News
AFP

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nach Ermordung eines Lehrers
Frankreich geht härter gegen radikalen Islamismus vor

Frankreich geht härter gegen radikalen Islamismus vor

Frankreichs Staatschef Macron hat einen stärkeren Kampf gegen "radikalen Islamismus" angekündigt. Das mutmaßlich terroristische Attentat gegen einen Lehrer hat die Debatte nun mächtig angefacht. Ein Minister spricht bereits von einer "Fatwa".

Mit geschenktem Los
Obdachlose in Frankreich gewinnen 50.000 Euro

Obdachlose in Frankreich gewinnen 50.000 Euro

Obdachlose vor einem Geschäft im französischen Brest bekommen von Kunden öfter mal eine Münze, eine Zigarette oder ein Los. So viel Glück wie bei diesem Rubbellos im Wert von einem Euro gibt es aber selten.

Dörfer noch ohne Strom
Milliardenschäden nach Unwettern im Alpenraum befürchtet

Milliardenschäden nach Unwettern im Alpenraum befürchtet

Zerstörte Brücken, weggerissene Straßen, kaputte Häuser - In Norditalien und im Südosten Frankreichs wird der Wiederaufbau lange dauern. In Frankreich schaltet sich der mächtigste Mann im Staat ein.

Mehrere Tote
Unwetter-Gebiete in Frankreich und Italien brauchen Hilfe

Unwetter-Gebiete in Frankreich und Italien brauchen Hilfe

Hubschrauber, Lastwagen und ein europäischer Satellit: Die Hilfe für die Menschen in den Unwetter-Zonen Frankreichs und Italiens läuft auf Hochtouren. Angespülte Leichen in Ligurien sorgen für Spekulationen.

Covid-19-Erkrankung
Modeschöpfer Kenzo mit 81 Jahren in Frankreich gestorben

Modeschöpfer Kenzo mit 81 Jahren in Frankreich gestorben

Er kam aus Japan - und blieb für immer in Paris. An der Seine machte er seinen Vornamen zu einer bekannten Marke und stieg zum Modezar auf. Nun starb der Designer Kenzo Takada in einem Vorort der Hauptstadt.

Suche nach Opfern fortgesetzt
Tote und zerstörte Dörfer nach Unwettern im Alpenraum

Tote und zerstörte Dörfer nach Unwettern im Alpenraum

Starkregen, Flutwellen und Schlammlawinen lösen in Südfrankreich und Norditalien eine Wetterkatastrophe aus. Es gibt Tote und Vermisste. In Italien herrscht weiter Hochwassergefahr - aber für Venedig gibt es einen Lichtblick.

Wohl politisches Motiv
Verdächtiger gesteht blutigen Messerangriff in Paris

Verdächtiger gesteht blutigen Messerangriff in Paris

Ein brutale Attacke an der Stelle, wo 2015 das schreckliche Attentat auf die Redaktion von "Charlie Hebdo" stattfand. Kann das Zufall sein? Wohl eher nicht.

"Islamistischer Terrorakt"
Messerattacke vor "Charlie-Hebdo"-Gebäude erschüttert Paris

Messerattacke vor "Charlie-Hebdo"-Gebäude erschüttert Paris

Es ist ein symbolischer Ort, an dem zwei Menschen Opfer einer Messerattacke werden. In dem Gebäude, vor dem sich die Tat ereignet, hatte einst "Charlie Hebdo" seine Redaktionsräume. Gerade läuft in Paris der Prozess gegen mögliche Helfer der damaligen Terrorserie.

Corona-Beschränkungen
Nur noch 1000 Zuschauer bei French Open

Nur noch 1000 Zuschauer bei French Open

Paris (dpa) - Unmittelbar vor dem Beginn der French Open ist die maximale Besucherzahl für das Tennis-Turnier in ...

Abschied
Berichte: Französischer Sternekoch Pierre Troisgros ist tot

Berichte: Französischer Sternekoch Pierre Troisgros ist tot

Er gehörte zu jenen, die die französische Küche revolutionieren wollten. Jetzt ist Pierre Troisgros im Alter von 92 Jahren gestorben.

Hinweise auf Doping
Nach Razzia: Team Arkéa-Samsic bestätigt Anhörungen

Nach Razzia: Team Arkéa-Samsic bestätigt Anhörungen

Marseille (dpa) - Nach der Razzia beim Radsportteam Arkéa-Samsic während der Tour de France hat der französische ...

Wirbel um Nairo Quintana
Zwischen Doping-Razzia und Terminhatz: Rad-WM mit Reizfigur

Zwischen Doping-Razzia und Terminhatz: Rad-WM mit Reizfigur

Normalerweise ist die Straßenrad-WM ein Highlight, auf das Fahrer monatelang hinarbeiten. Doch 2020 ist alles anders. Immerhin vier Tage haben die Radsport-Verantwortlichen zwischen all den Top-Rennen freigeräumt. Und nun stören auch noch Nebengeräusche.

Tour de France
Dopingverdacht: Staatsanwaltschaft ermittelt nach Razzia

Lange Zeit war es ruhiger um das Thema Doping im Radsport. Doch wenige Tage nach der Tour de France kommen Details zu einer Durchsuchung beim Team Arkéa-Samsic ans Licht. Die Polizei nahm zwei Menschen in Gewahrsam, es drohen sogar fünf Jahre Gefängnis.

Abschied
Schauspieler Michael Lonsdale ist tot

Schauspieler Michael Lonsdale ist tot

"Der Name der Rose", "Moonraker" oder "München": Der Darsteller war in vielen internationalen Filmen mit von der Partie. Jetzt ist er mit 89 Jahren in Paris gestorben.

Prozess
Haftstrafe für Ex-Leichtathletikchef Diack wegen Korruption

Haftstrafe für Ex-Leichtathletikchef Diack wegen Korruption

Der frühere Leichtathletik-Weltpräsident Lamine Diack ist von einem Gericht in Paris zu vier Jahren Haft verurteilt worden, zwei Jahre sind auf Bewährung ausgesetzt. Der Richterspruch soll Signalwirkung haben.

Saint-Martin-De-Ré

Tour-Chef positiv getestet

Saint-Martin-De-Ré  - Tour-de-France-Direktor Christian Prudhomme ist positiv auf das Coronavirus getestet und hat das Rennen vorerst ...

Belgische Sängerin
Annie Cordy 92-jährig gestorben

Annie Cordy 92-jährig gestorben

Sie war eine große Sängerin und Schauspielerin. Annie Cordy wirkte in Operetten und Filmen mit. Nun ist die 92-Jährige gestorben.

Ligue 1
Drei Corona-Fälle beim französischer Meister PSG

Drei Corona-Fälle beim französischer Meister PSG

Paris (dpa) - Der französische Fußball-Meister Paris Saint-Germain hat drei Corona-Infektionen bestätigt.Die drei ...

Brandstiftung vermutet
Brand in Kathedrale von Nantes: Verdächtiger in U-Haft

Brand in Kathedrale von Nantes: Verdächtiger in U-Haft

Vor gut einer Woche brannte die Kathedrale von Nantes - Erinnerungen an das Inferno von Notre-Dame in Paris wurden wach. Nun legt ein Kirchenhelfer ein Geständnis ab. Sein Motiv bleibt im Dunkeln.