SAPPORO In der einstigen Olympia-Stadt Sapporo ist Sebastien Loeb in den Rallye-Olymp aufgestiegen. Zum fünften Mal hintereinander holte sich der französische Ausnahmepilot den Weltmeister-Titel und ist nunmehr alleiniger Rekordchampion.

Dem 34-Jährigen reichte am Sonntag mit seinem Partner Daniel Elena ein dritter Platz, um einen WM-Lauf vor dem Saisonfinale in Großbritannien bereits sein fünftes Meisterstück zu vollenden. Der Citroen-Fahrer stellte damit im WM-Automobilsport auch die Bestmarke von Michael Schumacher ein, der zwischen 2000 und 2004 fünfmal in Serie den Titel in der Formel 1 holte.

„Es ist unglaublich. Das ist ein großer Moment. Es ist perfekt, ich bin erleichtert“, meinte Loeb bei der Zielankunft in der nordjapanischen Stadt. „Aber es war eine schreckliche Rallye.“ Er sei es gewohnt, auf Sieg zu fahren, „nicht auf Platz“. „Doch hier musste ich einen kühlen Kopf bewahren“, sagte Loeb und gab offen zu: „Ich habe oft früher gebremst als üblich, denn ich wollte nicht alles wegwerfen.“

Am letzten Tag geriet Loebs vorzeitige Titelverteidigung noch einmal kurz in Gefahr, als er sich mit seinem Citroen C4 drehte, das Auto aber noch rechtzeitig abfangen konnte.

Mit dem Sieg bei der Rallye Japan hatte Loeb nichts zu tun. Den sicherte sich sein ärgster Rivale Mikko Hirvonen aus Finnland. „Loeb hat zehn WM-Läufe gewonnen, er hat den Titel verdient“, lobte Hirvonen.

Offen ist in diesem Jahr nur noch die Marken-WM. Hier verkürzte Titelverteidiger Ford seinen Rückstand vor dem Saisonfinale auf Citroen von 23 auf elf Punkte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.