NWZonline.de

artenschutz

News
ARTENSCHUTZ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kompromissvorschlag
Widerstand gegen deutschen Vorschlag bei EU-Agrarreform

Widerstand gegen deutschen Vorschlag bei EU-Agrarreform

Seit Jahren beraten die EU-Staaten über eine Reform der gemeinsamen Agrarpolitik. Bei den Milliardenverhandlungen spielt der Klimaschutz in der Landwirtschaft eine zentrale Rolle. Doch wie sollen die hehren Ziele umgesetzt werden? Deutschland versucht zu vermitteln.

Borkum

Ein Echter Traumberuf
Der Ranger von den Borkumer Inseldünen

Der Ranger von den Borkumer Inseldünen

Borkum  - Sebastian Keller arbeitet inmitten der Natur. Er ist einer von zwei Rangern auf der Insel Borkum und kümmert sich um den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Für ihn ist es ein echter Traumberuf.

Klattenhof

Rückgang der Insekten im Vortrag

Klattenhof  - „Majas Sorgen – Rückgang der Insekten“ heißt die Informationsveranstaltung, die die Volkshochschule Wildeshausen ...

Delmenhorst

Volksbegehren Artenvielfalt In Delmenhorst
Mehr als 1100 Unterschriften gesammelt

Mehr als 1100 Unterschriften gesammelt

Delmenhorst  - Der Naturschutzbund Delmenhorst sammelt fleißig Unterschriften für das Volksbegehren Artenvielfalt. Nun hat der Nabu gemeinsam mit dem Bündnis 90/Die Grünen weitere Unterlagen im Rathaus beim Oberbürgermeister abgegeben.

Fotostrecke

Wohnmobilisten entdecken Bauernhöfe

Wohnmobilisten entdecken Bauernhöfe 10 Fotos

Fotostrecke  - 

Hollwegerfeld

Artenschutz In Hollwegerfeld
Ein Paradies für Molche, Frösche und Co.

Ein Paradies für Molche, Frösche und Co.

Hollwegerfeld  - Der Hegering Eggeloge hat in Hollwegerfeld eine Teichanlage mit Feuchtbiotop angelegt. Nun, ein Jahr später, ist die Anlage vollständig bewachsen.

Schlutter

Einsatz Für Artenschutz In Ganderkesee
In dieser Grube fühlen sich Insekten wohl

In dieser Grube fühlen sich Insekten wohl

Schlutter  - Die einstige Sandgrube auf dem Schlutterberg ist ein „Hot-Spot“ für Insektenschutz in der Gemeinde Ganderkesee. Damit das so bleibt, darf die Fläche aber nicht allein der Natur überlassen bleiben.

Wangerland

Windkraft-Planungen Im Wangerland
Beschränkung auf 150 Meter Höhe soll wegfallen

Beschränkung auf 150 Meter Höhe soll wegfallen

Wangerland  - Die Gemeinde Wangerland muss ihre Windparkplanung komplett neu fassen. Auf einigen Flächen sollen höhere Windräder möglich sein.

Hannover

Artenschutz
Grüne setzen auf Volksbegehren

Grüne setzen auf Volksbegehren

Hannover  - Die Vereinbarungen des sogenannten „Niedersächsischen Wegs“ für mehr Umwelt- und Artenschutz sollen möglichst schnell ...

Nwz-Kommentar Zum „niedersächsischen Weg“ Und Der Fundamentalkritik Der Grünen
Kleingedrucktes unter der Lupe

Kleingedrucktes unter der Lupe

Das Volksbegehren bleibt aus Sicht der Grünen der Garant dafür, dass es letztlich einen wirksamen Artenschutz in Niedersachsen geben wird. Ihren Frieden mit dem „Niedersächsischen Weg“, an dem Landwirtschaft und Naturschutzverbände beteiligt sind, hat die Öko-Partei längst nicht gemacht. Für die Gesellschaft ist das nicht gut, meint Korrespondent Stefan Idel.

Hannover

Naturschutz
Gesetz für mehr Artenschutz soll rasch in den Landtag

Gesetz  für mehr Artenschutz soll rasch in den Landtag

Hannover  - Nach der Grundsatzeinigung über den sogenannten Niedersächsischen Weg für mehr Natur- und Artenschutz wollen die ...

Landkreis Cloppenburg

Umwelt
Hier entsteht Lebensraum für Wildbienen

Hier entsteht Lebensraum für Wildbienen

Landkreis Cloppenburg  - Die Kindertagesstätte „Du und Ich“ freut sich über zwei Nistblöcke. Die Kinder sollen lernen, wie das Leben der Insekten aussieht.

Ammerland

Kreisverband Ammerland
Grüne freuen sich über zwei Neue im Vorstand

Grüne freuen sich über zwei Neue im Vorstand

Ammerland  - Die Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Ammerland, haben auf ihrer Hauptversammlung im Gristeder Hof jetzt einen neuen Vorstand gewählt...

Hannover

Artenschutz: Volksbegehren geht weiter

Hannover  - Das Volksbegehren für mehr Artenvielfalt in Niedersachsen soll trotz bereits geplanter Gesetzesänderungen weitergehen. ...

Koblenz/Ganderkesee/Landkreis

Landwirte Aus Ganderkesee Beim Agrarminister-Treffen
Bauern wollen in Koblenz Stärke zeigen

Bauern wollen in Koblenz Stärke zeigen

Koblenz/Ganderkesee/Landkreis  - Rund 30 Landwirte aus dem Kreis Oldenburg, darunter zehn Ganderkeseer, protestierten mit ihren Treckern in Koblenz. Es ging vor allem um europäische Agrarpolitik.

Butjadingen

Naturparadies Langwarder Groden
Zu Besuch in Neptuns Vorgarten

Zu Besuch in Neptuns Vorgarten

Butjadingen  - Die Halbinsel Butjadingen hat eine neue Attraktion: der renaturierte Groden zwischen Langwarden und Fedderwardersiel ist ein Hotspot der Artenvielfalt.

Landkreis

Landvolk Im Kreis Oldenburg
Ein Balanceakt für die Landwirtschaft

Ein Balanceakt  für die  Landwirtschaft

Landkreis  - In diesem Jahr werden im Landkreis Oldenburg fast 300 Hektar Blühflächen allein über den Biotopfonds der Jägerschaft ...

Hannover

Artenschutz
Nabu mobilisiert Bürger

Hannover  - Das von Umweltschützern angestrengte „Volksbegehren Artenvielfalt“ hat seit Anfang Juni schon bereits mehr als 45 000 Unterschriften erreicht. Für eine Abstimmung im Landtag über das angestrebte Gesetz für mehr Artenschutz bedarf es Hunderttausender weiterer Befürworter.

Hannover

Volksbegehren Artenvielfalt
Nabu mobilisiert Bürger

Nabu  mobilisiert Bürger

Hannover  - Mehr als 45 000 Unterschriften wurden für das Volksbegehren bereits gesammelt. Unterstützt wird es von mehr als 200 Organisationen.