NWZonline.de

ammerländer-wohnungsbau

News
AMMERLÄNDER-WOHNUNGSBAU

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Apen

Bauen im Ammerland
Neuer Wohnraum für den Aper Esch

Neuer Wohnraum für den  Aper Esch

Apen  - Der Ammerländer Wohnungsbau will vier Häuser mit 16 Wohnungen in Apen errichten lassen. Rund 2,75 Millionen Euro sollen investiert werden.

Apen/Godensholt

Aper Ausschuss berät über Ortsentwicklung
Wo sollen künftig Wohnblocks entstehen?

Wo    sollen  künftig  Wohnblocks entstehen?

Apen/Godensholt  - Aper Ausschuss beschäftigt sich mit alten Bebauungsplänen. Das Thema Wohnraum bestimmt nächsten Dienstag die Sitzung.

Apen

Ammerland-Check
Wie groß dürfen Wohnblocks sein?

Wie groß dürfen  Wohnblocks sein?

Apen  - „Wir leben doch in Dörfern. Da gehören keine Wohnklötze hin“, schreibt ein ...

Edewecht

Politik
Weitere Vorschläge für Stadiongelände

Edewecht  - Bei der Frage um die Nachnutzung des alten Edewechter Stadions haben sich alle Fraktionen im Edewechter Rat an ...

Rastede

Ausschuss tagt am Dienstag

Rastede  - Zur öffentlichen Sitzung kommt am Dienstag, 29. September, der Ausschuss für Bau, Planung, Umwelt und Straßen des ...

Ammerland

Tag Der Architektur Im Ammerland
Ein Wohnkomplex wie eine Windmühle

Ein Wohnkomplex wie eine Windmühle

Ammerland  - Am 28. Juni findet der Tag der Architektur statt, aus dem Ammerland sind vier Objekte berücksichtigt worden. Die Corona-Pandemie macht ein normales Programm jedoch unmöglich.

Ammerland

Investitionen Im Landkreis
Neue Büros und neue Wohnungen im Ammerland

Neue Büros und neue Wohnungen im Ammerland

Ammerland  - Mehr Platz erhalten die Mitarbeiter der AWG in Westerstede. In anderen Ammerland-Gemeinden wird bezahlbarer Wohnraum geschaffen.

Metjendorf

Erschließungsstraße wird fertiggestellt

Metjendorf  - Im kommenden Frühjahr soll die Erschließungsstraße im Metjendorfer Neubaugebiet „An der Alexanderheide“ fertiggestellt ...

Westerstede

Kunst Beim Ammerländer Wohnungsbau
Fröbelstern strahlt wieder in Westerstede

Fröbelstern strahlt wieder in Westerstede

Westerstede  - Putzaktion am Kunstwerk: Iwona Fankulewska hat den Fröbelstern mit Wasser und Feudel wieder zum Leuchten gebracht.

Edewecht

Politik
Die Linke fordert sozialen Wohnungsbau

Edewecht  - In der kommenden Bauausschusssitzung am Dienstag, 20. August, wird folgender Antrag der Linken behandelt: „Errichtung ...

Westerstede

Ammerländer Wohnungsbaugesellschaft
Moderner Anbau für alte Villa

Moderner Anbau für alte Villa

Westerstede  - Die Mitarbeiterzahl ist stetig gewachsen. Wie der Anbau aussehen wird, verriet die Geschäftsführerin der Ammerländer Wohnungsbau, Ulrike Petruch.

Westerstede

Ratssitzung In Westerstede
Nächste Rhodo zu 900-Jahr-Feier

Nächste Rhodo zu 900-Jahr-Feier

Westerstede  - Braucht Westerstede mehr Bauplätze? Soll der Schwerpunkt auf Einfamilienhäusern oder kleinen Wohnungen liegen? Darüber hat der Rat auf seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause im Hotel Sonnenhof intensiv diskutiert.

Bad Zwischenahn/Aschhausen

Wohnraum In Aschhausen
Viele Ideen für das neue Baugebiet

Viele Ideen für das neue Baugebiet

Bad Zwischenahn/Aschhausen  - Gemeinsame Energieversorgung, Flächen für Kindertagespflege, Einzelhandel und Ärzte – die Politik hatte zahlreiche Anregungen. Anlieger fürchten sich vor Lärm und Verkehr.

Wiefelstede

Finanzausschuss tagt Dienstag

Wiefelstede  - Zur öffentlichen Sitzung kommt der Wiefelsteder Finanzausschuss am Dienstag, 21. Mai, ab 17 Uhr im Sitzungssaal ...

Richtkrone weht über Wohnkomplex der AWG

Richtkrone weht über Wohnkomplex der AWG

Richtfest in Metjendorf im Baugebiet „An der Alexanderheide“: Dort baut die Ammerländer Wohnungsbau-Gesellschaft ...

Ammerland

Immobilien Im Ammerland
Was tun gegen Wohnungsmangel?

Was tun gegen Wohnungsmangel?

Ammerland  - Bis zum Jahr 2035 müssen 6450 neue Wohneinheiten gebaut werden. Vor allem (bezahlbare) Flächen für Einfamilienhäuser und preiswertere Mietwohnungen sind Mangelware. Die SPD fordert nun ein gemeindeübergreifendes Handeln.

Bad Zwischenahn

„tiny Houses“ In Bad Zwischenahn
Mini-Häuser gegen Wohnungsmangel?

Mini-Häuser gegen Wohnungsmangel?

Bad Zwischenahn  - Die Lokalpolitik diskutierte das Wohnraumversorgungskonzept für den Landkreis. Die CDU will „Tiny Houses“ in der Gemeinde prüfen lassen, die Grünen wünschen sich eine eigene Wohnungsbaugesellschaft für die Gemeinde.

Metjendorf

Wohnungsbau In Metjendorf
Bald darf hier gemietet werden

Bald darf hier gemietet werden

Metjendorf  - Noch ist das Projekt „An der Alexanderheide“ eine einzige große Baustelle. Im Februar 2020 sollen auch die letzten beiden der vier Häuser fertig sein.

Kommentar

Kreativität ist nicht alles
von Christian Quapp

von Christian Quapp  - Kreative Ideen sind in der Kommunalpolitik nicht unbedingt an der Tagesordnung. Insofern ist es erstmal erfrischend, ...