LOHNE Prominenten Besuch erhalten die Lohner Malteser am Montag, 7. Dezember, um 15 Uhr. Zur Eröffnung ihres Projektes „Seniorenkino“ als Teil der MHD-Nikolausaktion haben sich die Vizepräsidentin und Generaloberin Elisabeth Freifrau Spies von Büllesheim und Präsidiumsmitglied Wilderich Freiherr Spies von Büllesheim aus Freiburg angesagt. Gemeinsam mit dem „Capitol Center“ lädt der MHD-Lohne Senioren aus dem Stadtgebiet zu einer Vorstellung des Filmes „Darf ich bitten...?“ mit Richard Gere und Susan Sarandon in den Hauptrollen ein. Zum Kinogenuss in dem seit einiger Zeit auch für Rollstuhlfahrer geeigneten Saal gibt es Kaffee und Kuchen. Für die An- und Abfahrt sorgen die Malteser. Das Projekt „Seniorenkino“ soll in Zukunft an jedem ersten Montag im Monat angeboten werden, so der stellvertretende MHD-Bezirksgeschäftsführer Martin Bockhorst.

Mehr Infos unter

www.malteser--lohne.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.