News
ANC

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Im Alter von 95 Jahren
Simbabwes Ex-Präsident Robert Mugabe gestorben

Simbabwes Ex-Präsident Robert Mugabe gestorben

Der umstrittene Langzeitherrscher Robert Mugabe ist gestorben. Er war bekannt für seine Exzentrik und seinen Machtwahn. Viele sahen in ihm einen Befreiungshelden, er selbst fühlte sich von Gott ernannt. Simbabwe regierte er zuletzt mit harter Hand.

800 Polizisten im Einsatz
Großrazzia gegen irakische Rockerbande in NRW

Großrazzia gegen irakische Rockerbande in NRW

Sie sollen in Schleuser- und Waffengeschäfte verwickelt sein: Die Polizei ist gegen Mitglieder der Gruppe "Al-Salam-313" vorgegangen. Der breiteren Öffentlichkeit war die rockerähnliche Organisation bisher unbekannt, die Polizei ermittelt aber schon länger.

Johannesburg

ANC holt Wahlsieg in Südafrika

Johannesburg  - Bei der Parlamentswahl in Südafrika hat die Partei von Nationalheld Nelson Mandela ihre absolute Mehrheit verteidigt, ...

Kommentar

ANC siegt in Südafrika
Warnzeichen
von Hermann Gröblinghoff

von Hermann Gröblinghoff  - Der regierende ANC ist bei der Wahl in Südafrika noch einmal mit einem blauen Auge davongekommen. Die befürchteten ...

Cyril Ramaphosa

Cyril Ramaphosa

Mehr Symbolik geht kaum. Seinen Wahlkampf beendete Cyril Ramaphosa (66) im Ellis-Park-Stadion in Johannesburg. ...

ANC rutscht unter 60 Prozent
Südafrikas Regierungspartei trotz Denkzettel vor Wahlsieg

Südafrikas Regierungspartei trotz Denkzettel vor Wahlsieg

Für die Regierungspartei ANC scheint das Wahlergebnis ein Denkzettel zu werden. Wegen großer Unzufriedenheit im Land rutscht der ANC erstmals unter 60 Prozent Zustimmung. Und so viele Wähler wie nie seit Beginn der Demokratie vor 25 Jahren sind zu Hause geblieben.

25 Jahre nach Apartheid-Ende
Südafrikas Regierungspartei ANC droht bei Wahlen Denkzettel

Südafrikas Regierungspartei ANC droht bei Wahlen Denkzettel

Millionen Südafrikaner haben friedlich abgestimmt. Doch im Land herrscht Katerstimmung. Die regierende Partei ANC muss daher bei der Parlamentswahl mit Stimmverlusten rechnen. Profitieren könnte vor allem eine Partei linksgerichteter Populisten.

Johannesburg/Makhanda

Südafrika feiert Demokratie

Johannesburg/Makhanda  - Südafrika hat am Wochenende den Jahrestag der ersten freien Wahlen vor 25 Jahren gefeiert. Präsident Cyril Ramaphosa ...

Katalanen in der Hauptstadt
"Esteladas" in Madrid: Großdemo gegen Separatistenprozess

"Esteladas" in Madrid: Großdemo gegen Separatistenprozess

Katalanische Flaggen am Madrider Prado? Das ist in Spanien neu. Aber der Ärger der Unabhängigkeitsbefürworter über die spanische Justiz wächst: Sie fordern die Freilassung ihrer angeklagten Anführer. Die Schätzungen zur Teilnehmerzahl gehen derweil weit auseinander.

Kapstadt

Analyse
Ende der „Regenbogennation“

Ende der „Regenbogennation“

Kapstadt  - Massive Aufrufe zur Gewalt gegen Weiße spalten Südafrika. Immer öfter werden Farmen angegriffen und die Betreiber ermordet. Doch noch gibt es Hoffnung für den Traum von der „Regenbogennation“.

Kreyenbrück

Gesang Aus Kreyenbrück
Sie brachten auch Mandela zum Tanzen

Sie brachten auch  Mandela zum Tanzen

Kreyenbrück  - Das Chorprojekt hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Mit dem Gesang soll nun aber nicht Schluss sein.

Android 8.1
Razer stellt Nachfolger seines Gaming-Smartphones vor

Razer stellt Nachfolger seines Gaming-Smartphones vor

Heller und kontrastreicher soll es sein: Razer hat sein neues Gaming-Handy Phone 2 präsentiert. Das Smartphone kommt mit einigen Neuerungen und kann ab sofort vorbestellt werden.

Rezension
Ethnische Säuberung vor aller Augen

Wer heute in den Ländern des südlichen Afrika unterwegs ist, wird unweigerlich auf dieses Thema stoßen: die mörderischen ...

Oldenburg

Das Politische Buch
„Tötet den Buren“

„Tötet den Buren“

Oldenburg  - „Tötet den Buren“ heißt ein beliebtes politisches Lied in Südafrika. Seit Jahren nehmen das Mörder und Räuber wörtlich: Tausende südafrikanische Landwirte sind Opfer von Überfällen auf ihre Farmen und von Morden geworden. Erstmals ist nun dokumentiert worden, wie Südafrikas Regierung die Gewalt toleriert und sie sogar anstachelt.

Eine Million Demonstranten
Katalonien: Nach Massenprotest "heißer Herbst" erwartet

Katalonien: Nach Massenprotest "heißer Herbst" erwartet

Katalonien kommt nicht zur Ruhe. Erneut gehen Hunderttausende Separatisten auf die Straße, um eine Trennung von Spanien zu fordern. Der katalanische Regionalpräsident gießt derweil Öl ins Feuer.

Ruhe da draußen
Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung auf der IFA

Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung auf der IFA

Musikhören ohne störende Nebengeräusche gibt es dank Noise Cancelling schon länger. Auf der IFA zeigen Hersteller nun Modelle mit verbesserten Klangprozessoren, die einzelne Geräusche durchlassen.

Latumer See
"Ungeheuer von Loch Latum" eingefangen

"Ungeheuer von Loch Latum" eingefangen

Tagelang genoss sie ihre Freiheit, zum Unbehagen der Anwohner: Der unheimliche Ausflug einer Anakonda in einen Baggersee bei Düsseldorf ist beendet. Ein Reptilien-Fachmann der Feuerwehr griff beherzt zu.

Pretoria

100. Geburtstag
Mandela als Vorbild für Generationen

Mandela als Vorbild für Generationen

Pretoria  - Bis heute berufen sich Nachfolger auf den Mann, der am 18. Juli 100 Jahre alt geworden wäre. Ernst meinen es aber die wenigsten.

Pretoria

100. Geburtstag
27 Jahre Haft können Freiheitskämpfer nicht brechen

27 Jahre Haft können Freiheitskämpfer nicht brechen

Pretoria  - Als Freiheitskämpfer war Nelson Mandela einst der berühmteste Gefangene der Welt, der 27 Jahre in Südafrika in ...