Unser kostenloser Service:Haben Sie eine Frage oder möchten einen Rat? Dann schreiben Sie an: „Astro-Forum“, Journal-Redaktion, Wilhelmshavener Heerstr. 260, 26 125 Oldenburg (mit 1,60 Euro Rückporto) oder schicken Sie eine E-Mail an astrogesche@gmx.de. Bitte Geburtsdatum, Geburtsuhrzeit und Geburtsort angeben!

Wilma Gerdes beantwortet Leserfragen

Meine Zahnärzte sagen mir nicht klipp und klar, wie teuer die Behandlung wird. Auch ziehen sie mir mehr Zähne als angesagt wurde. Wie finde ich einen Zahnarzt, der mich unterstützt, meine Zahngesundheit wiederherzustellen? Hannelore, 70 Jahre, Emden, Sonne: Waage, Aszendent: Waage

Liebe Hannelore, Ihr Geburtsbild zeigt, dass Sie sehr diplomatisch handeln und Unfrieden schwer ertragen können. Die Situation ist sehr frustrierend für Sie. Sinnvoll ist es, sich einen Termin für ein klärendes Gespräch zu holen. Schildern Sie ganz klar Ihre Situation und die finanziellen Möglichkeiten, auch Ihre Wünsche. Somit geben Sie sich und dem Arzt die Chance, diese unbefriedigende Grundlage aus der Welt zu schaffen. Wird das Gespräch nicht fruchten, besteht immer noch die Möglichkeit zu wechseln.

Meinem Sohn wurde betriebsbedingt gekündigt. Nun findet er, trotz vieler Bewerbungen, keinen neuen Arbeitsplatz. Wird seine Suche erfolgreich sein? Marcel, 37 Jahre, Marienhafe, Sonne: Schütze, Aszendent: Steinbock

Liebe Lena, Marcel ist ein pflichtbewusster junger Mann, der eine berufliche Grundlage benötigt, die ihn nicht einengt. Vielleicht sollte er einen Arbeitsplatz wählen, der seiner Kreativität Spielraum lässt, aber trotzdem Routine beinhaltet. Die Jahresschau zeigt, dass er sein Leben verändern wird. Marcel wird mutig nach vorn blicken und hartnäckig sein berufliches Ziel verfolgen. Er eröffnet sich jobmäßig und auch privat neue Sichtweisen. Die Unklarheit, die er noch spürt, verändert sich in ein gezieltes Handeln. Mit seiner großen Energie wird er, vielleicht noch nicht im nächsten halben Jahr, im Beruf wieder Fuß fassen.

Seit vielen Jahren wohne ich in Bremen. Ich fühle mich hier sehr wohl, habe aber immer noch eine große Sehnsucht nach meiner Heimat. Ich würde gerne wieder nach England ziehen, obwohl ein kleiner Teil meiner Familie hier wohnt. Sophie, Bremen, 52 Jahre, Sonne: Wassermann, Aszendent: Stier

Liebe Sophie, Sie sind eine aufgeschlossene Frau mit einer guten Grundlage. Aus dem Geburtsbild ist zu sehen, dass Sie Ihre ausländische Familie vermissen. Die Jahresschau zeigt, dass noch ungefähr zwei Jahre ins Land ziehen, bevor Sie sich eine sichere Klarheit verschaffen, ob eine Rückkehr sinnvoll ist. Diese Entscheidung sollten Sie unabhängig von Ihren Familien treffen. Ihr jetziges Umfeld bietet Ihnen eine gute Grundlage, um in Ruhe zu schauen, wie sich Ihre Prioritäten entwickeln. Gönnen Sie sich die nötige Zeit.


@ Den Autor erreichen Sie unter 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.