BAD ZWISCHENAHN Einen in 2:02,42 Stunden glatten Start-Ziel-Sieg von Ulf Bartels (WSV Wolfenbüttel) gab es über die Olympische Distanz (1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und 10,8 Kilometer Laufen) beim Bärentriathlon. Bei dem Wettbewerb in Zwischenahn kamen Andre Stübs (Triabolos Hamburg) in 2:03,34 Stunden und Nicolas Wiebe (USC Kiel) in 2:03,50 Stunden auf die Plätze. Bei den Frauen gewann Dana Wagner (WSV Wolfenbüttel) in 2:17,12 Stunden und verwies damit Meike Gutberlet (DLRG Bad Bodenteich) in 2:31,30 Stunden und Rebecca Reckemeier (ESV Hameln) in 2:35,25 Stunden auf die Positionen zwei und drei.

Insgesamt 650 Athletinnen und Athleten hatten den Weg ins Ammerland angetreten. Dort hatte das Organisatoren-Team der Bären um Präsident Falk Ohlebusch ganze Arbeit geleistet und für beste Bedingungen gesorgt.

Auf der Sprintdistanz 0,75 km/27 km/5,4) siegte Andre Grasso vom Edewechter SV in 1:16,00 Stunden vor Andreas Böhmann (Edewechter SV/ 1:18,07) und Nils Reckemeier (ESV Hameln/1:18,25). Die Frauenwertung entschied Liesa Schmidt (FC Voran Ohe/1:25,44) vor Stefanie Terstesse (TSVE Bielefeld/ 1:29,34) und Katharina Haase (OT Bremen/1:31,48).

Beim Finale der Triathlon Regionalliga Nordwest über die Olympische Distanz gewann in der Einzelwertung der Männer Lukas Kampeter (Hannover 96 II/2:01,38). In der Teamwertung siegte das Kaifu TriTeam vor den TriMichels aus Hamburg und dem Stader SV. Bei den Frauen (Sprintdistanz) siegte im Einzel Levke Ortlieb (Holtenau Kiel/1:24,49) und die Vertretung von Hannover 96

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.