NWZonline.de

1.-fc-köln

News
1.-FC-KÖLN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nach Niederlage in Frankfurt
Mini-Aufschwung verpufft: Schalke weiter im Krisen-Modus

Mini-Aufschwung verpufft: Schalke weiter im Krisen-Modus

Ist der Mini-Aufschwung bei Schalke wieder vorbei? Das 1:3 bei der Eintracht weckt Zweifel, ob der erneut auf den letzten Bundesligaplatz abgerutschte Ruhrpottclub den Abstieg vermeiden kann. Torjäger Huntelaar soll helfen. Nur: Wann kommt er?

Das bringt die Fußball-Woche
Wichtige BVB-Woche und Krisen-Duelle

Wichtige BVB-Woche und Krisen-Duelle

Berlin (dpa) - Englische Woche, Teil zwei und drei in der Bundesliga. Für die Spitzenclubs geht es in direkten ...

0 bis 3000
Elf Zahlen zum 16. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Elf Zahlen zum 16. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat aussagekräftige Zahlen zum 16. Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengestellt.0 ...

Vereinsidol
Podolski: Rückkehr zum 1. FC Köln "kein Thema"

Podolski: Rückkehr zum 1. FC Köln "kein Thema"

Köln (dpa) - Vereinsidol Lukas Podolski hat eine Rückkehr als Profi zu seinem heftig kriselnden Herzensclub 1. ...

Zitate
Die Sprüche zum 16. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Die Sprüche zum 16. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Sprüche zum 16. Spieltag der Fußball-Bundesliga gesammelt:"Das ...

Unter Druck
Gisdol kämpft gegen Ex-Clubs um Job - Podolski: "Zu billig"

Gisdol kämpft gegen Ex-Clubs um Job - Podolski: "Zu billig"

Tasmania Berlin blieb einst 15 Heimspiele ohne Sieg. Beim 1. FC Köln sind es ist 14. Das deutet an, wie schwierig die Situation beim FC ist. Das 0:0 gegen die Hertha taugte nicht zum Befreiungsschlag. Und für Trainer Markus Gisdol stehen nun zwei emotionale Duelle an.

Remis in Wolfsburg
"Das nervt": RB Leipzigs holprige Bayern-Jagd

"Das nervt": RB Leipzigs holprige Bayern-Jagd

Zwei Mal hätte RB Leipzig den FC Bayern in diesem Jahr schon in der Tabelle überholen können. Zweimal klappte das nicht. Auch das 2:2 in Wolfsburg zeigte, dass dem Tabellenzweiten für den Sprung nach ganz oben die Beständigkeit fehlt.

Nullnummer
Hoffenheim und Hoeneß: Kein Tor und Frust gegen Bielefeld

Hoffenheim und Hoeneß: Kein Tor und Frust gegen Bielefeld

Hoffenheim kommt in der Bundesliga einfach nicht in die Spur. Für Trainer Sebastian Hoeneß wird die Aufgabe beim Europa-League-Teilnehmer immer schwieriger.

Bundesliga
Cunhas Ruf: Gisdol will "nicht den Polizisten spielen"

Cunhas Ruf: Gisdol will "nicht den Polizisten spielen"

Köln (dpa) - Markus Gisdol hatte offenbar genau verstanden, was Matheus Cunha in Richtung der Kölner Bank gerufen ...

Bundesliga
Das war der Samstag, das kommt am Sonntag

Das war der Samstag, das kommt am Sonntag

Die Konkurrenz patzt - der FC Bayern will davonziehen. Mit einem Sieg gegen Freiburg würden die Münchner zum großen Profiteur der Schwäche der Verfolger. Auf mehreren Bundesliga-Plätzen gibt es Ärger.

Vorzeitiger Abschied
Medien: Köln löst Vertrag mit Verteidiger Sörensen auf

Medien: Köln löst Vertrag mit Verteidiger Sörensen auf

Köln (dpa) - Einen Tag nach dem Abschied von Christian Clemens zum Zweitligisten SV Darmstadt hat sich Fußball-Bundesligist ...

16. Spieltag
Leipzig verpasst Tabellenspitze - BVB strauchelt gegen Mainz

Leipzig verpasst Tabellenspitze - BVB strauchelt gegen Mainz

Der FC Bayern hat die große Chance, seine Tabellenführung auszubauen. Sowohl Verfolger RB Leipzig als auch Borussia Dortmund kommen nicht über ein Unentschieden hinaus. Die Kellerclubs bleiben ebenfalls ohne Sieg.

16. Spieltag
Labbadia und Gisdol fühlen sich nach Nullnummer als Sieger

Labbadia und Gisdol fühlen sich nach Nullnummer als Sieger

Nüchtern betrachtet war das 0:0 zwischen dem 1. FC Köln und Hertha BSC ein schwaches Fußballspiel. Doch nach den Enttäuschungen der Vorwochen haben beide vor allem Wert auf die Defensive gelegt - und sind am Ende auch ohne Sieg und Tore relativ zufrieden.

Köln-Kapitän
"Alles im grünen Bereich": Hector nicht schwer verletzt

"Alles im grünen Bereich": Hector nicht schwer verletzt

Köln (dpa) - Der 1. FC Köln muss im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga wohl nicht erneut länger auf seinen Kapitän ...

Bundesliga
Symbol des Freiburger Höhenflugs: Ermedin Demirovic

Symbol des Freiburger Höhenflugs: Ermedin Demirovic

Erst in einer Talsohle, dann aber richtig in Fahrt: Stürmer Ermedin Demirovic steht sinnbildlich für den Aufschwung des SC Freiburg. Auch wegen seiner Qualitäten hoffen die Badener darauf, am Sonntag Rekordmeister FC Bayern München ärgern zu können.

16. Spieltag
Fußball-Bundesliga: Sechs Spiele, sechs Köpfe

Fußball-Bundesliga: Sechs Spiele, sechs Köpfe

Beim 1. FC Köln ist Chefcoach Markus Gisdol als Krisenmanager gefordert - und sollte gegen Hertha BSC dringend punkten. Werder freut sich auf das Comeback von Milot Rashica, beim BVB rückt nach dem Ausfall von Axel Witsel ein Nationalspieler in den Fokus.

Bremen

Andre Hahn spielt mit FC Augsburg bei Werder Bremen
Kurze Rückkehr in Nordwesten

Kurze Rückkehr in  Nordwesten

Bremen  - Der 30-Jährige stammt aus dem Landkreis Cuxhaven. 2014 bestritt er sogar ein Länderspiel.

Statistik und Personal
Der 16. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Der 16. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Düsseldorf (dpa) - Der 16. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird am Freitagabend mit dem Spiel 1. FC Union Berlin ...

Wende oder Ende?
Gisdol und Labbadia im direkten Krisen-Duell

Gisdol und Labbadia im direkten Krisen-Duell

Bruno Labbadia und Markus Gisdol haben in ihren Trainerleben manche Krise gemeistert. Nun müssen der Hertha-Coach und sein Kollege vom 1. FC Köln im direkten Duell die Trendwende bei ihren Clubs schaffen. Dem Verlierer droht ein ziemlich ungemütliches Wochenende.