Oldenburg Aus der Traum! Diesen Schock werden in den kommenden Monaten nicht wenige Menschen erleben, die eigentlich eine Immobilie kaufen wollten – und sie mit einem Kredit finanzieren wollten. Denn binnen weniger Wochen sind die Kreditzinsen in diesem Bereich – Pi mal Daumen – von einem Prozent auf über drei Prozent gestiegen. Hintergründe sind die extreme Inflation und nun endlich avisierte Zinsschritte der Europäischen Zentralbank.

Die nominal vielleicht noch überschaubar wirkenden zwei Prozent Zinsanstieg machen bei Finanzierungen auf lange Sicht enorm viel aus – zu viel für nicht wenige Haushalte, die bei ihren Bau- oder Kaufplänen eng kalkuliert haben.

Nun ist, bei deutlich höherer Gesamtbelastung, Zurückhaltung angesagt. Das gilt für die betroffenen Haushalte ebenso wie für beteiligte Banken.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Wirtschafts-Newsletter der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das ist natürlich bitter. Der Traum vom Eigenheim – für viele rückt er in noch weitere Ferne als ohnehin schon, angesichts der extremen, für immer weniger Menschen erschwinglichen Preise im Immobiliensektor.

Nur einen positiven Aspekt kann man in der rasanten Zins-Entwicklung erkennen: Vielleicht bekommen wir nun eine lange überfällige, zeitweilige Markt-Abkühlung.

NWZ-Immo.de
Mieten oder kaufen, Wohnung oder Haus, Gewerbe oder Grundstück?

Rüdiger zu Klampen Redaktionsleitung / Wirtschaftsredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Weitere exklusive Plus-Artikel

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.