NWZonline.de

��dp

News
��DP

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Varel/Friedrichsfeld

Lager für ehemalige Zwangsarbeiter
Als man mitten in Friesland Polnisch sprach

Als man mitten in Friesland Polnisch sprach

Varel/Friedrichsfeld  - Das wird oft vergessen: Nach dem Zweiten Weltkrieg kamen in den Baracken des Flugplatzes Friedrichsfeld ehemalige Zwangsarbeiter unter. Es entstand eine kleine polnische Gemeinde mitten in Friesland.

Varel/Bockhorn/Friedrichsfeld

Nachkriegszeit in Friesland
Tausende Flüchtlinge allein in Varel

Tausende Flüchtlinge allein in Varel

Varel/Bockhorn/Friedrichsfeld  - Direkt nach dem Zweiten Weltkrieg war die Lage chaotisch: Tausende Flüchtlinge kamen allein in Varel an, dazu mussten ehemalige Zwangsarbeiter untergebracht werden – Stoff für Konflikte.

Handel
Lebensmittelexporte in die EU nach Brexit stark gesunken

Lebensmittelexporte in die EU nach Brexit stark gesunken

Zum Jahreswechsel hat Großbritannien den EU-Binnenmarkt und die Zollunion endgültig verlassen. Jetzt zeigen sich die Folgen, die Exporte im Lebensmittelbereich sind teilweise drastisch geschrumpft.

Oldenburg/Emden/Wilhelmshaven

Wohnungsnot und Arbeitslosigkeit
Wie Rechte Anfang der 50er von der Krise profitierten

Wie Rechte Anfang der 50er  von der  Krise profitierten

Oldenburg/Emden/Wilhelmshaven  - Anfang der 50er Jahre rutschte die junge Bundesrepublik in eine politische Krise. Die Arbeitslosigkeit stieg, vor allem im Nordwesten, und die Wohnungsnot war groß durch im Krieg zerstörten Wohnraum und den Zuzug von Heimatvertriebenen.

Europa-Tour
Golf-Turniere bei Hamburg und München im Kalender für 2021

Golf-Turniere bei Hamburg und München im Kalender für 2021

Berlin (dpa) - Nach einem Jahr Zwangspause wegen der Corona-Krise sollen die Golf-Turniere bei Hamburg und München ...

Jever

Gedenkstele Vor Dem Fliegerhorst Upjever
Wo die NS-Verbrechen ganz lokal werden

Wo die NS-Verbrechen ganz lokal werden

Jever  - Die Gründung des Camps für „Displaced persons“ in Upjever jährte sich am 4. Juli zum 70. Mal. In dem Camp waren etwa 1000 Überlebende des KZ Bergen-Belsen untergebracht.

Dangast/Varel

Blick In Dokumente Des Bundesarchivs
Nazi-Vergangenheit holt prominente Vareler ein

Nazi-Vergangenheit holt prominente Vareler ein

Dangast/Varel  - Der Schriftsteller Gerd Lüpke sowie der Journalist und Maler Willy Hinck haben auch 18 Jahre nach dem Tod Spuren in Varel hinterlassen. Als junge Männer waren sie Mitglieder der NSDAP bzw. der SS – was sie zeit ihres Lebens verschwiegen.

Oldenburg

Analyse Zum Beginn Der Entnazifizierung Vor 75 Jahren
Nur halbherzig entnazifiziert

Nur halbherzig entnazifiziert

Oldenburg  - Nach der Kapitulation 1945 begannen die Alliierten unverzüglich mit der Entnazifizierung. Im Fokus standen erst einmal die Verwaltungen. Später kam der berühmte Fragebogen dazu. Wegen der Masse an Verfahren begannen die zuständigen Ausschüsse die Entnazifizierung großzügig auszulegen. Das wiederum führte zum Unmut in der Bevölkerung, die die Entnazifizierung ablehnte.

Golf-Turnierserie
European Tour nimmt Spielbetrieb am 22. Juli wieder auf

European Tour nimmt Spielbetrieb am 22. Juli wieder auf

Berlin (dpa) - Die European Tour der Profigolfer wird die Saison am 22. Juli mit sechs Turnieren in Großbritannien ...

Im Nordwesten

75 Jahre Kriegsende
Als das Emsland drei Jahre lang von Polen regiert wurde

Als das Emsland drei Jahre lang von Polen regiert wurde

Im Nordwesten  - Für einen kurzen Moment in der Nachkriegszeit scheint es so, als würde im Westen Deutschlands ein polnischer Staat entstehen: Die Kleinstadt Haren heißt in der Zeit Maczków und ist Zentrum einer polnischen Enklave in Nordwestdeutschland.

Friesoythe/Bonn

Politik
Friesoyther Urnen prall gefüllt

Friesoyther Urnen prall gefüllt

Friesoythe/Bonn  - Zum ersten Mal durften die Bürger der Bundesrepublik Deutschland am 14. August 1949 an die Urne. Besonders spannend sind auch die Friesoyther Zahlen.

Oldenburg

Politik
1949 hatte die FDP die Nase vorn

1949 hatte die FDP die Nase vorn

Oldenburg  - Heute vor 70 Jahren wurde der erste Deutsche Bundestag gewählt. Die Wahlbeteiligung lag bei 73,9 Prozent in Oldenburg.

Parlamentswahl
Luxemburgs Dreier-Koalition verteidigt Regierungsmehrheit

Xavier Bettel könnte auch in den nächsten fünf Jahren Luxemburg regieren. Seine Dreier-Koalition hat eine Mehrheit errungen, wenn auch nur eine knappe.

Luxemburg

Parlamentswahl
Vom Anwalt bis zum Lehrer: Das sind die Spitzenkandidaten

Vom Anwalt bis zum Lehrer: Das sind die Spitzenkandidaten

Luxemburg  - Im Luxemburger Parlament hat zuletzt eine Dreierkoalition aus Liberalen, Sozialdemokraten und Grünen das Sagen ...

Kuriose Ausstellungen
Skurrile und verrückte Museen rund um Sex und Erotik

Skurrile und verrückte Museen rund um Sex und Erotik

Hodensack-Sitzbänke, SM-Spielzimmer, antike Vibratoren, eine Brüste-Hüpfburg und Penisse in Formaldehyd: Sexmuseen verlangen dem Besucher einiges ab. Eine Auswahl von Amsterdam bis New York.

Hintergrund
Was man über die Türkei-Wahl wissen muss

Istanbul (dpa) - Bei der Türkei-Wahl an diesem Sonntag sind 59,33 Millionen Stimmberechtigte aufgerufen, einen ...

Fragen und Antworten
Korea-Gipfel ebnet Weg für Gespräche Trumps mit Kim

Korea-Gipfel ebnet Weg für Gespräche Trumps mit Kim

Die Vision eines dauerhaften Friedens für die koreanische Halbinsel erhält durch den Korea-Gipfel neue Nahrung. Noch nie war die Wahrscheinlichkeit eines Friedensvertrags größer. Doch Differenzen im Atomstreit mit Nordkorea können die Pläne noch durchkreuzen.

Hannover

Fakten, Themen Und Koalitionen
Alles Wissenswerte zur Niedersachsen-Wahl

Alles Wissenswerte zur Niedersachsen-Wahl

Hannover  - Wie viele Abgeordnete hat das niedersächsische Parlament? Was ist der größte Streitpunkt der Parteien? Welche Regierung ist wahrscheinlich? Das und mehr lesen Sie hier.

Rekordverluste und Rechtsruck
Eine Wahl, die es in sich hat

Eine Wahl, die es in sich hat

Der Bundestagswahlkampf 2017 galt vielen Beobachtern als langweilig. Das Wahlergebnis vom Sonntag ist es nicht. Zum Beispiel: Die großen Parteien sind jetzt ziemlich klein, die außerparlamentarische Opposition aus FDP und AfD ist der einzige echte Sieger.