MOLBERGEN Unter der Leitung der SPD-Unterbezirksvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Renate Geuter hat der Molberger Ortsverein der SPD bei „Drees“ einen neuen Vorstand und Delegierte gewählt. Im Vorstand gab es keine Veränderungen.

Damit führt Theo Bruns auch weiterhin die Molberger Genossen. Stellvertreter blieb Helmut Schlee, Kassiererin ist weiterhin Andrea Henke, Schriftführerin blieb Evelyn Renner, und die Pressearbeit erledigt auch in Zukunft Friedhelm Lohkamp. Zu Beisitzern wurden Hartmut Stratmann und Frank Rosiejka gewählt.

Für die Delegiertenkonferenz am 13. April in Essen wurden Theo Bruns, Evelyn Renner, Hartmut Stratmann, Steffen Hütt und Frank Rosiejka nominiert. Ersatzdedelegierte wurden Helmut Schlee, Friedhelm Lohkamp und Willi Menke.

Auf dem Unterbezirksparteitag am 23. März wird die Molberger SPD durch Theo Bruns und Helmut Schlee vertreten. Ersatzdelegierten wurden Evelyn Renner und Frank Rosiejka.

Ferner stellten sich auf der Sitzung die Bewerber um ein Landtagsmandat vor. Dr. Hermann Bergmann, Stefan Riesenbeck, Adem Ortac, Gabriele Kalvelage und Mike Mischo wollen antreten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.