Betrifft: „Viele Hassmails an das Gericht – Fall Sami A.: Höchste NRW-Richterin kritisiert Politik“, Titelseite, 17. August

Aua, das hat weh getan. Ich rede von der Maulschelle, die das OVG Münster der Landesregierung in NRW verpasst hat. Gerichte sind nun mal unabhängig und treffen ihre Entscheidungen nach Recht und Gesetz. Ob einem das nun gefällt oder auch nicht, Urteile der Gerichte sind zu akzeptieren. Mal im Ernst: Wer ist eigentlich traurig, dass dieser tunesische Hassprediger, der schon mehr als zehn Jahre auf unsere Kosten lebt, in sein Heimatland abgeschoben worden ist?. Die notorischen Schreihälse, die ja bekanntlich gegen alles sind, vielleicht. (...)

Jürgen Wohltmann
Edewecht

Weitere Nachrichten:

OVG

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.