NWZonline.de

1.-fc-köln

News
1.-FC-KÖLN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Coronavirus-Pandemie
RKI-Chef und Köln-Fan: Stadionbesuch "hängt an uns allen"

RKI-Chef und Köln-Fan: Stadionbesuch "hängt an uns allen"

Berlin (dpa) - Lothar Wieler ist nicht nur Chef des Robert Koch-Instituts - sondern auch Fußballfan. Daher appellierte ...

Geisterspiel
Gladbach präzisiert Erstattungsfrist für Ticketkäufer

Gladbach präzisiert Erstattungsfrist für Ticketkäufer

Düsseldorf (dpa) - Borussia Mönchengladbach hat zweieinhalb Wochen nach dem Geisterspiel gegen den 1. FC Köln die ...

Coronavirus-Pandemie
Profis des 1. FC Köln verzichten ebenfalls auf Gehalt

Profis des 1. FC Köln verzichten ebenfalls auf Gehalt

Köln (dpa) - Auch die Profis des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln werden wegen der Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie ...

Corona-Krise
Teamsitzung beim 1. FC Köln - Gisdol: "Sind verpflichtet"

Teamsitzung beim 1. FC Köln - Gisdol: "Sind verpflichtet"

Köln (dpa) - Die Profis des 1. FC Köln haben sich erstmals nach zehn Tagen im Heimtraining zu einer Mannschaftssitzung ...

Coronavirus-Pandemie
Mainz-Trainer Beierlorzer: "Die Situation ist befremdlich"

Mainz-Trainer Beierlorzer: "Die Situation ist befremdlich"

In Deutschland ruht der Ball. Profis und Trainer - wie Achim Beierlorzer vom FSV Mainz 05 - können ihrem Beruf derzeit nur eingeschränkt nachgehen und hoffen auf ein baldiges Ende der Krise.

Frauen-Fußball-Bundesliga
Europameisterin Lotzen wechselt von Freiburg nach Köln

Europameisterin Lotzen wechselt von Freiburg nach Köln

Köln (dpa) - Der Frauen-Bundesligist 1. FC Köln hat die ehemalige Fußball-Europameisterin Lena Lotzen ablösefrei ...

Coronavirus-Pandemie
Prinzip Hoffnung: Rollt der Ball Mitte Mai wieder?

Prinzip Hoffnung: Rollt der Ball Mitte Mai wieder?

Die Fußball-Bundesliga sucht mit Hochdruck nach Wegen, die Spielzeit 2019/20 zu einem Abschluss zu bringen. Als frühester Termin einer Fortsetzung des Spielbetriebes wird nun ein Datum gehandelt, an dem ursprünglich das Saisonfinale geplant war.

Coronavirus
Solidarisch in Krise: Bundesliga-Stars verzichten auf Geld

Solidarisch in Krise: Bundesliga-Stars verzichten auf Geld

Keine Fußballspiele, kaum Einnahmen: Die Corona-Krise wird für die Bundesliga-Clubs zur wirtschaftlichen Herausforderung. Betroffen sind in erster Linie die Mitarbeiter der Clubs außerhalb des Platzes. Doch die Profis zeigen sich mit ihrem Gehaltsverzicht solidarisch.

Wappentier und Glücksbringer
Geißbock Hennes wird Vater und sorgt für Novum beim FC Köln

Geißbock Hennes wird Vater und sorgt für Novum beim FC Köln

Köln (dpa) - Geißbock Hennes IX., Wappentier und Glücksbringer des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln, ist Vater ...

Corona-Krise
Gehaltsverzicht: Wehrle glaubt an Bereitschaft Kölner Profis

Gehaltsverzicht: Wehrle glaubt an Bereitschaft Kölner Profis

Kön (dpa) - Nach Einschätzung von Alexander Wehrle wären auch die Profis des 1. FC Köln bereit, aufgrund der Corona-Krise ...

Kurzarbeit denkbar
Gladbach-Profis verzichten freiwillig auf Gehalt

Gladbach-Profis verzichten freiwillig auf Gehalt

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach ist der erste Fußball-Profiverein in Deutschland, bei dem die ...

Wegen Coronavirus
1. FC Köln stellt Trainingsbetrieb ein

1. FC Köln stellt Trainingsbetrieb ein

Köln (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Köln stellt seinen Trainingsbetrieb vorerst ein. "Es macht aus vielerlei ...

Hertha BSC in Quarantäne
Coronavirus erfasst zunehmend den Fußball - Zwei neue Fälle

Coronavirus erfasst zunehmend den Fußball - Zwei neue Fälle

Das Coronavirus erfasst zunehmend auch den deutschen Profi-Fußball. Bundesligist Hertha BSC und der Zweitligist SV Wehen Wiesbaden melden jeweils einen positiven Fall. Weitere Vereine setzen das Teamtraining vorerst aus.

Coronavirus-Pandemie
Zeitspiel beendet: DFL stoppt Spielbetrieb doch sofort

Nichts geht mehr - und das doch sofort. Die DFL sagt den am Wochenende geplanten Geisterspieltag in beiden Bundesligen ab. In München und Dortmund werden ökonomische Sorgen geäußert. Ein erster Bundesliga-Profi ist an Covid-19 erkrankt.

Coronavirus-Krise
Bundesliga kämpft gegen Kollaps - Milliarden auf dem Spiel

Bundesliga kämpft gegen Kollaps - Milliarden auf dem Spiel

Die Coronavirus-Pandemie hat die Fußball-Bundesliga in eine prekäre Lage gebracht. Eine mögliches Zwangsende der laufenden Saison würde die Clubs bis zu eine dreiviertel Milliarde Euro kosten. Vor dem Krisentreffen am Montag wächst die Anspannung.

Mönchengladbach/Bremen

Coronavirus
Sinnfrage über Fußball ohne Fans entfacht

Sinnfrage über Fußball ohne Fans entfacht

Mönchengladbach/Bremen  - Die ersten großen Geisterspiele mit deutscher Beteiligung sind kaum vorbei, da sind die neuen Maßnahmen im Kampf ...

Berlin

Sky zeigt Konferenz im Free-TV

Berlin  - Aufgrund der durch den Coronavirus ausgelösten Geisterspiele übertragt Sky an den kommenden beiden Spieltagen die ...

Coronavirus
Köln will keine Nationalspieler abstellen

Köln will keine Nationalspieler abstellen

Köln (dpa) - Horst Heldt will keine Profis des 1. FC Köln für die kommenden Fußball-Länderspiele Ende März abstellen."Wenn ...

TV-Übertragung
Geisterspiele: Sky überträgt frei empfangbar Konferenzen

Geisterspiele: Sky überträgt frei empfangbar Konferenzen

Berlin (dpa) - Aufgrund der durch den Coronavirus ausgelösten Geisterspiele übertragt Sky an den kommenden beiden ...