Löningen /Ingolstadt Zwei Medaillen gab es für die Crossläuferinnen des VfL Löningen bei den Deutschen Meisterschaften in Ingolstadt. Die weibliche Jugend U-20 mit Annasophie Drees, Xenia Krebs und Alissa Lange holte sich Platz zwei und damit Silber im Teamwettbewerb hinter dem LC Rehlingen.

Lea Meyer (U-23) wurde über die 5,1 Kilometer lange Strecke Dritte. Dies war ihr im Crosslauf zuletzt in der Altersklasse U-18 gelungen.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.