NWZonline.de

alfred-wegener-institut

News
ALFRED-WEGENER-INSTITUT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bremerhaven

Umbau
Auf „Nordsee“ folgt Wissenschaft

Auf „Nordsee“ folgt Wissenschaft

Bremerhaven  - So hat es die Politik gewollt: Der Wissenschaftsstandort Bremerhaven wächst weiter. Am Handelshafen bezieht das Alfred-Wegener-Institut 2021 in einem historischen Altbau neue Räume. Vorher wird für 7,5 Millionen umgebaut.

Bremerhaven

Forschung
Umbau des Nordsee-Gebäudes beginnt

Bremerhaven  - Das ehemalige Verwaltungsgebäudes der „Nordsee“ an der Klußmannstraße in Geestemünde passt zum Alfred-Wegener-Institut ...

Oldenburg

Mit 340 It-Experten
KDO zieht in neuen Oldenburger Technologiepark

KDO zieht   in  neuen Oldenburger Technologiepark

Oldenburg  - Die Kommunale Datenverwaltung Oldenburg hat den Neubau in Wechloy bezogen. Das Unternehmen bietet öffentlichen Verwaltungen innovative Software-Lösungen – jetzt von einem neuen Standort aus.

Coronafreies Habitat
Arktis-Expedition steht vor Personalwechsel

Arktis-Expedition steht vor Personalwechsel

Sie können sich in ihrem jetzigen Lebensraum bewegen, ohne Maske und Mindestabstand: 100 Forscher sind nach zweiwöchiger Quarantäne Richtung Nordpolarmeer aufgebrochen - zum Eisbrecher "Polarstern".

Bremerhaven

Austausch
„Sonne“ bereit zur Reise ins Polarmeer

„Sonne“ bereit zur Reise ins Polarmeer

Bremerhaven  - Nach einer strengen Quarantäne in zwei Bremerhavener Hotels gehen rund 100 künftige Crew-Mitglieder des Forschungseisbrechers ...

Barßel

Austausch Des Polarstern-Teams
Barßeler Kapitän holt die Forscher aus dem Eis

Barßeler Kapitän holt die Forscher aus dem Eis

Barßel  - Der Barßeler Nils Aden ist Erster Offizier auf dem Forschungsschiff „Sonne“ – und er wird in einer wichtigen Mission unterwegs sein. Mit der „Sonne“ soll er ein Expertenteam zur Inselgruppe Spitzbergen bringen.

Bremen/Bremerhaven

Forschung
Alternativplan fürs ewige Eis

Alternativplan fürs ewige Eis

Bremen/Bremerhaven  - Wegen der aktuellen Lage musste der Team-Austausch verschoben werden. Die Expedition soll unverzichtbare Daten liefern.

Auch bei Klimaschutz
Arktis bis 2050 im Sommer öfter eisfrei

Arktis bis 2050 im Sommer öfter eisfrei

Klimaschützer befürchten seit langem das Abschmelzen der Polkappen. Tatsächlich werde der Nordpol schon in wenigen Jahren ab und zu eisfrei sein, prognostizieren Hamburger Wissenschaftler. Auch radikaler Klimaschutz könne daran nichts mehr ändern.

Für drei Wochen
Forschungsschiff "Polarstern" setzt seine Drift aus

Forschungsschiff "Polarstern" setzt seine Drift aus

Seit September 2019 driftet die "Polarstern" im Eis. Nun zwingt die Corona-Pandemie den Forschern eine Pause auf. Für den vorgesehenen Personal-Austausch sind schlicht keine Flüge möglich.

Oldenburg/Bremerhaven

Wettbewerb
Bestes Foto von Esther Horvath

Bestes Foto von Esther Horvath

Oldenburg/Bremerhaven  - Dass Nähe in ihrem Beruf unverzichtbar ist, hat Esther Horvath eindrucksvoll bewiesen. Die Fotografin am Bremerhavener ...

Oldenburg

Der Tag Kompakt Im Video
Kommt der Rettungsschirm für die heimische Tourismusbranche?

Kommt der Rettungsschirm für die heimische Tourismusbranche?

Oldenburg  - Umweltminister Olaf Lies fordert Hilfsmittel für die heimische Tourismusbranche und Esther Horvath vom Bremerhavener Alfred-Wegener-Institut erhält den World Press Photo Award: Das sind die Themen unserer Videonews am Abend.

Bremerhaven

World Press Photo Award
Fotografin Esther Horvath gewinnt Auszeichnung mit Eisbären-Bild

Fotografin Esther Horvath gewinnt Auszeichnung mit Eisbären-Bild

Bremerhaven  - Esther Horvath ist Fotografin am Bremerhavener Alfred-Wegener-Institut. Mit einem Bild aus der Arktis hat sie einen World Press Photo Award gewonnen – sehen Sie hier weitere Gewinner-Bilder.

Bremerhaven/Oldenburg/Berlin

Hilft Corona Dem Klima?
Deutsche Meeresforscher wollen CO2-Speicherung in Ozeanen erkunden

Deutsche Meeresforscher wollen CO2-Speicherung in Ozeanen erkunden

Bremerhaven/Oldenburg/Berlin  - Kein Flugzeug am Himmel, kaum ein Schiff auf dem Wasser – hilft Corona dem Klima? Das wird man sehen, sagen deutsche Wissenschaftler. Sie nehmen ein gefährliches Gas tief im Meer in den Blick.

Bremen/Bremerhaven

Zeitgeschichte
Zehntausende Wale für Margarine getötet

Zehntausende Wale für Margarine getötet

Bremen/Bremerhaven  - Im Dritten Reich waren die Deutschen eine der größten Walfangnationen der Welt. Ein weitgehend vergessenes Kapitel der Geschichte dokumentiert der Film „Walfang unterm Hakenkreuz“ von Frido Essen.

Bremerhaven

Übersicht
Bodenpreise in Seestadt steigen

Bodenpreise in Seestadt steigen

Bremerhaven  - Der Neubau von Einfamilienhäusern und Gewerbebetrieben in Bremerhaven wird teurer. Das zeigt die Bodenrichtwertkarte für 2020.

Bremerhaven

Gebäude
„Frachter“ aus Stein muss dringend saniert werden

„Frachter“ aus Stein muss dringend saniert werden

Bremerhaven  - Der Auftrag war eindeutig: Für einen besonderen Kunden sollte der renommierte Stararchitekt Oswald Mathias Ungers ...

Ammerländer Berichtet
Mit der „Polarstern“ eingefroren im Polareis

Mit der „Polarstern“ eingefroren im Polareis

Frederik Tardeck arbeitet zurzeit auf dem Forschungseisbrecher „Polarstern“. Ist er nicht gerade auf Schiffen unterwegs, lebt der 37-Jährige mit seiner Familie in Wiefelstede.

Aus der Kreidezeit
Spuren eines Regenwaldes vor der Westantarktis entdeckt

Spuren eines Regenwaldes vor der Westantarktis entdeckt

Forscher haben in der Westantarktis Spuren eines 90 Millionen Jahre alten Waldes entdeckt. Damit ist klar: Die Antarktis war zu Dinosaurier-Zeiten eisfrei. Damals war es am Südpol wärmer als heute in Deutschland.

Forschungsschiff in der Arktis
Nach Personalwechsel: "Polarstern"-Crew in Tromsø angekommen

Nach Personalwechsel: "Polarstern"-Crew in Tromsø angekommen

Bremerhaven (dpa) - Nach dem verspäteten Personalwechsel auf der "Polarstern" vor vier Wochen ist das Versorgungsschiff ...