NWZonline.de

amtsgericht-oldenburg

News
AMTSGERICHT-OLDENBURG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Westerstede

Zukunftslösung gesucht
Insolvente Traditions-Baumschule in Westerstede macht erstmal weiter

Insolvente Traditions-Baumschule in Westerstede macht erstmal weiter

Westerstede  - Erstmal läuft der Geschäftsbetrieb der BCM Baumschule Marken in Westerstede ganz normal weiter. Wie es aber in Zukunft aussieht, ist noch unklar. Alles ist denkbar, sagt der Insolvenzverwalter.

Westerstede

45 Mitarbeiter betroffen
Ammerländer Traditions-Baumschule rutscht in die Insolvenz

Ammerländer Traditions-Baumschule rutscht in die Insolvenz

Westerstede  - Die BCM Baumschule Christoph Marken GmbH & Co. KG hat beim Amtsgericht Oldenburg einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Was steckt hinter den finanziellen Problemen?

Wilhelmshaven

Das Opfer wurde massiv verletzt
Haftbefehl gegen einen 17-Jährigen

Haftbefehl gegen einen 17-Jährigen

Wilhelmshaven  - Ein Jugendlicher Gewalttäter konnte von der Polizei in Wilhelmshaven verhaftet werden. Er hatte einen 19-jährigen, vermutlich mit einem Baseball-Schläger, krankenhausreif geschlagen.

Halsbek

Insolventer Familienbetrieb in Halsbek
Stöhr-Brot: Hoffnung auf zukunftsfähige Lösung

Stöhr-Brot: Hoffnung auf zukunftsfähige Lösung

Halsbek  - Das Familienunternehmen hatte Insolvenz angemeldet. Investoren zeigen Interesse.

Westerstede

Kleintransporter kollidiert an Autobahn 28 bei Westerstede mit Baum
Betrunkener Unfallfahrer schläft, als die Polizei eintrifft

Betrunkener Unfallfahrer schläft, als die Polizei eintrifft

Westerstede  - Kurioser Unfall auf der Autobahn 28: Ein 32-Jähriger kam mit seinem Transporter von der Straße ab und fuhr gegen einen Baum. Als die Polizei eintraf, schlief er. Sein Promillewert hatte es in sich.

Sande

Polizei hebt Dealer in Sande aus:
Drogen für 3800 Euro entdeckt

Drogen für 3800 Euro entdeckt

Sande  - Die Polizei spricht von einem „größeren Drogenfund“: Es geht um Marihuana, Haschisch und Amphetamine mit einem geschätzten Verkaufswert von 3800 Euro.

Oldenburg

Urteil am Amtsgericht
Blutspur führt nach Überfall in Oldenburg zum Täter

Blutspur führt nach Überfall in Oldenburg zum Täter

Oldenburg  - Mit Haftstrafen hat das Oldenburger Amtsgericht die Raubüberfälle auf ein Juweliergeschäft in der Innenstadt und eine Tankstelle an der Alexanderstraße geahndet. Eine blutende Verletzung wurde einem der Täter zum Verhängnis.

Wardenburg/Oldenburg

Amtsgericht Oldenburg
22-jähriger Wardenburger wegen Vergewaltigung verurteilt

22-jähriger Wardenburger wegen Vergewaltigung verurteilt

Wardenburg/Oldenburg  - Zu drei Jahren Gefängnis hat das Amtsgericht Oldenburg einen 22-jährigen Wardenburger verurteilt. Der Mann soll seine schlafende Ex-Freundin vergewaltigt haben.

Oldenburg

Prozess in Oldenburg
Amtsgericht befasst sich mit dreisten Überfällen

Amtsgericht befasst sich mit dreisten Überfällen

Oldenburg  - Vor dem Amtsgericht Oldenburg müssen sich derzeit zwei Angeklagte wegen Überfällen auf einen Juwelier und eine Tankstelle verantworten. Besonders erfolgreich waren sie bei den Taten nicht.

Jeddeloh I

Schützenverein Jeddeloh I
Junge Frau führt Schützenverein

Junge Frau führt Schützenverein

Jeddeloh I  - Lena Kieler tritt als neue Vorsitzende des Schützenvereins Jeddeloh I mit Unterstützung ihrer Cousine Marie von Aschwege in die Fußstapfen der Familie. Nach der Corona-Pause stehen neue Herausforderungen an.

Halsbek

Stöhr-Brot in Halsbek
Nach Insolvenzantrag – Wie geht es weiter?

Nach Insolvenzantrag – Wie geht es weiter?

Halsbek  - Die Insolvenz des Ammerländer Traditionsunternehmens Stöhr-Brot in Halsbek kam für viele unvorbereitet. Wie geht es jetzt weiter?

Westerstede/Dinklage

Hohe Preise für Mehl und Gas
Traditionsunternehmen Stöhr-Brot aus Westerstede insolvent

Traditionsunternehmen Stöhr-Brot aus Westerstede insolvent

Westerstede/Dinklage  - Die hohen Energie- und Rohstoffpreise haben ein prominentes Opfer gefordert. Das Traditionsunternehmen Stöhr-Brot aus Westerstede musste Insolvenz anmelden. Wie geht es nun weiter?

Cloppenburg

Widerstand bei Festnahme in Cloppenburg
Ladendiebe verletzen drei Polizeibeamte

Ladendiebe verletzen drei Polizeibeamte

Cloppenburg  - Zwei Männer sind verdächtig, in einer Parfümerie einen Ladendiebstahl begangen zu haben. Sie sollten festgenommen werden. Dabei verletzten sie drei Polizeibeamte.

Oldenburger Münsterland

Gewalt im Oldenburger Münsterland
Gleich drei körperliche Angriffe auf Polizisten in zwei Tagen

Gleich drei körperliche Angriffe auf Polizisten in zwei Tagen

Oldenburger Münsterland  - Polizeibeamte wurde getreten, geschlagen, gespuckt und beleidigt. Der Leiter der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta zeigt sich bestürzt.

Oldenburg

Seit Januar ohne Lohn
Darum gehen Lichtmiete-Beschäftigte leer aus

Darum gehen Lichtmiete-Beschäftigte leer aus

Oldenburg  - Seit zwei Monaten warten die verbliebenen Beschäftigten der insolventen Lichtmiete auf ihr Geld. Die Bank, die den Lohn vorfinanzieren soll, hat sich zurückgezogen. Die Not der Belegschaft wächst.

Oldenburg

Auf frischer Tat
Zwei Taschendiebe in Oldenburger Innenstadt gefasst

Zwei Taschendiebe in Oldenburger Innenstadt gefasst

Oldenburg  - Die Polizei konnte zwei Männer, die seit längerem tatverdächtig waren, auf frischer Tat in Oldenburger Lokalen ertappen. Ermittelt wird jetzt gegen sie wegen gewerbsmäßigen Diebstahls.

Oldenburg

Nach Anzeige wegen Hausfriedensbruch
Verfahren gegen Tierschutzaktivisten vor Amtsgericht Oldenburg eingestellt

Verfahren gegen Tierschutzaktivisten vor Amtsgericht Oldenburg eingestellt

Oldenburg  - Wegen Hausfriedensbruch waren vier Tierschutzaktivisten vor dem Oldenburger Amtsgericht angeklagt. Etwa 25 Personen demonstrierten am Morgen vor dem Gericht gegen die Anklage.

Harpstedt

Energiegenossenschaft Harpstedt gegründet
Solarstrom fürs Rosenfreibad geplant

Solarstrom fürs Rosenfreibad geplant

Harpstedt  - Die neue Energiegenossenschaft Harpstedt will Ende März mit ihrem ersten Projekt starten. Für Interessenten gibt es kommende Woche einen Infoabend.

Oldenburg

Reisende Täter
Immer mehr beschleunigte Verfahren beim Amtsgericht Oldenburg

Immer mehr beschleunigte Verfahren beim Amtsgericht Oldenburg

Oldenburg  - Seit November 2020 ist Oldenburg für die beschleunigten Verfahren aller elf Amtsgerichte im Landgerichtsbezirk zuständig.