NWZonline.de

allgemeiner-sozialer-dienst

News
ALLGEMEINER-SOZIALER-DIENST

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Geschenke-Aktion in Oldenburg
672 erfüllte Wünsche für benachteiligte Kinder

672 erfüllte Wünsche für benachteiligte Kinder

Oldenburg  - Mit der Aktion „Kleine Wünsche“ der Johanniter sollen sozial benachteiligte Kinder in Oldenburg ein schöneres Weihnachtsfest haben. Nun konnten Hunderte Päckchen übergeben werden.

Oldenburg

Wunsch-Aktion in Oldenburg
Johanniter helfen dem Weihnachtsmann

Johanniter helfen dem Weihnachtsmann

Oldenburg  - Die Wunschzettel gibt es bei den Johannitern. Dort müssen bis zum 10. Dezember dann die gepackten Weihnachtsgeschenke auch abgeben werden.

Delmenhorst

Wenn Eltern psychisch krank sind
„Kidstime“ soll Delmenhorster Familien helfen

„Kidstime“ soll Delmenhorster Familien helfen

Delmenhorst  - Ein neues Angebot für Familien mit psychisch kranken Eltern soll nach Delmenhorst kommen. 90 Prozent der Kosten würde der Bund zahlen.

Bremerhaven

Jugendamt
Sozialer Rettungsring hilft Familien in Not

Bremerhaven  - In Bremerhaven bietet das Jugendamt Familien in Not die Gelegenheit, nach einem sozialen Rettungsring zu greifen. ...

Langendamm

Kinder-Betreuung in Varel
Erfolglose Suche nach neuem Träger – Kinderhort macht zu

Erfolglose Suche nach neuem Träger –  Kinderhort macht zu

Langendamm  - Bis zu 30 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren wurden über 42 Jahre in der Einrichtung neben der Grundschule Langendamm nachmittags betreut. Nun ist Schluss. Doch was heißt das für die Betreuung Landkreis?

Wesermarsch/Brake

Neues Hilfe-Telefon für Kinder in Angst

Wesermarsch/Brake  - Ein neues Hilfe-Telefon beim Landkreis Wesermarsch ist ab 1. Oktober für Kinder, die von häuslicher Gewalt betroffen ...

Wesermarsch/Brake

Gewalt Gegen Kinder
04401/927700 – die Nummer für Kids in der Wesermarsch

04401/927700 – die Nummer für Kids in der Wesermarsch

Wesermarsch/Brake  - Beim neuen Hilfe-Telefon des Landkreises finden von häuslicher Gewalt betroffene Kinder sofort den richtigen Ansprechpartner. Es gibt keine Dauerschleife aus Weiterverbinden. Die Nummer gilt ab 1. Oktober.

Delmenhorst

Häusliche Gewalt In Delmenhorst
Hier gibt es Hilfe, wenn das eigene Zuhause nicht sicher ist

Hier gibt es Hilfe, wenn das eigene Zuhause nicht sicher ist

Delmenhorst  - Viele glauben, dass häusliche Gewalt durch die Corona-Pandemie häufiger werden könnte. Eine bundesweite Aktion soll auch in Delmenhorst auf das Thema aufmerksam machen.

Münster

Kindesmissbrauch
Erkennt man nur „Spitze des Eisbergs“?

Erkennt man nur „Spitze des Eisbergs“?

Münster  - Die Vorwürfe im „Fall Münster“ sind schon jetzt monströs. Dabei
ist erst ein Bruchteil der sichergestellten Daten überhaupt auswertbar.

Friesland

Kinder Zu Hause
Beratung rund ums Familienleben

Friesland  - Die Betreuerinnen der Kindergärten in Friesland nehmen Kontakt zu Familien mit Kindern auf – um Unterstützung zu ...

Wünsch dir was

Oft bringen die kleinen Wünsche große Freude in Familien, die wirtschaftlich benachteiligt sind und bei denen es ...

Hameln/Lügde

Kriminalität
Landrat entschuldigt sich bei Opfern

Hameln/Lügde  - Der SPD-Politiker räumte Versäumnisse ein. Zwei Mitarbeiter des Jugendamtes wurden vom Dienst suspendiert.

Delmenhorst

Engagement
Stadtverwaltung sucht Pflegeeltern

Delmenhorst  - Kindern ein neues Zuhause bieten: Wer sich das vorstellen kann, der kann im Frühjahr in eine Qualifikation einsteigen. ...

Delmenhorst

Soziales
Inklusion ganzheitlich betrachten

Delmenhorst  - Die Fachstelle ist dem Fachdienst Allgemeiner Sozialer Dienst zugeordnet. Sie rückt die Lebenslage der Kinder und Jugendlichen in den Fokus.

Leuchtende Kinderaugen

Leuchtende  Kinderaugen

Spiele, Puzzle, Fußbälle, Kuscheltiere und vieles mehr haben die Firma Cewe und viele Oldenburger gespendet. Damit ...

Delmenhorst

Schulvermeidung In Delmenhorst
Wenn schon die Kleinen Schule schwänzen

Wenn schon die Kleinen  Schule schwänzen

Delmenhorst  - In 82 Fällen hat die Schulbehörde 2017/18 Bußgeldverfahren wegen der häufigen Abwesenheit von Grundschülern eingeleitet. Doch die Dunkelziffer ist noch viel höher.

Delmenhorst

Projekt
Keine Scheu vorm Hilfe holen

Keine Scheu vorm Hilfe holen

Delmenhorst  - Beim Projekt „Echt stark“ lernen Kinder, wann und wo sie sich Hilfe suchen können. Auf dem Programm stand auch ein Besuch bei der Erziehungshilfe.