Lohne /Vechta Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag in Lohne ist eine Person verletzt worden. Um 20.35 Uhr befuhr ein 20-jähriger Lohner mit seinem Peugeot den Bergweg in Richtung Lohne. Aus bislang unbekannter Ursache geriet er mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab. Als er gegenlenkte, geriet er ins Schleudern und überschlug sich. Der Pkw kam im Graben zum Stehen. Der 20-Jährige wurde hierbei leicht verletzt.

Ebenfalls in Lohne sind zwischen Sonntag, 10. Juni, 20 Uhr, und Montag, 11. Juni, 0.30 Uhr, zwei Autos gestohlen worden. Vermutlich zwei Täter kniffen den Maschendrahtzaun eines Autohauses am Bergweg auf und betraten das Gebäude des Autohauses. Hier wurde Bargeld in bislang unbekannter Höhe sowie die Kennzeichen VEC-KT 27 und VEC-AF 660 entwendet. Anschließend wurden ein schwarzer Pkw des Typs VW Tiguan und ein schwarzer Pkw Audi Q7 vom Gelände entwendet. Die Höhe des entstandenen Schadens beläuft sich auf etwa 27 500 Euro. Hinweise an die Polizei Lohne unter Tel. 04442/93160.

Bereits am Freitag, 8. Juni, beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer zwischen 10.45 Uhr und 11.45 Uhr in der Münsterstraße in Vechta vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen silberfarbenen Pkw der Marke Ford C-Max auf dem dortigen Parkplatz. Der Schaden befindet sich am hinteren, linken Radkasten. Der Unfallverursacher flüchtete. Hinweise an die Polizei unter 04441/9430.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.