NWZonline.de

anadolu

News
ANADOLU

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Erdogan unbeeindruckt
Merkel fordert Ende der türkischen Syrienoffensive

Merkel fordert Ende der türkischen Syrienoffensive

30 Kilometer tief sind türkische Truppen bereits in Nordsyrien vorgedrungen, Zehntausende haben die Flucht ergriffen. Kanzlerin Merkel fordert eine "umgehende Beendigung" der Offensive. Präsident Erdogan zeigt sich von Strafmaßnahmen der Europäer unbeeindruckt.

Türkei verlangt Beistand
USA fordern Abbruch von Syrien-Offensive

Die türkische Regierung weist Kritik an ihrer Offensive gegen kurdische Milizen in Nordsyrien zurück, sie verlangt von der Nato Beistand. Die US-Regierung droht Ankara dagegen mit Sanktionen - und damit, die türkische Wirtschaft zum Stillstand zu bringen.

Euroleague
Alba Berlin verpasst Überraschungserfolg in Istanbul

Alba Berlin verpasst Überraschungserfolg in Istanbul

Istanbul (dpa) - Basketball-Bundesligist Alba Berlin hat in der Euroleague die erste Niederlage kassiert. Am zweiten ...

Istanbul

Einmarsch In Nordsyrien
Türkische Bodentruppen haben Grenze überquert

Türkische Bodentruppen haben Grenze  überquert

Istanbul  - Präsident Erdogan gibt den Befehl für die lang geplante Offensive gegen Kurdenmilizen in Nordsyrien. Kurz darauf gibt es Berichte über Menschen auf der Flucht – und erste Tote. Nun ist die nächste Eskalationsstufe erreicht.

Bereits Panzer aufgestellt
Offensive in Nordsyrien: Türkei bewegt Waffen

Offensive in Nordsyrien: Türkei bewegt Waffen

Der türkische Präsident droht erneut mit einem Einmarsch in Nordsyrien - und dieser soll unmittelbar bevorstehen. Politisches Kalkül oder echte Gefahr? Mit einem Einmarsch würde die Türkei viel riskieren.

Mehr als sechs Jahre Haft
Bericht: Deutsche in der Türkei zu langer Haft verurteilt

Bericht: Deutsche in der Türkei zu langer Haft verurteilt

Berlin (dpa) - In der Türkei ist einem Bericht von WDR, NDR und "Süddeutscher Zeitung" zufolge eine deutsche Staatsbürgerin ...

Ankara: PKK verantwortllch
Wagen fährt auf Sprengfalle: Sieben Tote in der Südosttürkei

Wagen fährt auf Sprengfalle: Sieben Tote in der Südosttürkei

Istanbul (dpa) - In der Südosttürkei sind offiziellen Angaben zufolge sieben Menschen getötet worden, als ihr Fahrzeug ...

Türkei-Star
Turan wegen illegalen Waffenbesitzes verurteilt

Turan wegen illegalen Waffenbesitzes verurteilt

Istanbul (dpa) - Der türkische Fußballstar Arda Turan ist unter anderem wegen illegalen Waffenbesitzes und vorsätzlicher ...

Hält der Pakt mit Erdogan?
Berlin besorgt über mehr Flüchtlingsankünfte in Griechenland

Berlin besorgt über mehr Flüchtlingsankünfte in Griechenland

In der Ägäis setzen immer mehr Migranten aus der Türkei zu den griechischen Inseln über. Kommt ein neuer Flüchtlingszustrom nach Europa? Die Sorgen wachsen, dass der EU-Türkei-Flüchtlingspakt zusammenbrechen könnte.

Stundenlanges Verhör
Türkei verweigert Hamburger Theaterintendanten die Einreise

Türkei verweigert Hamburger Theaterintendanten die Einreise

Meldeauflagen, Ausreisesperre, Verhöre am Flughafen oder U-Haft: Diese Woche wurden gleich mehrere Fälle von Deutschen im Konflikt mit der türkischen Justiz bekannt. Verschärft sich das Verhältnis zwischen Berlin und Ankara wieder?

Vorwurf der Terrorpropaganda
Berichte: Erneut Deutscher in der Türkei festgenommen

Berichte: Erneut Deutscher in der Türkei festgenommen

Bereits im Juli soll ein deutscher Staatsbürger in Antalya festgenommen worden sein. Die Behörden haben demnach sein Facebook-Profil überprüft - und werfen ihm "Terrorpropaganda" vor.

Nominierung
NBA-Star Schröder und Co. sorgen für WM-Träumereien

NBA-Star Schröder und Co. sorgen für WM-Träumereien

Nie zuvor waren so viele NBA-Profis im deutschen Kader für eine Basketball-Weltmeisterschaft. Vor allem auf einem Spielmacher ruhen die Hoffnungen. Bis zum WM-Start müssen noch einige Spieler um ihren Platz bangen.

Abschied aus Ulm
Basketball-Nationalspieler Akpinar wechselt zu Besiktas

Basketball-Nationalspieler Akpinar wechselt zu Besiktas

Ulm (dpa) - Der deutsche Nationalspieler Ismet Akpinar verlässt ratiopharm Ulm und die Basketball-Bundesliga. Der ...

Kritik an Erdogan
Gedenken an Putschversuch in der Türkei vor drei Jahren

Gedenken an Putschversuch in der Türkei vor drei Jahren

Schüsse aufs Parlament und mehr als 250 Opfer: Der Putschversuch war eine Zäsur in der Türkei. Zum dritten Jahrestag gedenken die Türken der "Märtyrer". Es gibt aber auch Kritik.

Nach Drohungen aus Ankara
Sechs in Libyen festgehaltene Türken wieder frei

Sechs in Libyen festgehaltene Türken wieder frei

Insgesamt sind es nur einige Stunden, die sechs Türken in Libyen festgehalten werden. Aber ihr Fall zeigt, wie angespannt die Lage zwischen Haftars Truppen und der Regierung in Ankara ist. Und die Fronten in dem Bürgerkriegsland verhärten sich weiter.

Imamoglu wird Bürgermeister
Nach Istanbul-Wahl: Behörde bestätigt Sieg der Opposition

Nach Istanbul-Wahl: Behörde bestätigt Sieg der Opposition

Nach dem Wahlsieg von Ekrem Imaoglu bei der Bürgermeisterwahl von Istanbul kommen aus Deutschland positive Reaktionen. Ein gutes Zeichen für die Türkei, loben Politiker. Aber nun müsse der Gewinner sein Amt auch ausüben dürfen.

Imamoglu wird Bürgermeister
Istanbul-Wahl wird zur krachende Ohrfeigen für Erdogan

Istanbul-Wahl wird zur krachende Ohrfeigen für Erdogan

Der bis vor wenigen Wochen unbekannte Lokalpolitiker Ekrem Imamoglu gewinnt die Bürgermeisterwahl in Istanbul - zum zweiten Mal innerhalb von drei Monaten. Und diesmal überraschend deutlich. Auch aus Deutschland gibt's Glückwünsche.

Vor Istanbul-Wahl
Mysteriöser Aufruf von PKK-Chef Öcalan an Kurden

Mysteriöser Aufruf von PKK-Chef Öcalan an Kurden

Am Sonntag wird in der Millionenmetropole Istanbul die Wahl des Oberbürgermeisters wiederholt. Umfragen zufolge führt der Oppositionskandidat Ekrem Imamoglu vor dem AKP-Politiker Binali Yildirim. Nun sorgt ein Statment kurz vor der Abstimmung für Verwirrung.

Riad: Haltlose Anschuldigungen
Khashoggi-Mord: UN sieht Hinweise auf Saudi-Kronprinz

Khashoggi-Mord: UN sieht Hinweise auf Saudi-Kronprinz

Im Fall des ermordeten saudischen Journalisten Khashoggi sieht eine Menschenrechtsexpertin genügend Anlass für Ermittlungen gegen den saudischen Kronprinzen. Sie nimmt auch das Ausland in die Pflicht.