NWZonline.de

atomkraftwerk

News
ATOMKRAFTWERK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kurioses und Wahres
Was Sie so noch nicht über Weihnachten wussten

Was Sie so noch nicht über Weihnachten wussten

24 Mal werden wir noch wach - heißa, dann ist Weihnachtstag! Um die Wartezeit bis dahin zu überbrücken, gibt es 24 Einheiten aus der Reihe Weihnachts-Fakten für den Advents-Smalltalk.

Brauchtum
Was Sie so noch nicht über Weihnachten wussten

Was Sie so noch nicht über Weihnachten wussten

24 Mal werden wir noch wach - heißa, dann ist Weihnachtstag! Um die Wartezeit bis dahin zu überbrücken, gibt es 24 Einheiten aus der Reihe Weihnachts-Fakten für den Advents-Smalltalk.

Energie
Macron kündigt Bau neuer Atomkraftwerke an

Macron kündigt Bau neuer Atomkraftwerke an

Anders als Deutschland setzte Frankreich auch nach Fukushima auf die Atomenergie. Präsident Macron kündigt angesichts der Klimakrise nun den Bau einer neuen Generation von Kraftwerken an.

Atomkraft
Rolls-Royce kündigt Entwicklung von kleineren AKW an

Rolls-Royce kündigt Entwicklung von kleineren AKW an

Es dürfte wohl noch ein Jahrzehnt vergehen, bis sie tatsächlich Energie liefern. Doch der Technologiekonzern Rolls-Royce setzt - unterstützt durch staatliche Hilfe - auf den Bau kleinerer Atomkraftwerke.

Leserbrief von Gerwig Kansteiner für Stadland
Bevölkerungsschwund und relative Armut

Bevölkerungsschwund und relative Armut

Der Atomausstieg war ein Fehler. Das schreibt Gerwig Kansteiner in einem Leserbrief.

Sorge in Deutschland
Polen plant Einstieg in Atomkraft

Polen plant Einstieg in Atomkraft

Neue Atomkraftwerke in der Nähe der Ostsee sollen Polen beim Ausstieg aus der Kohle helfen. Die Pläne werden in Deutschland mit Unbehagen verfolgt. Denn ein Unfall in einem polnischen AKW könnte auch für die Nachbarländer schwere Folgen haben.

Brake/Hannover

Anfrage der Grünen im Landtag
Wohin mit dem Bauschutt aus dem Kernkraftwerk Unterweser?

Wohin mit dem Bauschutt aus dem Kernkraftwerk Unterweser?

Brake/Hannover  - Die Grünen im Landtag wollen wissen, wo die Entsorgung der Reststoffe aus zurück gebauten Kernkraftwerken, wie dem KKU, vorgesehen ist. Der Schutt aus Kleinensiel könnte auf der Deponie in Käseburg landen.

Norddeutschland
Das Alte Land kann mehr als Äpfel und Kirschen

Das Alte Land kann mehr als Äpfel und Kirschen

Altes Land - wird da nicht ganz viel Obst angebaut? Aber klar. Doch die wenigsten verbinden mit der Region feine Sandstrände und eine ausgeprägten Möbeltradition. Es lohnt sich, danach zu suchen.

Stromautobahn
Norwegen und Deutschland jetzt mit Stromkabel verbunden

Norwegen und Deutschland jetzt mit Stromkabel verbunden

Deutschlands Windstrom muss vom Norden in den Süden, um Strom aus Kohle- und Atomkraftwerken zu ersetzen. Der dafür nötige Ausbau verläuft bisweilen holprig. Nun ist ein erster Meilenstein geschafft.

Naturgewalt
Erneut starkes Erdbeben in Japan - Keine Tsunami-Gefahr

Erneut starkes Erdbeben in Japan - Keine Tsunami-Gefahr

Bereits Anfang des Jahres hatte ein Beben im Nordosten Japans rund 200 Menschen verletzt und ein Menschenleben gefordert. Jetzt bewegt sich die Erde erneut.

Golf
Japan ehrt Masters-Sieger Matsuyama mit hoher Auszeichnung

Japan ehrt Masters-Sieger Matsuyama mit hoher Auszeichnung

Tokio (dpa) - Nach seinem historischen Triumph beim 85. Masters in Augusta ist dem Japaner Hideki Matsuyama in ...

Energiepolitik
Koalition einigt sich auf Entlastung bei Strompreisen

Koalition einigt sich auf Entlastung bei Strompreisen

Die Regierungsfraktionen haben sich ein paar Monate vor der Wahl in der Energiepolitik doch noch zusammengerauft. Das soll vor allem Bürger und Firmen helfen, aber auch der Ökostrom-Branche. Weitreichendere Weichenstellungen aber gibt es nicht.

Ausgesetztes Abkommen
Iran setzt Hoffnung auf neue Atomverhandlungen

Iran setzt Hoffnung auf neue Atomverhandlungen

Ex-Präsident Trump kündigte das Atomabkommen mit dem Iran auf und setzte auf harte Sanktionen. Sein Nachfolger Biden will die Wiener Vereinbarung von 2015 retten. Das Zeitfenster spielt dabei eine große Rolle.

Atomausstieg
Milliarden-Entschädigung von AKW-Betreibern nimmt Hürde

Milliarden-Entschädigung von AKW-Betreibern nimmt Hürde

Ende 2022 soll das letzte deutsche Atomkraftwerk vom Netz gehen. Atomkonzerne bekommen viel Steuergeld dafür, dass sie früher abschalten. Jetzt hat die Regelung den Bundestag passiert.

Erdbeben
Starkes Erdbeben in Japan - vorübergehend Tsunami-Warnung

Zehn Jahre nach der Tsunami-Katastrophe in Japan wird das Land zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen von einem starken Erdbeben heimgesucht. Wieder gab es Tsunami-Alarm, doch es verlief glimpflich.

Evakuierungspläne fehlen
Neustart von Atomreaktor in Japan untersagt

Neustart von Atomreaktor in Japan untersagt

Ungeachtet der Atomkatastrophe in Fukushima hält die japanische Regierung weiter an der Atomenergie fest. Ein Gericht sieht nun zumindest im Falle eines Meilers eine "konkrete Gefahr".

Gedenktag
Japan begeht 10. Jahrestag der Fukushima-Katastrophe

Japan begeht 10. Jahrestag der Fukushima-Katastrophe

Tausende Menschen fielen vor zehn Jahren einem verheerenden Tsunami zum Opfer. Heute betont der Staat die Fortschritte beim Wiederaufbau. Doch für viele Überlebende ist der noch lange nicht beendet.

Nach Fukushima
Schulze rügt Frankreich wegen Laufzeiten für Alt-AKW

Schulze rügt Frankreich wegen Laufzeiten für Alt-AKW

Vor zehn Jahren besiegelte die Nuklearkatastrophe von Fukushima den deutschen Atomausstieg. Umweltministerin Schulze sorgt sich, weil Nachbarländer anders agieren.

Oldenburg

Im Wandel
Mit frischem Blick auf Industriebrachen

Mit frischem Blick auf Industriebrachen

Oldenburg  - Ein Flughafen wird zur Freizeit- und Event-location, ein Kernkraftwerk zum Vergnügungspark und ein Bergwerk zum ...