst Besorgnis aus. Doch Washington hält sich mit Kommentaren auffallend zurück.

Iranischer Außenminister
Eingeschränkte Bewegungsfreiheit: Sarif in New York

Eingeschränkte Bewegungsfreiheit: Sarif in New York

Teheran hat Gespräche mit Washington bislang an Bedingungen geknüpft - und tut das weiter. Nun ist Irans Außenminister für mehrere Tage in New York. Frei bewegen darf er sich nicht - und doch gibt es Gerüchte über Annäherungsversuche.

Fragen und Antworten
Explosive Affäre: Russische Raketenabwehr erreicht Türkei

Explosive Affäre: Russische Raketenabwehr erreicht Türkei

Die nächste Krise zwischen der Türkei und dem Westen: Die Türkei will ein russisches Waffensystem einsetzen, das die USA für ein Risiko halten. Washington droht mit Sanktionen. Kann der Streit über den Deal auch die Nato schwächen?

Vorwürfe an Boris Johnson
Nach Trump-Kritik: Britischer Botschafter in USA wirft hin

Nach Trump-Kritik: Britischer Botschafter in USA wirft hin

Der US-Präsident hatte ihn als "dummen Kerl" und "aufgeblasenen Deppen" beschimpft. Nun wirft der oberste britische Diplomat in Washington hin. Spielte eine Äußerung des Premierminister-Kandidaten Boris Johnson eine Rolle bei der Entscheidung?