Betrifft: „Schlechte Idee“, Kommentar von Alexander Will zum Grundeinkommen, Meinung, 6. Juni

Das bedingungslose Grundeinkommen ist die humanistische Antwort auf den technologischen Fortschritt. Wenn in Zukunft durch Digitalisierung, Roboter und Industrie 4.0 nach einer Studie der Uni Oxford fast die Hälfte aller Arbeitsplätze wegfällt, dann wird es keine Alternative zum Grundeinkommen geben.

Noch erscheint vielen diese Idee als Utopie, doch auch die Demokratie oder das Frauenwahlrecht waren einst eine solche. Dank der Schweizer Abstimmung nimmt die weltweite Diskussion zum Grundeinkommen an Fahrt auf, und in vielen Ländern, wie bei unseren Nachbarn den Niederlanden, sind Experimente geplant. So ein Grundeinkommen-Experiment wäre eine zukunftsweisende Idee für die Übermorgenstadt Oldenburg.

Stefan Caspers
Oldenburg

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.