News
AFD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wöstendöllen

Protest In Der Gemeinde Visbek
Ein Dorf singt gegen die AfD

Ein Dorf singt gegen die AfD

Wöstendöllen  - Die Alternative für Deutschland lädt zum Bürgerdialog nach Wöstendöllen. Doch die Visbeker Bauerschaft macht da nicht mit.

Wöstendöllen

Demo In Wöstendöllen
Ein Dorf singt gegen die AfD

Wöstendöllen  - Die Alternative für Deutschland lädt zum Bürgerdialog. Doch die Visbeker Bauerschaft macht da nicht mit.

Hannover

Medizin
Widerstand gegen Landarzt-Quote

Widerstand gegen Landarzt-Quote

Hannover  - Ärzteverbände und die Opposition sind gegen die Landarzt-Quote, die CDU ist zerrissen. Unterstützung kommt von der Kassenärztlichen Vereinigung.

Konferenz in Kiel
Innenminister bei Kernthema uneins

Innenminister bei Kernthema uneins

Ist es wichtig zu erfahren, welchen Pass ein Straftäter hat? Ist die Nationalität bei jeder Tat relevant - und sollte die Polizei sie von sich aus nennen? Die Innenminister der Länder beantworten diese Fragen ganz unterschiedlich.

Oldenburg

Afd-Kritik
Polizeichefs stützen Kühme

Polizeichefs stützen Kühme

Oldenburg  - Der Oldenburger Polizeipräsident habe seine Neutralität nicht verletzt, sagen Kühmes Kollegen. Polizisten hätten eine Widerspruchspflicht.

Großenkneten

Rat
Wenn die Gummistiefel im Schrank bleiben können

Großenkneten  - Sämtliche gewählten Ratsmitglieder stimmten der Resolution nach einer intensiven Aussprache zu. Alle betonten, ...

Oldenburg

Rückendeckung Nach Afd-Kritik
Polizeichefs stellen sich hinter Kühme

Polizeichefs stellen sich hinter Kühme

Oldenburg  - Die niedersächsische Polizeiführung gibt Oldenburgs Polizeipräsident Rückendeckung: Johann Kühme habe die AfD zurecht kritisiert und damit keineswegs seine Neutralitätspflicht verletzt, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung.

Hannover

Anzeige wegen Volksverhetzung

Hannover  - Der Landesverband der Jüdischen Gemeinden von Niedersachsen hat bei der Staatsanwaltschaft Anzeige gegen einen ...

Nach Verlust der Mehrheit
Thüringen: Spitzen von Rot-Rot-Grün für Minderheitsregierung

Thüringen: Spitzen von Rot-Rot-Grün für Minderheitsregierung

Einen Monat nach der Landtagswahl scheint es in Thüringen keine andere Alternative als die Fortsetzung von Rot-Rot-Grün zu geben - als Minderheitsregierung. Dafür sind Linke, SPD und Grüne aber auf Unterstützung angewiesen.

Berlin

Spd-Mitgliederentscheid
Szenarien für die Groko-Zukunft

Szenarien für die  Groko-Zukunft

Berlin  - Spannend wird es am kommenden Wochenende. Dann wird das neue Führungsduo seine Vorstellungen präsentieren.

Braunschweig

Parteitag
AfD will regierungsfähig werden

AfD will regierungsfähig werden

Braunschweig  - Alexander Gauland war nicht mehr angetreten. Der 78-Jährige hatte seinen Nachfolger selbst vorgeschlagen.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zum Afd-Parteitag
Komfortable Lage

Komfortable Lage

Oldenburg  - Zu seinem Abschied als Parteichef hat Alexander Gauland die AfD auf einen neuen Kurs eingeschworen. Die Partei sei bereit zu regieren, sagte er. Warum die Alternative für Deutschland in einer Lage ist, in der sie beruhigt abwarten kann, schreibt NWZ-Politikredakteur Hermann Gröblinghoff in seinem Kommentar.

Analyse
Gauland bereitet sein Vermächtnis vor

Gauland bereitet sein Vermächtnis vor

In der AfD wird immer noch heftig gestritten. Allerdings werden auf dem Parteitag in Braunschweig diesmal keine ideologischen Grabenkämpfe ausgetragen. Es sind eher Rivalitäten und persönliche Animositäten, die hier zutage treten.

Hintergrund
Der neue AfD-Bundesvorstand - jünger und etwas weiblicher

Der neue AfD-Bundesvorstand - jünger und etwas weiblicher

Braunschweig (dpa) - Die AfD hat auf ihrem Bundesparteitag in Braunschweig einen neuen Parteivorstand gewählt. ...

Koalitionsvertrag steht
Kenia-Bündnis in Sachsen fast perfekt

Kenia-Bündnis in Sachsen fast perfekt

Drei Monate haben CDU, Grüne und SPD in Sachsen gebraucht, um ein Regierungsbündnis zu schmieden. Dass die drei Parteien scheitern würden, nahm keiner ernsthaft an. Nun gilt es zu beweisen, dass die Konstellation auch im Freistaat funktionieren kann.

Union: Kein Nachverhandeln
SPD will Esken und Walter-Borjans - GroKo in Gefahr

SPD will Esken und Walter-Borjans - GroKo in Gefahr

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans haben den Genossen eine bessere Zukunft versprochen. Dafür muss das Duo die SPD aus dem Umfragetal führen. Für die Union ist klar: Nicht auf unsere Kosten.

Parteitag in Braunschweig
Die AfD will regierungsfähig werden

Die AfD will regierungsfähig werden

Möglicherweise wird schon bald ein neuer Bundestag gewählt. Die AfD will darauf vorbereitet sein. Sie hat vor allem nach ihren jüngsten Erfolgen bei den drei Landtagswahlen im Osten Oberwasser. Die neue Führung gibt ein ehrgeiziges Ziel aus.

Braunschweig

Parteitag In Braunschweig
Jörg Meuthen und Tino Chrupalla bilden AfD-Spitze

Jörg Meuthen und Tino Chrupalla bilden AfD-Spitze

Braunschweig  - Der alte und neue AfD-Vorsitzende wandte sich strikt gegen einen Rechtsruck seiner Partei. „Für eine Rechtsaußenpolitik stünde ich nicht zur Verfügung“, betonte er. Für Alexander Gauland wird Tino Chrupalla in die Parteispitze aufrücken.

Einigung auf Regierung
Kenia-Bündnis in Sachsen will Koalitionsvertrag vorstellen

Kenia-Bündnis in Sachsen will Koalitionsvertrag vorstellen

Am 1. Advent gibt es in Sachsen eine kleine Bescherung. Exakt drei Monate nach der Landtagswahl beenden Union, Grüne und SPD ihre Koalitionsverhandlungen. Am Ende hat es nur wenig länger gedauert als geplant.