Tödlicher Frontalzusammenstoß auf der B 72
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 21 Minuten.

Unfall In Cloppenburg
Tödlicher Frontalzusammenstoß auf der B 72

Söder will Parteireform
Mehrheit glaubt nicht an Rückkehr der CSU zu alter Stärke

Mehrheit glaubt nicht an Rückkehr der CSU zu alter Stärke

Berlin (dpa) - Die Mehrheit der Bürger traut es dem neuen CSU-Vorsitzenden Markus Söder nicht zu, dass er seine ...

Ära Seehofer ist vorbei
Die CSU setzt ab sofort alles auf Mitglied 324761

Die CSU setzt ab sofort alles auf Mitglied 324761

35 Jahre nach seinem Parteieintritt hat Markus Söder auf dem CSU-Chefsessel Platz genommen. Auf dem Parteitag versucht er die Quadratur des Kreises: versöhnen, erneuern, einschwören. Und dann ist da auch noch AKK.

Oldenburg

Interview Mit Oldenburger Intendant
Alle im Boot gegen Rechtspopulisten

Oldenburg  - Die bundesweite Initiative haben jetzt auch hiesige Institutionen, darunter die VHS Wittmund und das Staatstheater, unterschrieben. Warum, erklärt Oldenburgs Intendant Christian Firmbach (51).

Scharfe Attacken auf die AfD
Söder beerbt Seehofer und soll CSU zu neuer Stärke führen

Söder beerbt Seehofer und soll CSU zu neuer Stärke führen

Die CDU hat vorgelegt, jetzt ist auch der Wechsel bei der CSU perfekt: Söder und Kramp-Karrenbauer sollen die Union im Europawahljahr wieder zu Erfolgen führen. Der neue CSU-Chef hat noch eine Überraschung für Vorgänger Seehofer parat.

Im Nordwesten

„erklärung Der Vielen“ Unterzeichnet
Kultur im Nordwesten engagiert sich gegen Rechtspopulisten

Kultur im Nordwesten engagiert sich gegen Rechtspopulisten

Im Nordwesten  - In ganz Deutschland unterschreiben Kulturschaffende eine Erklärung, die sich gegen die AfD richtet. Oldenburgs Generalintendant Christian Fimbach erklärt, was es mit der Initiative auf sich hat.

Berlin

Affäre
AfD legt 14 Namen von Spendern vor

Berlin  - Nach den dubiosen Spenden aus der Schweiz hat die AfD der Bundestagsverwaltung die Namen von 14 EU-Bürgern – die ...

Kommentar

„Erklärung der Vielen“
Hübsch mutig
von Reinhard Tschapke

von Reinhard Tschapke  - Sicher ist es vernünftig, sich gegen Extremismus, von welcher Seite auch immer, einzusetzen, und in diesem Sinne ...

Lemwerder

Parteien in den sozialen Medien

Lemwerder  - Auf der jüngsten öffentlichen Sitzung der FDP-Ratsfraktion Lemwerder referierte Tom Ahlers, eines der jüngsten ...

Cloppenburg

Flüchtlingsinitiative
Kreistag Cloppenburg sagt Nein zur „Seebrücke“

Kreistag Cloppenburg sagt Nein zur „Seebrücke“

Cloppenburg  - Mit einem „Ja“ hätte der Landkreis Cloppenburg signalisiert, dass er zusätzliche Geflüchtete, die im Mittelmeer in Seenot geraten sind, aufnehmen kann und will. Die Gegner halten den Antrag für Symbolpolitik.

Literaturpreis
Festakt nach Fehler: Zuckmayer-Medaille für Robert Menasse

Festakt nach Fehler: Zuckmayer-Medaille für Robert Menasse

So heftige Kritik war selten bei einer Preisverleihung. Aber eine Entschuldigung sollte auch angenommen werden, sagt die rheinland-pfälzische Regierungschefin Dreyer.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zu Politik Und Theater
Hübsch mutig

Hübsch mutig

Oldenburg  - In ganz Deutschland unterschreiben Kulturschaffende eine Erklärung, die sich gegen die AfD richtet. NWZ-Kulturchef Reinhard Tschapke hat Zweifel an dem Projekt.

Verhältnis von CDU und CSU
Zwang zur Harmonie: AKK und Söder müssen Unionsehe kitten

Zwang zur Harmonie: AKK und Söder müssen Unionsehe kitten

Der Streit über die Migrationspolitik der Kanzlerin hat 2018 fast zum Bruch zwischen den Unionsparteien geführt. Die neuen Vorsitzenden sollen CDU und CSU versöhnen. Ob sie das schaffen?

Sichere Herkunftsländer
Bundestag erklärt Maghrebstaaten und Georgien für sicher

Bundestag erklärt Maghrebstaaten und Georgien für sicher

Erlaubt die Menschenrechtslage in Marokko, Tunesien und Algerien ihre Einstufung als "sichere Herkunftsländer"? Die Regierung sagt: Ja. Ihr ist das auch wichtig, weil Asylbewerber aus diesen Ländern häufiger straffällig werden als andere Schutzsuchende.

Cloppenburg

Schreiber spricht über die AfD

Cloppenburg  - Ein aktuelles politisches Thema greift das Bildungswerk am Donnerstag, 21. Februar, um 19 Uhr auf. Die AfD-Aussteigerin ...

Berlin

Medizin
Mehr Hirntote sollen Organspender werden

Berlin  - Hirntote Klinikpatienten sollen in Deutschland verstärkt zu Organspendern werden. Im Bundestag zeichnete sich am ...

Verstoß gegen Parteiengesetz?
Staatsanwälte interessieren sich für angebliche AfD-Spender

Staatsanwälte interessieren sich für angebliche AfD-Spender

Auf verschlungen Wegen fanden rund 130.000 Euro ihren Weg in die Parteikasse der AfD. Das Geld, das für den Wahlkampf von Alice Weidel gespendet worden war, ist inzwischen zurückgezahlt. Doch beerdigt ist die Angelegenheit damit noch nicht.

Hauchdünne Mehrheit
Mit schwarz-grüner Disziplin bleibt Bouffier Regierungschef

Mit schwarz-grüner Disziplin bleibt Bouffier Regierungschef

Hessens Landtag konstituiert sich neu. Die Anspannung im Plenarsaal ist nicht nur wegen der Frage groß, ob die hauchdünne Mehrheit von Schwarz-Grün für die Wahl des Ministerpräsidenten reicht.

Interview Mit Afd-Landtagsabgeordnetem
„Einseitig, unausgewogen, manipulativ“

„Einseitig, unausgewogen, manipulativ“

Christopher Emden vermisst eine objektive Berichterstattung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Zuschauer würden beeinflusst.

Kommentar

100 Jahre Frauenwahlrecht
Ernüchternd
von Petra Sorge, Büro Berlin

von Petra Sorge, Büro Berlin  - Es ist ein ernüchternder Befund: Mit 30,7 Prozent ist der Anteil der Frauen im Bundestag so niedrig wie seit zwei ...