Nadorst /Donnerschwee Mit dem neuen Jahr bekommen die Einwohnerinnen und Einwohner im Umfeld der Nadorster Straße in den Stadtteilen Nadorst und Donnerschwee einen neuen Bezirksschornsteinfegermeister. Jan Bischoff wird ab diesen Freitag als bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger den Kehrbezirk mit der Nummer OL-02-07 betreuen. Dafür erhielt der 38-Jährige nun aus den Händen von Michael Lorenz, Leiter des Bürger- und Ordnungsamtes, die Bestellungsurkunde.

Jan Bischoff ist der Nachfolger von Arno Schmidt, der krankheitsbedingt sein Amt nicht mehr ausüben kann. Anwesend bei der kleinen Feierstunde zur Amtseinführung des neuen Bezirksschornsteinfegers waren Christian Aster, Leiter des Fachdienstes Sicherheit und Ordnung, Michael Deeken als zuständiger Sachbearbeiter und Andreas Kramer, Obermeister der Schornsteinfegerinnung Oldenburg.

Arno Schmidt war seit dem 1. Januar 2015 für den Kehrbezirk bestellt. Sein Nachfolger Jan Bischoff hat sich in einem Bewerbungsverfahren durchgesetzt. Er verfügt über eine Berufserfahrung von 18 Jahren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.